Neue LTE-Antenne

Dieses Thema im Forum "Empfang" wurde erstellt von Moderator, 2. Juni 2011.

Schlagworte:
  1. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Leute, einige haben ja Probleme mit der einen oder anderen Antenne, wie man des öfteren ließt.

    [​IMG]
    Bild: Funkwerk Presse (www.prvhh.de)

    Funkwerk hat eine neue Antenne herausgebracht. Sehr kompakte Bauweise, witterungsbeständig und mit 8dBi Gewinn. Man muss nicht zwei Antennen auf das Dach wuchten, da bereits 2 Module für 2xMIMO integriert sind. Die Kosten sind mit rund 90 € gering finde ich. In den nächsten Tagen gibts, wenn alles klappt, mehr Informationen zur Funkwerkantenne im Newsbereich.

    Update: Leider hat es etwas länger gedauert, als gehofft. Aber nun steht das Interview mit Funkwerk zur neuen LTE-Antenne, wie versprochen, endlich.
    > hier gehts zum Interview

    Viele Grüsse
     
  2. HerrKoch

    HerrKoch New Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja wird viel zu hoch gelobt ,schon damals als sie vorgestellt wurde.

    Dabei ist sie kein stück besser als andere ähnliche Antennen die man für weniger <teuros< bekommt;-)

    Ich habe eine SRL quad und die macht ganz locker über 8 db *g*

    HABE JETZT AUF 15 km entfernung 36 mbit peak...mit Antenne.

    Lg
     
  3. chriska

    chriska Member

    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    884xx
    Kann mich HerrKoch nur anschliessen habe die gleich Quad sogar noch OTA vermessen.
    Und die macht locker über 8 db.
    (CTIA Report per PN erhältlich, 3D Meßwerte usw. )
    Aber wie die 36mbit Peak auf 15 km möglich sein sollen frage ich mich, denn ich hab schon massive Probleme bei 7,5 km. Oder das Vodafone Netzt bei mir ist hoffnungsvoll überlastet.
    Gruss
     
  4. HerrKoch

    HerrKoch New Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm keine Ahnung warum soviel geht, ist auch erst seit 2 Wochen so schnell .

    Vorher ganz normal die 7-8 mbit gehabt.

    [​IMG]

    hier mal schnell gemessen, ist immer so , egal zu welcher Tageszeit.
    Hoffe das bleibt noch nen Weile *g*


    Greetz
     
  5. ThomasR

    ThomasR New Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich vermute mal die Witterungsbeständigkeit macht den Preisunterschied aus.
    Ich habe von SRL Yagis und die werde ich nicht im freien Aufbauen. Bei mir hängen die unterm Dach, aber Sonne Wind und Regen halten die nicht auf Dauer aus.

    Gruß Thomas
     
  6. Tim

    Tim New Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51.....
    Wieviel bringen die außenantennen an Leistung bzw. an Geschwindigkeit fürs internet ?
    Ich hab eine 21000 Leitung, hab diese aber noch nie erreicht. Ich komme auf höchstens
    13 oder 15000.
    Nach Aussage eines Vodafone Mitarbeiters hätte eine Außenantenne nichts mit der Geschwindigkeit
    zu tun. Stimmt diese Aussage ? oder würde ich mit einer Außenantenne die 21000 Leitung erreichen ?
     
  7. ThomasR

    ThomasR New Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Tim,

    wie stark ist denn das LTE Signal bei dir? Zum einen brauchst du ein gutes Siganl um die volle Geschwindigkeit zu erreichen, zum anderen wird auch der übrige Datentraffic der LTE Zelle die Geschwindigkeit beeinflussen.
    Also: hast du ein recht schwaches Signal bei dir würde eine Außenantenne mit Antennengewinn wohl eine Verbesserung bringen. Man muß dann aber auch darauf achten das nicht ein zu langes oder zu Dämpfungsstarkes Kabel den Gewinn der Antenne wieder "auffrisst".
    Außerdem muss die Antene dann in Richtunf deines Sendemasten ausgerichtet werden.

    Gruß Thomas
     
  8. Tim

    Tim New Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51.....
    Hallo Thomas

    Ich hatte bis gestern überhaupt kein Problem mit LTE mal abgesehn davon das ich die 21000 Leitung noch nicht
    ganz nutzen kann.
    Heute morgen bzw. heute den ganzen Tag komm ich überhaupt nicht mehr über LTE ins Netz.
    Zeigt immer Fehler 33 ( das geht mir auf den S... )

    Nach Aussage von der Technik bei Vodafone wäre dieser Fehler bekannt aber man könne noch nichts machen
    bis die neue Firmware da wäre ( zeitraum unbekannt ) toll.

    bei mir schwankt der Empfang zwischen 1-3 Balken ( sehr schwankend )
    könnte ich mit einer Außenantenne denn mehr Geschwindigkeit bekommen ? vielleicht meine 21000 ?
    Laut Vodafone Vertreter hat die antenne nichts mit der Geschwindigkeit zu tun ...stimmt diese Aussage ?
     
  9. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Moin Tim,
    du schreibst "sehr schwankend". Sind die Schwankungen in kurzen Abständen oder mal den einen Tag so und den Anderen so. Wenn die Schwankungen wirklich minütlich auftreten, dann streut da irgendwas von Außen rein. (Hochspannungsleitung oder ähnliches). Kannst du den Sendemast von dir aus sehen oder verbirgt er sich hinter irgendwas (z.B. Gebäude, Wald, Berge usw.). Also ich persönlich denke ja, dass du mit einer Außenantenne gut beraten wärst. Frag doch mal irgendwo an, vielleicht bekommst du ja mal eine Antenne zum testen für ein paar Tage.

    Mit der Aussage, dass eine Antenne nichts mit der Geschwindigkeit zu tun hat, da irrt sich aber Vodafone gewaltig. Wenn ich mit einer Antenne die Signalstärke und wichtiger noch die Signalqualität erhöhe, dann erhöht sich auch die Geschwindigkeit zwangsläufig.

    Gruß ospel
     
  10. ThomasR

    ThomasR New Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Tim,

    genau das gleiche wie ospel wollte ich auch sagen. Ist die Signalqualität bzw. Signalstärke die Ursache das du nicht die volle Geschwindigkeit nutzen kannst bringt dir eine Außenantenne etwas. Aber auf Dämpfung des Kabels achten.

    Gruß Thomas
     
  11. Tim

    Tim New Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51.....
    Hallo Thomas
    hallo ospel,

    mit schwankenden Empfang meine ich, ich hab LTE jetzt seit Anfang März und das ohne Probleme.
    Ich hatte immer zwischen 2-3 Balken Empfang.
    Seit 3 Tagen bleibt die Anzeige nur noch bei einem Balken ganz selten mal 2. Die 4 G Lampe geht
    überhaupt nicht mehr an, trotz 1 bzw. 2 Balken. Fehlercode 33 bleibt bestehen.
    Das dieser Fehler Bundesweit sein soll glaub ich nicht. Alle meine Nachbarn haben weiter Empfang wie immer.
    Ich glaube eher das in dem Router was weggeknallt ist. Nach mehrmaligen Telefonieren mit den Technikern
    von Vodafone bekomm ich jetzt einen neuen Router. Ich bin mir fast sicher das danach wieder alles läuft.
    Die müssen den Kunden irgendwas erzählen damit nicht mehr genervt wird. Die wissen im Moment den Fehler
    nicht selber anzustellen. Die hoffen das ein Firmwareupdate eine Besserung bringt, bin mal gespannt !

    @ospel,
    ich seh den Sendemast nicht, es liegen Hügel und Bäume dazwischen, hat aber bis dato am empfang nichts
    gestört. Was für Antennen könnt ihr empfehlen? Wo kann man eine Antenne zum testen bekommen,
    ich will nicht eine kaufen die nachher keinen Unterschied bringt.
    Wenn die Antenne wirklich die Geschwindigkeit schneller macht bzw. meine 21000 Leitung ankommt, dann
    würde ich mir eine kaufen aber nur wenn es was bringt.


    Gruß Tim
     
  12. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo Tim,

    so wie du das jetzt beschreibst, glaube ich auch fast, dass mit dem Router was nicht stimmt. allerdings wenn du sagst, dass zwischen dir und dem Sendemast Hügel und Bäume sind ist es genauso wie bei mir. Ich habe das Gefühl, dass die Bäume bei mir mit der Blätterproduktion überhaupt nicht aufhören wollen. Ich hab eine Außenantenne (die LAT28 von FTS-Antennen; angegeben mit 8db Gewinn) und mein Signal ist von Tag zu Tag schlechter geworden. Fehlercode 33 ist dann sehr häufig aufgetreten, bis es dann letztendlich komplett abgerissen ist. Ich hab dann meine Antenne nochmal versetzt und jetzt gehts wieder. Ich hoffe auf Dauer. Dass das Problem Bundesweit sein soll, glaube ich auch nicht. Wie schon gesagt, momentan gehts bei mir ganz gut.

    Mein Rat: warte erst mal ab bis der neue Router kommt und wenns dann immernoch nicht geht dann kümmer dich mal um eine Außenantenne.

    Antennenempfelung: Ja das ist so eine Sache. 1. mal eine Preisfrage und zweitens hab ich keine Vergleichswerte. Ich komm mit meiner Antenne ganz gut zurecht. Hab sie aber schon seit Februar und seit dem sind eine Menge Antennen neu auf den Markt gekommen. Es gibt schon Antennen die einen Gewinn von 13db versprechen, sind aber dann auch dementsprechend Teuer. Google doch einfach mal etwas im Netz rum und such dir was schönes aus. Dann mal anrufen und Fragen ob man das mal unverbindlich testen kann. So wirds ich machen...;o))

    Meld dich einfach hier wieder, wenns neue Erkenntnisse gibt.

    Gruß ospel
     
  13. maddinb

    maddinb New Member

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Reiskirchen
    Hi Tim, mit der Antenne, ist doch das wenigste Problem es gibt doch das Fernabsatzgesetz. Und genau für solche Sachen ist das auch gemacht. Bestelle die einfach ne Antenne im Onlinehandel und rauf auf´s Dach. Wenn die Aktion dann wirklich nichts bringen sollte, sendest du die Antenne wieder zurück. Da gibt es keine Probleme ausser das Porto. Nicht das dies hier falsch verstanden wird, ich nutze das nicht aus, aber wenn die Möglichkeit gegeben ist, dann sollte man das auch so wahrnehmen. Ich selber hab eine bestellt, hat was gebracht, und hab sie dann auch behalten ... ich meine meine Antenne, nich meine Frau ;-)
     
  14. Tim

    Tim New Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51.....
    also Du meinst ich könnte mir dort eine bestellen und wenn die nichts bringt dann schick ich diese zurück auch wenn
    sie aus der Verpackung genommen worden ist und auch benutzt hast.

    Hast du deie denn auch für LTE bestellt ? Wenn ja welche kannst du mir empfehlen ?
     
  15. maddinb

    maddinb New Member

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Reiskirchen
    Hi Tim, ja genauso meine ich das. Die sind gesetzlich zur Rücknahme verpflichtet. Ich persönlich habe das für UMTS schon ein paarmal bei der Firma für Diverse Bekannte gemacht.
    Mit LTE Antenne kann ich dir nicht weiterhelfen (habe meine von Vodafone mitgeordert und die funktioniert) aber wie gesagt für UMTS hab ich das schon ein paarmal gemacht. Kannst aber gerne nochmal bei denen Anrufen, die werden dir das gleiche sagen. Aber bitte fair bleiben ! Nicht 5 Wochen montiert lassen, und dann zurückschickem mit dem Satz geht nich !!!
    wie gesagt wenn du mir nich glaubst, ruf da an die helfen dir weiter.
     
  16. Tim

    Tim New Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51.....
    warum soll ich dir nicht glauben ? Ich bin froh wenn ich was an Informatione
    bekomme bezüglich Antennen.
    Na übertreiben will das auch nicht, aber mal eine Woche lang testen
    wie das Signal sich verhält auch bei unterschiedlichen Witterungsverhältnissen.


    Danke für Tip.

    Gruß Tim
     
  17. maddinb

    maddinb New Member

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Reiskirchen
    Hi Tim, war nich böse gemeint. Aber die MA´s von der Firma sind wirklich kompetent. Die werden dich auch gut beraten, also du brauchst dich nich scheuen dort mal anzurufen.
    Schönes WE und Feiertage wünsch ich dann noch.

    Grüssle Martin
     
  18. Tim

    Tim New Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51.....
    Hab schon eine Anfrage per Mail gestellt. Vielen Dank für den Link, ich hoffe das ich vielleicht dann ein besseres Signal oder schneller mit LTE surfen kann.

    Schöne Feiertage wünsche ich Dir auch ....
     
  19. maddinb

    maddinb New Member

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Reiskirchen
    Hallo Tim, wenn deine Aktion mit der Antenne abgeschlossen ist, kannst du deine erfahrungen ja mal posten. Ich denke , dass die Ergebnisse auch für andre von Interesse wären. Gruß Martin
     
  20. Tim

    Tim New Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51.....
    Hallo Martin,

    natürlich werde ich hier schreiben welche Antenne für das LTE am besten geeignet ist.
    Ich versuche bei diversen Herstellern unterschiedliche Antennen zu ordern.
    Die Testergebnisse brauchen aber etwas Zeit, ich will jede Antenne mindestens eine
    Woche lang testen.

    Gruß Tim
     

Diese Seite empfehlen