Telekom LTE Angebot

Dieses Thema im Forum "Deutsche Telekom" wurde erstellt von cele, 23. Dezember 2012.

  1. cele

    cele New Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ich habe eine frage bezüglich LTE. Ich habe von einem Telekom Vertreter folgendes Angebot erhalten:
    call&surf via funk L
    100MBit/s
    Volumen 30GB
    2000KBit/s nach der Drosselung also so schnell wie es Momentan ist. (Mit Kabel DSL).
    Doch überall steht, dass im es aus 384KBit/s gedrosselt wird. Kann es sein, dass diese Geschwindigkeit je nach Region variiert?

    ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Gruß cele
     
  2. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, das kann eigentlich nicht sein. Vermutlich wurdest Du von dem Vertreter belogen.
    Letztendlich zählt nur, was Du schriftlich hast. Auf keinen Fall auf mündliche Aussagen verlassen! Unbedingt die AGB beachten, die einem von der Telekom direkt geschickt werden - ich würde nicht ein mal den schriftlichen Angaben eines externen Vertreters vertrauen.
     
  3. cele

    cele New Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    image.jpg
    Habe es schriftlich.
     
  4. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. DXwilli

    DXwilli Member

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das steht in deinem PDF, Drosselung auf 2000 Kbit bei Call u. Surf via Funk ist eine Lüge
     
  6. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Vielleicht wegen dem "bis zu 2 MBit". Dann könnte der Vertreter immernoch sagen: "sie haben 380 KBit/s - steht ja auch "bis" da"...
    So würde ich meinen. Und selbst wenn, du machst den Vertrag mit der Telekom, da gelten, wie schon gesagt auch deren AGBs.
     
  7. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Handschriftlicher Vermerk - im Gründe müßte man in diesem Fall die Polizei rufen...
     
  8. DXwilli

    DXwilli Member

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    oder damit sofort zum nächsten T-Punkt. Solchen "Mitarbeiter" sollte das Handwerk gelegt werden.
    Das ist ja fast so wie solche Zeitungsabowerber...

    Bindend sind für dich die AGB der Telekom, nicht ein handschriftlicher Hinweis eines Mitarbeiters.
     
  9. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist vermutlich kein Angestellter der Telekom.
     
  10. DXwilli

    DXwilli Member

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    deswegen ja auch in ".. ist wohl so wie bei Vodafone damals vor 2 Jahren, da rennen irgendwelche Werber rum, um den Leuten Verträge aufzuschwatzen mit allerlei nicht haltbaren Versprechungen.
     
  11. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Achso. Dann wird der T-Punkt aber erst Recht nichts machen können.

    Das mit der Drossel erzählen die Vertreter noch heute...
     
  12. DXwilli

    DXwilli Member

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    na, letztendlich schliesst er ja den Vertrag mit der Telekom, zumindest könnte so der Drückerkolonne das Handwerk gelegt werden.
     
  13. emmkay

    emmkay Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hannover
    Die Telekom ist aber m.E. der grösste Saftladen. Es gibt kaum LTE-Basistationen und die Telekom baut LTE noch zögerlicher aus als Vodafone. An meiner Adresse kann ich Call & Surf via Funk gar nicht bestellen. obwohl gute HSPA-Versorgung gegeben ist. Habe spassehalber mal den Verfügbarkeitstest gemacht und er ist negativ obwohl HSPA definitiv verfügbar ist - auch nach der Netzabdeckungskarte Funkversorgung Inland - sowie nach eigener Prüfung mit einem Stick.
     
  14. DXwilli

    DXwilli Member

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    für 29323 Wietze zeigt er folgendes:

    wietze1.jpg
     
  15. emmkay

    emmkay Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hannover
    Aber für meine Strasse in 29308 Winsen/Aller ist er definitiv negativ lt. der Verfügbarkeitsabfrage, obwohl HSPA definitiv verfügbar ist (Siehe auch Karte Netzabdeckung Inland der Telekom). Auch DSL ist nicht verfügabr, da keine Leitungen frei sind.


    Call & Surf via Funk
    Für Ihre Adresse ist Call & Surf Comfort via Funk leider nicht verfügbar.

    Wir empfehlen Ihnen stattdessen ein Call & Surf Komplettpaket.
    Komplettpakete zum Surfen und Telefonieren
     
  16. emmkay

    emmkay Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hannover
    Ich habe bis jetzt mit der Telekom nur schlechte Erfahrungen gemacht. Schlechter Kundenservice und inkompetente Hotline. Die Telekom ist noch nicht mal in der Lage, eine Verfügbarkeitsabfrage ins Netz zu stellen, die die tatsächliche UMTS/HSPA Verfügbarkeit vor Ort wiederspiegelt. Auf der einen Karte ist HSPA verfügbar und auf dem Verfügbarkeitscheck nicht, obwohl auch meine Prüfung mit einem Stick gute HSPA-Versorgung ergeben hat.
    Eine unprofessionelle Vermarktung der Produkte.
     
  17. dnaniel1281

    dnaniel1281 New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Verfügbarkeit

    Moin,

    also bis vor 3 Tagen war es bei mir laut Verfügbarkeit möglich bis 50Mbit und steht da Call & Surfe via Funk nicht mehr Verfügbar kann mir das einer erklären?
     
  18. emmkay

    emmkay Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hannover
    Bei mir war es anfangs auch verfügbar und jetzt nicht mehr. So ist es oft bei der Telekom.

    Halte rein gar nichts von der Telekom. Schlechte Erfahrungen durch und durch.
     
  19. 44quattrosport

    44quattrosport New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    63776 Daxberg
    Volumen bis 30GB - könnten auch nur 5 sein... :)
     
  20. DXwilli

    DXwilli Member

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich glaub bei Verfügbarkeit von DSL wird kein Call und Surf via Funk geschaltet.
     

Diese Seite empfehlen