Telekom LTE mit Vodafone B1000 machbar??

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von lp900, 28. Dezember 2011.

  1. Kurzschluß

    Kurzschluß New Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich danke allen für die Antworten, war alles hilfreich, werde morgen von der Telekon freigeschaltet, dann sehe ich selbst wie der Vodafon- Router funktioniert.
     
  2. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das mußte ich bei mir in den 1 1/2 Jahren mit LTE kein einziges mal tun. Wenn man sich in den Foren so umschaut, ist das aber wohl eher Ausnahme als Regel.
     
  3. shadowworld

    shadowworld New Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DE
    deshalb schrieb ich ja, dass es auch netzseitig bedingt sein kann. es kommt bei vf-kunden jedenfalls öfter vor, als bei t.
     
  4. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Äh, sorry, meinte eigentlich "ich bin da wohl eher die Ausnahme, als die Regel". Vielleicht hängt es auch damit zusammen, wie die Zellen ausgelastet sind. Meine ist praktisch leer. Die Vodafone-Zellen sind ja teilweise schon sehr stark ausgelastet, wodurch es dann häufiger zu diesen Problemen kommt. Oder es hängt mit dem Hardwarelieferanten zusammen (NSN vs. Huawei?).
     
  5. hasski

    hasski New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    32825
    Wie ist das eigentlich mit der Telefonie? Bei der Telekom gibt es ja die Flat mit dazu und man kann bei deren Router das Telefon direkt einstecken, beim B1000 gibt es diesen Anschluss aber nicht.
     
  6. shadowworld

    shadowworld New Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DE
    bei der telekom wird kein telefon in den router gesteckt! bei der T kommt das festnetz über kabel aus der dose in der wand. nur das internet kommt über LTE und den router!

    nur bei VF muss bei telefonie über LTE das telefon in die router (B2000 oder EasyBox) gesteckt werden. B1000 hat keine telefonie und wurde daher nur zu den Internet-only-Tarifen verkauft.
     
  7. hasski

    hasski New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    32825
    Sorry das wusste ich nicht das es ein anschluss gibt, dachte das die Telefonie über Inet geht. Danke dir. Werde es wohl bestellen und den B1000 dafür nutzen
     
  8. shadowworld

    shadowworld New Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DE
    nein, das ist auch in meinen augen der größte vorteil von big T, dass sie überall ihr festnetz in der erde liegen haben und daher hier keine funklösung anbieten müssen. ist, was die stabilität angeht, doch schon besser als LTE...
     
  9. hasski

    hasski New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    32825
    S U P E R klingt überzeugend. Bin schon ganz heiss und werde es bestellen. Kann nach Prüfung 50000 bekommen nehme aber den L Tarif natührlich und bin mal gespannt was wirklich bei rauskommt.:D
     
  10. shadowworld

    shadowworld New Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DE
    der M-tarif ist ja auch irgendwie... komisch :D mit 20GB volumen würde er mehr sinn machen. aber für 5 EUR mehr schon das doppelte volumen zu haben, da muss man glaube ich nicht wirklich lange überlegen...
     
  11. hasski

    hasski New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    32825
    Das seh ich genau so. Ich hab ja noch Vodafone 2Monate und hab hier im Forum gelesen das jemand wegen dem Volumen das 50ziger Paket gebucht hat und das für 70€ also das ist wirklich nicht akzeptabel. Nun im mom ist für mich das TPaket echt in ordnung 30 gib komm ich zwar gerade so hin aber da kann man sich gewöhnen(muss) und der Preis ist hoch aber in meiner Situation ok.Jetzt hab ich ich noch einen Bekannten bei der Telekom der meint er könnte mir noch Prozente auf dem Monatspreis geben wenn das geht was will ich mehr.
     
  12. shadowworld

    shadowworld New Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DE
    nur so als tipp: du kannst, wenn du im offiziell versorgten gebiet der T bist, dich bei telekom-profis (mal googlen) anmelden und dich dort dann als kunden selbst werben über online-bestellung. dann bekommst du für 12 monate 10% rabatt. und ne nicht unerhebliche provi. oder kann dir dein bekannter mehr geben? glaube nicht ;)
     
  13. hasski

    hasski New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    32825
    Bin mir nicht sicher genau wie du das meinst, aber die 10%für ein Jahr bekomm ich ganz offiziell auf der bestellseite der Telekom als Einmalbetrag gutgeschrieben.Mein Bekannter meint er kann mir 15% auf den Monatspreis geben.Weiss noch nicht genau ob das so ist, muss ich noch rausfinden.
     
  14. hasski

    hasski New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    32825
    Ich häng jetzt meine Sache einfach hier rein. Habe jetzt seid 4 Tagen das LTE zugeschaltet. Alles läuft super bis jetzt. Einfach in der ersten Etage 4 Balken (B1000) geht doch .
    021 RSRP: -82dBm
    022 RSSI: -63dBm
    Hab das Ding nun auf den Boden gebracht.
    021 RSRP: -57dBm
    022 RSSI: -35dBm
    Meine Frage an die Experten:
    Ist das ein guter Wert?
    Würdet Ihr noch mit einer Antenne arbeiten?
    Wenn ja ist ja schwer die jetzt richtig auszurichten.
     
  15. wibbel

    wibbel Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wenn er auf dem Boden bleiben kann brauchst Du meiner Meinung nach keine AA, die Werte sind ausgezeichnet.
     
  16. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Was willst du da noch verbessern?
     
  17. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Ja, wie wibbel schon sagt, die Werte sind ausgezeichnet. Wenn du da noch eine Antenne dran hängst, explodiert wahrscheinlich der Router mit einem riesen Knall...(Spässle)
     
  18. hasski

    hasski New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    32825
    Das freut mich sehr. Meine Frage nur weil ich ein (alles muss bestens sein ) Typ bin. Wieviel kann mann denn überhaupt noch erreichen?
    Auf den Boden kann ich ihn lassen wollte das mit Powerline verbinden weiss noch nicht welche. Das bringt doch kein Verlust oder?




    Danke Danke hatte die 2beiträge noch nicht gesehen während ich schrieb.:D
     
  19. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo hasski,

    beim RSRP (Reference Signal Receive Power) liegt der Wertebereich von -140 dBm bis -50 dBm. Da bist du mit deinen -57 dBm wirklich grandios aufgestellt. Und wenn du ein qualitativ howertiges Powerlanset wählst hast du bestimmt auch keine Verluste.

    VG
    Ospel

    EDIT:
    Ach ja, was hast du denn für einen RSRQ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2013
  20. hasski

    hasski New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    32825
    Danke an euch allen . Ich kann es nur untermalen ein Top Forum. Schnelle und gute Hilfe. Ich bin natührlich zu frieden und meine nächste Aufgabe ein gutes Powerline zu finden.:p

    sorry gerad gelesen .
    RSRQ: -5dB
     

Diese Seite empfehlen