Vodafone LTE 21.000 Neuanschluß PLZ 53567

Dieses Thema im Forum "Vodafone" wurde erstellt von Gamefinder, 30. Dezember 2012.

  1. Gamefinder

    Gamefinder New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da wir auch ein bisschen außerhalb wohnen, war bislang nur eine DSL 2.000 Leitung verfügbar. Diese hatte gemessen eine download Geschwindigkeit von 1.700.

    Vor ca. 2 Monaten hatten wir dann eine Postkarte von Vodafone im Briefkasten. LTE ist ab jetzt auch bei uns verfügbar. Also schnell den Außen-/Kundendienst angerufen, der auf der Rückseite der Karte angepriesen wurde. Die Frau kam auch relativ schnell raus und brachte Ihr Laptop mit. Wir haben dann kurz gemessen. Ja LTE klappt mit 15.000 ohne Außenantenne.

    Netterweise konnte ich sofort einen LTE Anschluss haben und musste die monatliche Gebühr erst zahlen wenn mein Vertrag mit meinem alten Anbieter ausläuft. Soweit so gut. Einziger Wermutstropfen war das Datenlimit von 15 GB. Danach wird der Anschluss auf UMTS Geschwindigkeit runtergefahren. Laut dem Außendienstmitarbeiter würde dies aber erst bei 40 GB erfolgen. Also habe ich meinen ersten Vertrag beim Außendienst abgeschlossen.

    Kurze Zeit später waren dann auch EasyBox und LTE Modem da. Da ich bislang eine Fritz!Box im Einsatz hatte war ich von der EasyBox mehr als nur enttäuscht. So ein Dreck kommt mir nicht ins Haus. Also Vertrag wieder gekündigt und Hardware zurückgeschickt.

    Dann habe ich auf der Homepage von AVM (Hersteller Fritz!Box) gelesen, dass sie in Kooperation mit Vodafone die Fritz!Box LTE über den Fachhandel anbieten. Die Konditionen sind die gleichen wie bei Vodafone direkt. Nur dort bekommt man halt die Fritz!Box und nicht die EasyBox. Über einen online Händler in Ostdeutschland habe ich den Vertrag neu abgeschlossen.

    Das System läuft bei mir sehr zuverlässig seit 2 Monaten. Die Geschwindigkeit liegt mit Außenantenne bei gut 21.000 bis 22.000 im download.

    Vor einer Woche dann der Wermutstropfen. Ein Brief von Vodafone. In den letzten 4 Wochen betrug mein Verbrauch 41,18 GB und war damit deutlich über dem gebuchten Volumen von 15 GB. Dementsprechend wurde die Geschwindigkeit auf UMTS Mass reduziert (384 kbit/s)

    Wenn man bedenkt, das ein normaler Spielfilm (nicht HD) von Maxdome ca. 1,7 GB hat relativieren sich die 15 GB im Monat gewaltig. Dies ist vor allem ärgerlich, da man ja mit dem schnellen Internet auch mehr Spass an solchen Dingen wie Filme und Doku's hat. Ich kenne auch keinen DSL Vertrag, bei dem das Volumen beschränkt wird. Dies ist eigentlich nur im Mobilfunk üblich.

    Mein Tip: Sollte ein halbwegs vernünftiger DSL Anschluss zur Verfügung stehen, auf keinen Fall wechseln!
     
  2. LadyMacbeth

    LadyMacbeth New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was genau hat dir denn an der „Dreck“-EasyBox nicht zugesagt?
     
  3. Gamefinder

    Gamefinder New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei weitem nicht die komfortable Benutzeroberfläche und vor allem keine DECT Unterstützung und es waren zwei Geräte ein LTE Modem und die Box das ist bei Fritz in einer Einheit integriert. Desweiteren hat die Fritz!Box auch eine Einrichtungshilfe für die Antennenausrichtung. Es ist insgesamt einfach professioneller
     
  4. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und du warst doch sicherlich so kompetent und hast dir das auch schriftlich bestätigen lassen. Dann halte diesen Wisch nun mal VF unter die Nase und schaue, was die dazu sagen.
     
  5. LadyMacbeth

    LadyMacbeth New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aha, und ich vermutete, vor 2 Monaten wurde schon die EB904 versandt.
     
  6. LadyMacbeth

    LadyMacbeth New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    UMTS?

    Und auf der Werbepostkarte von Vodafone war von den 15 GB nichts zu lesen gewesen?
     
  7. Gamefinder

    Gamefinder New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leider habe ich keine schriftliche Bestätigung aber zwei Zeugen, die bei dem Gespräch anwesend waren. In der Tat haben sie mir ja auch erst jetzt mit dem Hinweis "Für die Startphase Ihrer Vertragslaufzeit haben wir Ihnen ohne gesonderte Berechnung ein unbegrenztes Volumen zur Verfügung gestellt" den Zugang runtergeregelt.

    Ich sehr das ein wenig anders: "In der Zeit, in der Sie noch kündigen konnten. Haben wir an der Geschwindigkeit nicht gespielt..."
     
  8. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Darf man fragen was du für deinen Anschluss inkl. HW im Monat bezahlst?
    Welche Außenantenne nutzt du?

    Edit: das Volumen ist immer noch unbegrenzt. Nur die Geschwindigkeit wird reduziert.
     
  9. Gamefinder

    Gamefinder New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Doch natürlich. Dies habe ich ja auch die Außendienst Mitarbeiterin gefragt. Wie bereits beschrieben.
     
  10. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das mag bei dir sein, weil du den Vertrag neu hast. Andere surfen schon über ein Jahr mit LTE und wurden solange auch nicht gedrosselt. Nun triffts eben alle auf einmal.

    Und was sagt dein freundlicher Außendienstmitarbeiter dazu, dass die 40 GB scheinbar falsch sind?
     
  11. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Was meinst du? Das unbegrenzte Volumen?

    Du kannst unbegrenzt Surfen und Volumen verbrauchen. 100GB und mehr wenn du willst. Ist nur die Frage ob das mit 384kbit/s nach der Drosselung Spaß macht.

    Edit:
    Ich habe mal gerechnet 384kbit/s x 60s x 60m x 24h / 8 (Bit in Byte) = ~ 4GByte am Tag in der Drossel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2012
  12. Gamefinder

    Gamefinder New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja das ist korrekt. Das Volumen ist unbeschränkt. Aber welchen Sinn macht Highspeed, wenn ich nach 8,8 online Filmen auf UMTS zurückfahre. Wohlgemerkt kein HD fernsehen. Und bei der Berechnung habe ich nichts anderes online gemacht.

    Ich zahle im Monat €39,99 inkl. 5 Telefonnummern. Die Fritz!Box habe ich vergünstigt für €49,95 bekommen. Die Funkantenne Dabendorf habe ich bei ebay gekauft.
     
  13. LadyMacbeth

    LadyMacbeth New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Von der Sache her natürlich richtig. Aber es soll sogar schon welche gegeben haben, die ihren 6000er-DSL-Anschluss gegen LTE getauscht haben …
     
  14. Gamefinder

    Gamefinder New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schön dämlich !
     
  15. LadyMacbeth

    LadyMacbeth New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, sie haben sich eben allein von der vermeintlich besseren Bandbreite locken lassen. Und die Vertreter an den Haustüren haben ihnen das ganze so richtig schmackhaft gemacht.
     
  16. Gamefinder

    Gamefinder New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich werde jetzt versuchen aus dem Vertrag wieder rauszukommen. Lieber DSL 2000 den ganzen Monat als LTE bis zum 10.
     
  17. zaT

    zaT New Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Feuchtwangen
    hi...wie liefen denn die Filme bei Maxdome mit ner 1700er Leitung? :D


    zaT
     
  18. Gamefinder

    Gamefinder New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beschissen. Aber der Anschluss kostet auch 10 EUR monatlich weniger. Und der Rest funktionierte besser und vor allem zeitlich unbegrenzt
     
  19. zaT

    zaT New Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Feuchtwangen
    Hi,
    das versteh ich nicht.Zeitlich unbegrenzt kann ich akzeptieren aber warum lief DSL "besser"?
    Du hast geschrieben:"Das System läuft bei mir sehr zuverlässig seit 2 Monaten. Die Geschwindigkeit liegt mit Außenantenne bei gut 21.000 bis 22.000 im download."
    Was ich immer noch nicht verstehen kann das man sich im Vorfeld nicht an andere Stelle noch informiert.Ich kaufe an der Haustüre bzw wenn ich angerufen werde gar nichts.Am besten alle kündigen,umso mehr Bandreite bleibt für die Leute die damit zufrieden sind. Nicht böse sein ;)

    Gruss Marcel
     
  20. LadyMacbeth

    LadyMacbeth New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nicht nur die, die damit zufrieden sind, sondern auch diejenigen, die schlicht gar keine Alternative haben, bestenfalls auf DSL-Light zurückgreifen können.
     

Diese Seite empfehlen