FRITZ!Box 6840 LTE

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von roemer, 24. April 2011.

  1. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Das klingt interessant. Daran könnte man ja anknüpfen. Allerdings bräuchte man natürlich weitere Informationen um ggf. Zusammenhänge bzw. Muster zu erkennen.
    Also z.B. welche Hardware nutzen die Nachbarn, welches Betriebssystem, welche (wenn) Antennen und wie ist die räumliche Verteilung der Wohnadressen auf der Karte + ... ?
    Wenn man 10 Fälle mit und ohne Fehler finden würde, in einem kleinen Gebiet, bin ich mir sicher, die man würde den Faktor isolieren können. In der Praxis wird das wohl aber denke ich leider nix.
     
  2. UWE

    UWE Member

    Registriert seit:
    6. August 2011
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, diese Probleme Fehler 33 sind auch nur beim B1000 bei der TB +EB hab ich das auch noch nicht gehört. Ok, die zeigen ja auch nichts an oder...??
     
  3. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo Uwe,

    ja, das ist korrekt, Fehlercode 33 gibts nur beim LTE-Router B1000 bzw. beim baugleichen Speedport LTE der Telekom.
     
  4. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Das tät mich aber wundern. Direkt bei Cyberport steht noch "Liefertermin derzeit unbestimmt". Vielleicht nur ein Fehler bei Geizhals.
     
  6. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie ich schon sagte: "allerdings noch ohne Liefertermin".
     
  7. Tino.S

    Tino.S New Member

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jupp, ich hatte auch erst gestern mit einem avm-mitarbeiter getelt, er sagte mir nix zu, aber hofft noch auf dieses jahr, wär net schlecht, denn dann nach weinachten und neujahr gibbet ja immer einen preiseinfall...

    aber die 300tacken oder auch mehr, wäre es mir wert, denn einmal (oder besser gesagt mehrfach) fritz.box, immer fritz.box ;)
     
  8. Matrox

    Matrox New Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Box kann über 1 und1 bezogen werden. Wird zwar auf der Webseite noch nicht beworben, wenn man allerdings die Hotline anruft, kann man LTE über 1 und 1 buchen und bekommt die Fritz als Router dazu. :)
     
  9. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
  10. Betamax

    Betamax Active Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    Servus,
    mein Blogger-Kollege hat nun die FritzBox 6840. Falls ihr mehr wissen wollt, schaut euch doch meinen Artikel an: FritzBox 6840: ein erster Eindruck. Ansonsten gibt es natürlich in Kürze auch einen Testbericht zu diesem Feature-Monster. Habt ihr Fragen? Ich werde diese gerne für euch beantworten!
     
  11. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Guten Morgen Betamax,

    natürlich haben wir Fragen und die wichtigsten zuerst:
    1. Wie bist du an die Fritzbox gekommen. Auf der AVM-Homepage steht immer noch seit gefühlten 30 Jahren "in Kürze".

    2. Was hat dich die Fritzbox gekostet.

    Für meine weiteren 2637 Fragen warte ich erst mal deinen Testbericht ab....;o))

    VG ospel
     
  12. PrinzElch

    PrinzElch Member

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    39576 Stendal
    Morgen an alle :)

    Die Fritz soll UVP = 349 Euro kosten! Habe gestern von meinem ComputerShop Kumpel ne Zeitschrift bekommen
    [Bild n.m.v.]
    und habe euch dann mal die wichtigste Seite gescannt [Bild n.m.v.]
    einfach drauf klicken und da iss der Preis :)

    Gruss PrinzElch
     
  13. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Wow, vielen Dank PrinzElch für den Scan!
    Allerdings entsprechen ja die UVPs glücklicher Weise meist ja nicht den Marktpreisen. Die FritzBox 7390 z.B. steht mit rund 290 € drin, ist aber schon für 200 € erhältlich.
    Meine Prognose sind 250 € - 269 € für den Anfang. Soviel kosten neue Modelle der Königsliga meist von AVM. Klar immernoch ganz schön happig, aber
    die LTE-Anbieter rufen für Router ohne Vertrag teils ja ähnliche Preise auf. Und im Handel kostet der Speedport LTE auch um die 280 € (puh!).
    Viele Grüsse
     
  14. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Eine wichtige Frage hätte ich aber doch noch an die gesamte Community,

    Wenn ich mich jetzt für die Fritzbox entscheiden würde, was mach ich dann mit meinem B1000. Kann ich den einfach zurück geben? Der kostet ja doch 2,50 Euro/Monat!

    Danke und Gruß ospel
     
  15. Betamax

    Betamax Active Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    Da 2,50€ mtl. ja nicht die Welt ist, kannst du das Ding auf jeden Fall ohne Verlust auf Ebay oder so verscheuern. Zwischen 50 und 100 Euro sollte man auf alle Fälle noch bekommen! Zu deinen Fragen von oben:

    1.) Das Gerät hat der Kollege von 1und1 bekommen im Zuge eines Neuvertrags.

    2.) Der Preis war 0€ in Verbindung mit dem LTE-Tarif 21,6Mbit/s für 34,99€ im Monat.

    Wie auch im verlinkten Artikel zu lesen ist, soll die Box noch im November im Einzelhandel erhältlich sein. Mein Kollege war auf einer AVM Roadshow wo ihm das so gesagt wurde. Ich persönlich kann mir das aber fast nicht vorstellen, da sonst schon mehr Shops die Box gelistet hätten. Daher gilt wohl: weiter abwarten. Zum Trost kann ich aber sagen: das warten lohnt sich, die FritzBox ist kein Vergleich zu Easybox, B1000 und co. :)
     
  16. s2coupe

    s2coupe New Member

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was ist der Vorteil der Fritzbox?
     
  17. Betamax

    Betamax Active Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    Tausende Einstellungsmöglichkeiten und Funktionen, FritzBox typisch sehr gute Menüführung usw. usf....mein persönliches Highlight bisher ist die Ausrichthilfe, damit wird das Ausrichten der internen oder auch externen Antennen ein Kinderspiel.
     
  18. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hi Betamax,
    uijuijui -- AUSRICHTHILFE FÜR AUSSENANTENNE, das hört sich absolut interessant an -- wie muss ich mir das vorstellen?

    in ungeluldiger Erwartung
    Viele Grüße ospel
     
  19. Matrox

    Matrox New Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist ganz einfach, man sieht grafisch beide Antennen und ihre Signalstärke wenn man sie einstellt bzw. ausrichtet.
     
  20. marius127

    marius127 New Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    eine Grundsatzfrage zur Fritzbox die meiner Meinung nach einen wesentlichen Nachteil hat: Modem und Router sind in einem Gerät vereint. Gerade bei LTE ist eine Trennung aber auf jedenfall sinnvoll:
    Modem kann unabhängig vom Standort des Router (der eventuell auch noch die Telefonanschlüsse im Haus benötigt) optimal zum Mast aufgestellt werden (Dach). Zusätzlich wird dabei die Strahlung als Sender vermieden.

    Liege ich da richtig, oder wie löst man eine Trennung, wenn benötigt?

    Zusätzlich ist das Gerät für Vodafone Kunde sowieso nicht nutzbar, was aber nur an Vodafone liegt. Bin gespannt wie lange die das durchhalten.
     

Diese Seite empfehlen