LTE immer schlechter....

Dieses Thema im Forum "Vodafone" wurde erstellt von Steffi0710, 19. Februar 2014.

  1. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Deine 21600 sind ein bis zu !!! Die meisten die so einen Vertrag haben , wir übrigens auch , haben diesen nur wegen des größeren Volumens genommen.

    Na klar kann man 2 Verträge parallel am laufen haben. Aber wenn bei dir DSL verfügbar ist , warum hast du dann LTE ???

    Ich kann immer wieder nur empfehlen wenn DSL ab 2000 aufwärts verfügbar ist , sollte man lieber mit etwas weniger Speed aber dafür ohne Volumen nehmen !!! Zeit ist sehr relativ , aber wenns dann auf DSL-Light runter gedrosselt wird hört der Spaß auf !!!

    Gruß

    Franz
     
  2. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Wo hast du denn dein DSL, welcher Provider ???
     
  3. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.311
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    ich verstehe leider die Denkweise nicht. DSL und Festnetz, ja - und weiter? Was hat das mit deinem Vertrag (bei VF)zu tun? Dann bekommst du eben eine neue Rufnummer mit dem neu geschalteten DSL Anschluss. Und deine Rufnummer von Vodafone portierst du eben zu Sipgate oder zu wem auch immer. Oder auch nicht. Mit Portierung der Rufnummer wird dann der Vertrag bei VF gekuendigt - vom neuen Anbieter.
     
  4. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Du kannst auch eine Rufumleitung direkt auf die neue Festnetznummer schalten (Findest du unter mein Vodafone). Mit Beendigung des LTE-Vertrages greift die Portierung und die Rufumleitung fällt von selbst weg :cool:
     
  5. Paule

    Paule Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    85435 ED-Lgg.
    Traurig aber wahr!!
    Wie geht das?
    Ich dachte für KabelD muß immer ein Graben gezogen und eine eigene Leitung gelegt werden.
    Wenn die T-kom auf der letzten Meile sitzt und kein Breitband "zuabe" bringt, könne es doch andere auch nicht, solange sie die Leitung mieten müssen!?!
    Gruß
    P
     
  6. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Kabelfernsehen war vor 15Jahren in dem Bau. Vor etwas mehr als einem Jahr müssen die da was gutes getan haben. Kabelfernsehen hat ja mit Telef. nix zu tun. Aber ich finde es genial
     
  7. 72157

    72157 Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwabenland
    Ja, genau! So betreibt man Vodafone-LTE-Telefonanschlüsse!
    Steht das so nicht auch in der Bedienungsanleitung?
     
  8. Steffi0710

    Steffi0710 New Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Willkommen in meiner Welt :)

    Wie hast Du das mit dem Festnetz gelöst ? Die wollen keinen Vertrag machen, solange der andere noch läuft....
     
  9. Steffi0710

    Steffi0710 New Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    danke für eure Hilfe :)

    Also erstmal.... ich weiß dass es immer ein bis zu...... 21600 ist - aber mir wurde von dem Vodafone Mitarbeiter gesagt, da ich solche Telefonausfälle habe soll ich zu dem 21600 LTE greifen, dann wäre die nicht mehr zu befürchten.
    Ich hatte vorher 3600 Bandbreite mit 5 GB für 42,49€ (gingen 8 € Gutschrift irgendwas ab) - aber ich musste auch ständig die Box vom Strom trennen, wurde ständig vertröstet, dass ein regionales Problem vorliegt. Naja, dann war man halt 2 Jahre gebunden und völlig unzufrieden......... als das Telefon aber wieder ständig ausfiehl, sagte man mir ich solle für ein paar Euro mehr das schnellere LTE nehmen, dann wären alle Probleme behoben weil mehr Leistung bereit steht.....

    Dem war dann überhaupt nicht so - deswegen Freitag den Vertrag (wieder 2 Jahre) widerrufen. Der Altvertrag läuft noch bis September.

    Hatte einmal eine nette Dame am Telefon bei Vodafone, die sagte es wäre Quatsch zu behaupten es wird alles besser, wenn es nur 6000 Bandbreite gibt, gibts nicht mehr..... weder schneller noch besser. Der alte Vertrag hätte völlig gereicht. Wenigstens ehrlich :(

    Ich würde schon gern die alte Festnetznummer behalten....... muss mir eure Vorschläge noch mal zu Gemüte führen :)

    Da es ein Vertrag wäre der monatl. zu kündigen wäre, habe ich schon mit dem Gedanken gespielt über meine Tochter den Vertrag jetzt abzuschliessen, im August zu kündigen und im September auf meinen Namen mit meiner Nummer einen neuen Vertrag zu machen. Ist aber für alle Beteiligten bisschen doof........
    Finde halt blöd. dass der neue Anbieter sich so gewehrt hat vor September den Vertrag abzuschliessen, das hat mich verunsichert.......:(

    VG Steffi
     
  10. Steffi0710

    Steffi0710 New Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also nach eurer Info kann ich jetzt einen DSL Vertrag abschliessen mit neuer Nummer und kann später trotzdem meine alte Nummer in den neuen Vertrag übernehmen ?
    Sollte ich dann das ISDN Komfort Paket mitbuchen ? Mit 2 Leitungen und bis zu 10 Rufnummern wegen der alten Rufnummer ? (Sorry wenn die Fragen bisschen naiv klingen, aber ich habe wirklich keine Ahnung :()

    Danke !!!
     
  11. AssiY2K

    AssiY2K Member

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Moin Franz,
    Den DSL Anschluss hab ich beim Magenta Riesen.
     
  12. GOOSE

    GOOSE New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Steffi

    wenn Du ständig immer Abbrüche hast, würde ich auf eine außerordentliche Kündigung pochen!!!

    Du zahlst ja alle Monat Dein hart verdientes Geld, das mit dem bis zu lasse ich mir auch noch eingehen, aber wo bitte steht im Vertrag was von ständigen Abbrüchen...???

    Schreibe eine Mail an die Hotline und kündige den laufenden Vertag, da Du immer Abbrüche hast.

    Normal lassen sie Dich raus, wenn dem so ist.

    Ich würde es auf jedenfall so machen.

    Schöne Grüße

    Roland
     
  13. Steffi0710

    Steffi0710 New Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Roland,

    es ist wirklich nervig.....

    Gestern Abend war alles wieder für ein paar Minuten weg. Bevor ich das 21600 hatte, war es ca. 3 Tage so, dass mich die Teilnehmer hörten, aber ich sie nicht. Das war besonders nervig, so dass ich oft nur ins Telefon sagte: Ich kann Sie nicht hören, rufen Sie bitte später nochmal an.....
    Daraufhin sagte ja der Vodafone Techniker mit der 21600 er Leitung wäre das Problem behoben.......

    Habe vor einem Jahr noch Buch geführt über die Abprüche, aber Vodafone sagte immer (oder SMS nach "Prüfung") das ein regionales Problem vorliegt und die Techniker dabei sind es zu beheben....... naja, das tun die Techniker jetzt schon seit über einem Jahr....:p

    Jetzt habe ich gesagt bekommen, wenn zu viele Nachbarn auf den selben Sendemast zugreifen, kann es zu Problemen kommen, aber da kann man nichts machen........

    Somit greift das Sonderkündigungsrecht ja auch nicht... oder?

    VG
    Steffi
     
  14. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Merke:

    bei weniger als 6 von 10 Balken mach ich die Telefonie bei LTE nicht mit !!!

    Eine Basisstation kann ruhig auch überbucht sein , die Frage ist nur ob auch alle eingebuchten es gerade nutzen !!!

    Es ist egal welchen Tarif du mit Telefonie hast , die Telefonie sollte immer gleich sein.
    Der Unterschied ist im Speed und Volumen !!! Mir würden 10 GB Volumen z.B. nicht reichen , daher hab ich den 21.000-er Vertrag. Beim Speed erreiche ich ~30MBits im Downstream. 6MBits im Downstream würden mir auch reichen. Auf der Ranch haben wir z.B. nur eine 2000-er DSL-Leitung und kommen auch klar damit !
     
  15. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.311
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    was ich mich frage: will die Steffi0710 eigentlich wirkliche Hilfe? Oder Mitleid? Ist meine Denke. Ich halte mich ab jetzt hier raus! Und lese weiterhin schmunzelnd mit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2014
  16. Steffi0710

    Steffi0710 New Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke ich wollte Hilfe

    Hab es jetzt geklärt mit dem neuen Anbieter - man muss eine neue Nummer mit dem DSL beantragen, diese Nummer bleibt bei dem DSL Anschluss bestehen. Heißt : Wenn ich meine alte Nummer portieren möchte muss ich die ISDN Box nehmen umd die alte Nummer im September zu der neuen DSL Nummer zuzufügen.
    DAS war meine Frage......

    Allerdings muss ich die Portierung alleine in die Wege leiten. Die neue Nummer bleibt aber immer die Hauptnummer des DSL Anschlusses und das ist auch nicht anders zu machen.

    Ich hab das jetzt nur geschrieben falls jemand auch gerne seine alte Nummer behalten will und der alte Vertrag aber länger läuft..... bei Analog ist die Nummer weg und auch nicht zu portieren.
    Mag ja sein dass das hier im Forum jeder weiß, ich wußte es nicht......
    und hatte deswegen höflich gefragt... aber gut wenn das als Mitleidssuche ausgelegt wird.... schade....

    Danke trotzdem
     
  17. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Schließe mich an
     
  18. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Och Leute, seit halt nich immer so streng....manch einer kann halt die komplexen Zusammenhänge nicht sofort erfassen und braucht dann etwas länger zur Entscheidungsfindung.....:eek:
     
  19. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    lese ich da etwas Ironie ??? :cool:
     
  20. Steffi0710

    Steffi0710 New Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok wahrscheinlich habe ich die Fragen zu genau und mit zuviel Einzelheiten beantwortet..... aber ganz ehrlich, ich hab wenn mal jemand einen Tipp gegeben hat, nachgefragt und die Situation genau beschrieben (auch bei dir Franz)
    Sich jetzt lustig zu machen ist echt total hilfreich.
    Ich habe eure Tipps beherzigt (Bs. Rufumleitung - Nummernmitnahme)
    Nochmal sorry... hab vergessen dass ich mit Männern schreibe und die lieben bekanntlich kurze Worte/Sätze

    In diesem Sinne ....
     

Diese Seite empfehlen