Neue Firmeware für Fritz!Box LTE 6840 - FRITZ!OS 6.01 (105.06.01)

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von KingTutt, 13. Dezember 2013.

  1. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Ressourcenanteil in aktueller Funkzelle (FW 06.01)

    Ich habe mal versucht das Zusammenspiel von Datentraffic und Ressourcenanzeige in einem kleinen Video zu verdeutlichen. Ich hoffe man kann was erkennen....:eek:

    [video=youtube_share;p7nQat7u0wo]http://youtu.be/p7nQat7u0wo[/video]
     
  2. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    Perfekt Ospel! Besser geht nicht!
     
  3. Pahul

    Pahul New Member

    Registriert seit:
    14. September 2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die neue Firmware ist nochmals deutlich anwenderfreundlcher geworden:
    Der Push-Service meiner beiden FB 6840 & 7270 tägl. auf den E-Mail-Kasten läuft nun erstmals problemlos.
    Die LTE-Nutzung der 6840 verdeutlicht besser als die Telekom-Anzeige den Verbrauch / Datum durch den übereinanderliegenden Fortschrittsbalken.
    Die Entfernungsanzeige ist bei mehreren Funkzellen mit recht unterschiedlicher Tagesauslastung (Gewerbegebiet ! ) sehr nützlich.
    Das updaten lief selbstätig, ohne extra die neue SW vorher auf dem PC abzulegen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2013
  4. rbm

    rbm New Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also bei mir läuft es nicht so rund mit der neuen Firmware in der 6842! Heute morgen ging schon mal kein Traffic mehr, ein Neuverbinden hat nichts genützt, erst ein Neustart der Box!!!
     
  5. Pahul

    Pahul New Member

    Registriert seit:
    14. September 2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry ! beim Bilder einfügen habe ich versehentlich die alten nicht gelöscht:



    ungenauer Speedtest.jpg Telekom LTE-Zelle.jpg Push-von 6840 & 7270.jpg
     
  6. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.163
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Pahul, meinst du mit "alte gelöscht" die in Post 23? Macht nix, können wir drin lassen denke ich, oder?
     
  7. Pahul

    Pahul New Member

    Registriert seit:
    14. September 2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Admin,
    ja so wars gemeint.
    Bei neuen Fotos muß ich mehr aufpassen, daß die alten nicht nochmals mit raus gehen.

    Danke !
     
  8. Jemulo

    Jemulo New Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Habe seit 1 Woche die Firmware nun draufgespielt und bin mit der ganzen Anlage nun ziemlich zufrieden. Die Entfernungsberechnung passt perfekt und alles funktioniert wie es soll.

    Grüße

    Anton
     
  9. mm.sln

    mm.sln New Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    04626 Wildenbörten
    Bei mir leider nicht, wie geschrieben zeigt mir die FritzBox exakt die doppelte Entfernung an. Ihr, bei denen es passt, habt ja Vodafone-LTE, ich habe LTE von der Telekom. Ob es daran liegt? Gibt es diesbezüglich Erfahrungen anderer Telekom-LTE-FritzBox 6840/6842-Benutzer?
     
  10. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    bei mir wird die Entfernung recht genau angezeigt: 2,3 km sind es; 2,4 werden angezeigt.
     
  11. mm.sln

    mm.sln New Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    04626 Wildenbörten
    Sollte ich tatsächlich auf einem anderen Mast drauf sein, exakt hinter dem von mir vermuteten (gleiche Richtung)? Hatte schon immer die Cell-ID 27, mir persönlich vom Team Telekom aus dem Forum mit genauer Adresse bestätigt.

    Oder habe ich meine Antennenkabel falsch herum angeschlossen (wenn es dabei überhaupt ein "falsch" gibt)?

    Hier aktuelle Screenshots (Myfritz.net ist schon was schönes ...):

    fritz01.JPG fritz02.JPG
     
  12. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    Deine Signalwerte sind sehr ähnlich wie meine, also unmöglich das du auf dem 11,6 km entfernten Sender drauf bist.
    Ja, meine Antennenkabel habe ich genau umgekehrt angeschlossen, obwohl es kein Falschherum gibt.... laut unserem Fachmann thomas.
    Ich würde die Kabelanschlüsse versuchsweise mal tauschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2013
  13. Peuli

    Peuli Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo

    Ich bin auch bei der Telekom.
    Meine Box zeigt 100Meter mehr an, als es mit Google Earth gemessen sind, das passt schon SEHR genau.
    Weil ich erst vermutete, die Entfernungs Anzeige hängt von der Empfangsstärke ab,
    habe ich meine Yagi Richantennen mal abgeklemmt un die mitgelieferten Paddelantennen der 6840 wieder angeschraubt,
    mit dem Ergebnis, das sich RSRP von -90db auf etwa -110db verschlechtert, die Enfernungs Anzeige aber gleich bleibt.

    Gruß
    Peuli
     
  14. mm.sln

    mm.sln New Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    04626 Wildenbörten
    @ DeLe: Werde ich mal probieren, danke!
     
  15. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    ...bei einer Entfernung von über 11 km würde er nie einen RSRQ-Wert von -81 dBm erreichen
     
  16. DXwilli

    DXwilli Member

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    ein RSRQ von -81dB ist aber verdammt schlecht, du meinst sicher RSRP.
    Was mich wundert, seine SINR Werte sind verdammt schlecht. Ich habe die Erfahrung gemacht, je besser die SINR
    je besser die Performance.
     
  17. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
  18. rbm

    rbm New Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir denke ich stimmt es auch, 1,9 km werden angezeigt, kommt auch hin. bislang bin ich auch sehr zufrieden mit der "Weihnachts-Firmware" :) für die 6842
    Habe meine Fritzbox aber nochmal kpl. Händisch neu eingerichtet, da einige Fehler in der Funktion waren, nach dem Rüberbügeln diverser Laborversionen der 6842!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2013
  19. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    @ DXwilli
    Ja, natürlich! Da habe ich mich vertan.
    Meine SINR-Werte sind seit der letzten Firmwareaktualisierung so schlecht geworden.
    Die Hauptsache aber ist: Die Verbindung ist stabil
    Seit dem Update keine Unterbrechung.

    Hier meine jetzigen Signalwerteanzeigen

    SINR-Werte.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2013
  20. mm.sln

    mm.sln New Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    04626 Wildenbörten
    Ich habe jetzt die Antennenkabel mal an der Fritzbox getauscht, aber Entfernung bleibt bei 11,6 km, die anderen Werte haben sich auch nicht verändert.

    Wer weiß, woran die falsche Entfernungsangabe liegt, mein Anschluss funktioniert jedenfalls hervorragend!

    [​IMG]

    Und seit der neuen Firmware auch noch kein Absturz oder Neustart, scheint jetzt zu passen :)

    Schöne Weihnachten euch allen!

    Matthias
     

Diese Seite empfehlen