Neue Firmeware für Fritz!Box LTE 6840 - FRITZ!OS 6.01 (105.06.01)

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von KingTutt, 13. Dezember 2013.

  1. v98w

    v98w Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    92318 Neumarkt
    Bei mir stimmt die Entfernungsanzeige mal gar nicht. Angezeigt werden 7.7 Kilometer, tatsächlich bin ich aber gut 18 Kilometer entfernt.

    Aber nachdem die Entfernung mit Sicherheit nur abhängig von den Qualitätsdaten errechnet wird, ist es ja auch kein Wunder ;-)
    Aber der RSRQ ist bei mir auch besser geworden (so ca. 3dB).

    Auf den ersten Blick macht die Firmware nen guten Eindruck.
     
  2. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Also ich bin auch absolut begeistert von der neuen Firmware. Seit der Installation am 13.12.2013 keine einzige Unterbrechung oder neu verbinden. Lediglich die Erneuerung der Verbindung die ja standardmäßig immer alle 4 Tage erfolgt....:cool:

    06-01_Bild4.png

    Einzig ein mit noch nicht bekannter Eintrag findet sich im Logfile (Roter Pfeil) aber die Bedeutung lässt sich mit einem Klick darauf schnell und einfach ergründen.

    Sehr gut AVM!
     
  3. Der Felix

    Der Felix New Member

    Registriert seit:
    15. November 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nach einer Woche mit der neuen Software auf der 6842 bin ich sehr zufrieden mit der Performance und der Stabilität der Verbindung. Ich hatte vorher so alle 3 Tage einen kurzen Verbindungsabbruch. Seit dem Update gab es nicht einen einzigen mehr. Außerdem ist der RSRQ Wert jetzt auf beiden Antennen gleichmäßig (vorher Differenz von bis zu 5) Die Gesamtgeschwindigkeit hängt natürlich immer noch stark von der Auslastung der Zelle ab, aber ich bilde mir ein das seit dem Update das Geschwindigkeitsniveau etwas höher liegt als vorher. Natürlich nur rein subjektiv.
     
  4. rbm

    rbm New Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, heute gab es mal wieder Probleme mit der neuen Weihnachtsfirmware von AVM auf meiner 6842!
    Bis zu 2ten mal wurde ohne Probleme die Internetverbindung erneuert, aber knapp 1,5 Stunden später........

    Folgende Fehlermeldungen traten auf:


    23.12.13 16:40:02 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
    23.12.13 16:35:56 LTE-Verbindung (Telefonie) ist aufgebaut
    23.12.13 16:35:56 LTE-Verbindung (Telefonie) wird aufgebaut.
    23.12.13 16:35:56 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: **********., DNS-Server: ********* und ********, Gateway: *********
    23.12.13 16:35:54 Das LTE-Netzwerk hat den Default Bearer abgebaut. Die LTE-Verbindung wird daher unterbrochen und neu aufgebaut.
    23.12.13 16:35:54 Internetverbindung wurde getrennt.
    23.12.13 16:35:53 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: ***********, DNS-Server: ********** und *********, Gateway: *********
    23.12.13 16:35:52 Das LTE-Netzwerk hat ein Service Request abgelehnt. Grund: IMPLICITLY_DETACHED
    23.12.13 16:35:52 Internetverbindung wurde getrennt.
    23.12.13 14:51:35 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: **********, DNS-Server: ********* und ********, Gateway: *********
    23.12.13 14:41:44 Filter-Liste der von der BPjM indizierten Internetseiten erfolgreich aktualisiert.
    19.12.13 14:51:35 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: **********DNS-Server: ************ und ************, Gateway: ************
    15.12.13 14:55:11 Filter-Liste der von der BPjM indizierten Internetseiten erfolgreich aktualisiert.
    15.12.13 14:51:36 LTE-Verbindung (Telefonie) ist aufgebaut
    15.12.13 14:51:36 LTE-Verbindung (Telefonie) wird aufgebaut.
    15.12.13 14:51:37 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 1************, DNS-Server: ************ und ************, Gateway: ************
    15.12.13 14:51:36 LTE-Verbindung ist aufgebaut (21000/5696 kbit/s).
    15.12.13 14:51:36 LTE-Verbindung wird aufgebaut.
    15.12.13 14:51:36 LTE-Netzwerk gefunden.
    15.12.13 14:51:24 Suche nach LTE-Netzwerken in Reichweite.


    Hat noch jemand die Fehler bei sich und der neuen FW festgestellt?

    Mail an AVM ist raus!

    Gruß rbm
     
  5. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hi rbm,

    Bei mir wurde gestern die Verbindung seit der Installation zum 2ten mal erneuert. Keine Auffälligkeiten erkennbar. Die Kiste läuft und läuft und läuft....wie ein alter VW Käfer....;o))

    VG
    Ospel
     
  6. bill_lee

    bill_lee Member

    Registriert seit:
    1. August 2013
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    … da wollt ich gerade meine 6840 loben, weil sie seit dem 14.12 mit 06.01 Firmware ohne Abbrüche läuft (was für mich eine ganz neue Erfahrung ist), da macht sie doch tatsächlich gerade heute um 09:15 ihren ersten Abbruch :rolleyes:

    24.12.13 09:15:23 LTE-Verbindung (Telefonie) ist aufgebaut
    24.12.13 09:15:21 LTE-Verbindung (Telefonie) wird aufgebaut.
    24.12.13 09:15:21 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 47.67.xxx.xxx, DNS-Server: 195.50.140.182 und 195.50.140.118, Gateway: 47.67.xxx.xxx
    24.12.13 09:15:18 Das LTE-Netzwerk hat den Default Bearer abgebaut. Die LTE-Verbindung wird daher unterbrochen und neu aufgebaut.
    24.12.13 09:15:17 Internetverbindung wurde getrennt.
    24.12.13 09:15:16 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 47.67.xxx.xxx, DNS-Server: 195.50.140.182 und 195.50.140.118, Gateway: 47.67.xxx.xxx
    24.12.13 09:15:15 Das LTE-Netzwerk hat ein Service Request abgelehnt. Grund: IMPLICITLY_DETACHED
    24.12.13 09:15:15 Internetverbindung wurde getrennt.
    22.12.13 19:14:06 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 178.14.xxx.xxx, DNS-Server: 195.50.140.182 und 195.50.140.118, Gateway: 178.14.xxx.xxx
    22.12.13 04:29:23 Filter-Liste der von der BPjM indizierten Internetseiten erfolgreich aktualisiert.
    18.12.13 19:14:06 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 178.14.xxx.xxx, DNS-Server: 195.50.140.182 und 195.50.140.118, Gateway: 178.14.xxx.xxx
    14.12.13 19:17:06 Filter-Liste der von der BPjM indizierten Internetseiten erfolgreich aktualisiert.
    14.12.13 19:14:07 LTE-Verbindung (Telefonie) ist aufgebaut

    Ich hab auf jeden Fall festgestellt, dass seitdem ich bei den Zugangsdaten den Provider und Frequenzbereich fest eingestellt habe, die Box wesentlich stabiler ist. Das war auch schon vor der 06.01 Firmware zu beobachten.

    Auch bei mir wird alle 4 Tage die IP erneuert.

    Weihnachtsgrüsse von
    bill_lee
     
  7. rbm

    rbm New Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @bill_lee

    schön das noch jemand die Probleme hat, oder auch nicht schön!

    Ich denke mal da will das LTE Netz / Vodafone was durchführen, womit die Fritzbox (noch) nicht zurecht kommt.

    Daher die Ereignismeldungen:

    Das LTE-Netzwerk hat ein Service Request abgelehnt. Grund: IMPLICITLY_DETACHED

    und als Folge

    Das LTE-Netzwerk hat den Default Bearer abgebaut. Die LTE-Verbindung wird daher unterbrochen und neu aufgebaut.

    Da besteht noch Nachbesserungsbedarf bei AVM! Ich habe es denen gestern schon in meinem bestehenden Support-Ticket rüber geschickt!

    Ich habe bei meiner 6842 nur das Frequenzband fest eingestellt und den Provider auf Automatisch, da meine Box sporadisch beim Default Bearer-Problem sich nicht mehr mit dem LTE verbunden hat! Gut man könnte mal ausprobieren wie sie sich jetzt mit der neuen FW verhält wenn der Provider auch auf "fest" eingestellt ist.

    Im großen und ganzen läuft auch die 6842 jetzt stabiler. Bislang hat meine Box auch nicht mehr neu gebootet, was ich sonst immer so nach 6-7 Tagen hatte!

    Gruß rbm
     
  8. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ...und läuft, und läuft, und läuft, und läuft, und läuft...

    06-01_Bild5.png
     
  9. rbm

    rbm New Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und läuft nicht .....läuft nicht....... Bei mir bereits wieder heute Nacht, der Default Bearer mit Service Request vorweg!

    Aber alleine wieder verbunden!


    25.12.13 01:25:42 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.
    25.12.13 01:21:37 LTE-Verbindung (Telefonie) ist aufgebaut
    25.12.13 01:21:36 LTE-Verbindung (Telefonie) wird aufgebaut.
    25.12.13 01:21:36 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: +++++++++++++, DNS-Server: +++++++++++++ und +++++++++++++, Gateway: +++++++++++++
    25.12.13 01:21:34 Das LTE-Netzwerk hat den Default Bearer abgebaut. Die LTE-Verbindung wird daher unterbrochen und neu aufgebaut.
    25.12.13 01:21:34 Internetverbindung wurde getrennt.
    25.12.13 01:21:33 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse:++++++++++++++, DNS-Server: +++++++++++++ und +++++++++++++, Gateway: +++++++++++++
    25.12.13 01:21:33 Das LTE-Netzwerk hat ein Service Request abgelehnt. Grund: IMPLICITLY_DETACHED
    25.12.13 01:21:33 Internetverbindung wurde getrennt.

    Gruß rbm

    PS: Eine Frage noch Ospel, welches Progi benutzt Du um den up and download zu sehen, unten in der Takleiste?
     
  10. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
  11. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Ich nutze den NetSpeedmonitor weil ich Ospel bin.

    (Danke A.... Du kennst mich eben...;o))
     
  12. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    Da darf man doch nicht mehr meckern.
    Seit der neuen Firmware keine Unterbrechung mehr:D

    Stabile_Verbindung.PNG

    aber man beachte.....ohne Telefon!

    wünsche Allen einen Guten Rutsch!
     
  13. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    dto! Aber bei mir ist Telefon dabei.

    06-01_Bild7.png

    06-01_Bild8.png
     
  14. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    @ Ospel
    ..da dürfen wir beide nicht meckern...!

    Bin gespannt, wann die Telekom VoLTE anbieten kann. Angeblich soll es in 2014 geschehen u.
    vor allem, ob die es besser können als Vodafon.
    Werde auf jeden Fall meinen ISDN- Anschluss vorerst behalten.
     
  15. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja VoLTE kommt erst einmal nur für die mobile Telefonie via Smartphone.
     
  16. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Genau. Für das Festnetzersatz Produkt geht ja die Telefonie über LTE schon (über SIP). Wenn auch manchmal bescheiden.
     
  17. BSG

    BSG Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Thema ungewollte Unterbrechungen:

    Die habe ich auch mit der alten Firmware nicht. Hängt das vielleicht auch noch mit der Sendestation zusammen?
     
  18. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Ich denke es liegt in den meisten Fällen weder alleine am Router noch alleine an der Basisstation. Es ist einfach das Zusammenspiel dieser beiden Komponenten, welches von Zeit zu Zeit einfach seine Macken hat....:confused:
     
  19. kaiFB6840

    kaiFB6840 New Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo FBler,

    ich freue mich für euch (wollte meinem Leseorgran (Auge->Verstand) nicht trauen) dass bei den meisten scheinbar die OS 6er läuft.
    Ich habe die FRITZ.Box_6840_LTE.105.06.01 vor 3 Tagen aufgepielt und seit gestern wieder die 5.50.

    Sobald ich eine Änderung mache und speichere geht das WLan nicht mehr. Ich mußte die FB vom Netz nehmen dann ging es wieder. OK dachte ich, damit kann man leben. Aber am nächsten Tag ging das WLan überhaubt nicht mehr.
    Die grüne LED (WLan) war an und auch diese neue Test-Funktion zeigte keinerlei Probleme an.

    Aber mein Laptop (mit 3 weiteren getestet und auch kein Erfolg) zeigte keine an das kein WLan vorhanden ist. Auch ein Test mit inSSIDer zeigte mir nur die WLans der Nachbarn. Die FB wollte das WLan nicht einschalten, auch eine Netztrennung hatte kein Erfolg. Die FB war aber am LTE angemeldet, alles funktionierte scheinbar.

    Ich habe die FB jetzt mehr als 1 Jahr und muss sagen, ich bin stark enttäuscht von denen. Bis jetzt noch keine wirklich gute Software die gut war. Die 5.50 läuft zumindest so gut 2 Monate bevor sie Resetet werden will, aber sonst ........... nur Müll, verlorene Zeit und Nerven.

    Das Hauptproblem sehe ich bei Anwendern die nicht so firm mit PC's sind (z.B. meine Frau) und naturlich immer dann dann Probleme auftauen wenn keiner da ist der helfen kann.

    Ich hoffe Ihr hattet ein schönes Fest (evtl. lag ein funktionierenter LTE-Router untern Baum) und wünsche euch einen schönen Rutch.
     
  20. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hai Kai,

    manchmal haben die Fritzboxen (egal welche) die Eigenart nach einem Update nicht mehr das zu tun was eigentlich zu tun wäre. Oftmals liegt das aber nicht an der Firmware selbst sondern beim Update ist irgendwas schief gelaufen. Deshalb hier mein Rat:

    - Aktuelle Konfiguration sichern
    - Fritzbox auf Werkseinstellungen zurücksetzen
    - ggf Firmware über Datei neu einspielen
    - Konfiguration wieder einspielen

    In den meisten Fällen hilft das wenn nach einem Update unerklärliche Schwierigkeiten auftreten.

    Viel Erfolg
    Ospel
     

Diese Seite empfehlen