Temperatur(un)empfindlichkeit der Fritz!Box 6840 LTE

Dieses Thema im Forum "Bastel-Ecke" wurde erstellt von ospel, 27. März 2012.

  1. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Moin tomas-b,
    das ist vielleicht nicht mal der schlechteste Vorschlag von dir -- ich muss sagen, das gefällt mir recht gut!

    Was meinen denn die anderen "Mitdiskutierer" zu sowas. Vielleicht können wir ja Juan Pütz mit ins Boot holen...;o))
     
  2. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Klar, da helf ich doch gerne wieder mit. Text und Design kann ich wie immer machen...
    Könnte schön werden ;)
     
    Franz gefällt das.
  3. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Ich sag dazu gar nix!!!

    Der Daumen oben ist mehr als Worte sagen können :D

    @Mod: Wie wäre der Smiley (y) Daumen hoch? :cool:

    Gruß

    Franz
     
  4. Manni

    Manni New Member

    Registriert seit:
    12. August 2011
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    mein Daumen ist auch oben, denn ich denke meine TB auf dem Dachboden fängt auch bald an zu schwitzen ...

    Manni
     
  5. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    So, den Stromlaufplan für die Lüftersteuerung (mit Hysterese) habe ich schon mal fertig, wenn ich die Schaltungsbeschreibung und die Stückliste komplett habe, dann kann ich meinen Teil schon mal beisteuern...
     
  6. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo Tomas,

    das hört sich ja schon mal sehr gut an. Dann kümmere ich mich um die Kiste inkl. mechanische Bearbeitung, Bohrschablonen und Befestigungsmöglichkeiten....


    Hab da auch schon was im Auge...

    <<LINK>>
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2012
  7. OloX

    OloX Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Magdeburg
    @ospel
    wollte jetzt endlich mal anfangen die Box zusammenzubauen :) Ein Problem seht mir noch im weg, die Stromversorgung. Ich habe hier noch ein altes Netzteil von einen externen Laufwerk rumfliegen mit folgenden Daten: 12V 2A DC. Aber leider fehlen mir da die 5V :( Kann mir da evt. jemand weiter helfen ein Adapter zu Basteln ? ;)

    MfG OloX
     
  8. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo OloX,

    coole Sache, dass du dich da dran machst....;o))

    Hast du dir die gleiche Lüftersteuerung von Conrad besorgt, die ich auch in meiner Box habe? Wenn ja, dann hätte ich in meinem Fundus noch ein funktionierendes Netzteil aus einem Mini-PC. Ist zwar nicht sehr ansehnlich, so'n grauer Blechkasten halt, aber nur halb so groß wie ein gewöhnlichen Netzteil und liefert die nötigen Spannungen (12V + 5V). Der passende Stecker ist auch schon dran und es hat sogar einen eigenen Lüfter.

    Wenn du möchtest, kannst du es gerne für eine Schachtel Pralinen haben.

    Viele Grüße
    Ospel
     
  9. OloX

    OloX Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Magdeburg
    Danke für dein Angebot ospel, muss ich aber leider ablehnen. Das ist mir etwas zu gross ;) Dachte da eher an sowas. Habe mir für wenig Geld eine PC Lüftersteuerung besorgt. Damit kann man bis zu 6 Lüfter Steuern und sogar mit LCD-Display für 20 Euro :)
     
  10. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.211
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Wow, die Lüftersteuerung ist aber High-End-Ausführung. Wo bekommt man denn sowas für 20€.

    Hätte ich auch gerne...;o))
     
  11. OloX

    OloX Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Magdeburg
  12. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Welche Spannungen brauchst jetzt wirklich?

    Gruß

    Franz
     
  13. OloX

    OloX Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Magdeburg
    Das Netzteil haut 12V 2A DC raus. Jetzt fehlen nur noch die 5V, zusammen soll das dann ein Molex Stecker ergeben :)
     
  14. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    http://www.led-konzept.de/WebRoot/Store13/Shops/61333995/4CE7/949D/6CF3/9DF9/87AE/C0A8/28BB/3C00/mean_well_sp-200-12.pdf

    vielleicht sowas? Molex-Stecker von altem Netzteil abzwicken (Wertstoffhof , alte Pc's)

    Gruß

    Franz
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. März 2017
  15. OloX

    OloX Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Magdeburg
    Nein, sowas leider nicht :(

    Habe mal eine Kleine Skizze gemacht, nach was ich suche...

    [​IMG]

    PS: bin kein Technischer Zeichner ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. März 2017
  16. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    Das, was du da suchst, kann leider nicht durch einen einfachen Widerstand (bzw. ein einzelnes Bauteil) gelöst werden, da es sich bei der elektronischen Baugruppe, die mit den 5 Volt versorgt werden soll, um keine konstante Last handelt. Bei schwankendem Strombedarf wäre dann auch ein stetig wechselnder Widerstand nötig, um die 5 Volt konstannt zu halten.

    Wieviel Strom wird denn über die 5 Volt benötigt, eventuell kannst du ja mit sowas hier improvisieren:

    http://www.reichelt.de/Ladegeraete-...924&ARTICLE=109151&SHOW=1&START=0&OFFSET=500&
     
  17. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
  18. OloX

    OloX Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Magdeburg
    @tomas-b
    danke für den Post, schade das es nicht so einfach ist. Für das Geld hole ich mir dann doch lieber ein komplett neues Netzteil ;)

    @Franz
    eigentlich wollte ich ja das benutzen was ich hier schon habe :)
     
  19. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Hallo Olox,

    aber das von Ebay hat alles was du brauchst auf einem Kabel 5V und 12V fertig :) und knapp 11 € inkl. Versand ist auch nicht wirklich viel Geld :cool:

    Gruß

    Franz
     
  20. StarShaper

    StarShaper New Member

    Registriert seit:
    10. November 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Inspiriert durch diesen Thread habe ich meine Fritz Box auch auf dem Dachboden installiert. Dazu habe ich mir auch einen kleinen Schrank gebaut.

    Oben habe ich einen Lüftungsschlitz verbaut. Seitlich sind 2x 230V Lüfter, die derzeit bei über 35 °C angehen. Für den Winter habe ich eine Heizung spendiert, die aber erst bei -10 °C in der Box einschaltet. Kälte sollte eher weniger das Problem sein, zumal die Fritz Box während des Betriebs sich selbst wärmt.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    ospel und KOSH gefällt das.

Diese Seite empfehlen