Vodafone LTE Internet und Telefonie mit Fritzbox 6840

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von Markus84434, 31. Januar 2012.

  1. Markus84434

    Markus84434 New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    über die SuFu habe ich schon sämtliche Threads zum Thema FritzBox 6840 gelesen. Leider sind teilweise die Aussagen bzgl. Vodafone Telefonie nicht ganz eindeutig.

    Daher würde ich gerne von euch wissen ob der Vodafone Tarif Internet und Telefonie mit der Fritzbox 6840 ohne Probleme funktioniert. Wie sieht da der aktuelle Stand aus ?

    Ist mit der neuesten FB Firmware die Telefonie über Vodafone einzurichten ?

    Wenn ja, wie im FB Menü einstellen ? Vodafone oder anderer Anbieter ?

    Oder muss immer noch die Easybox ausgelesen werden ?

    Über eine kurze Info oder sonstige Tipps und Tricks zu Vodafone LTE und Fritzbox würde ich mich sehr freuen.

    Vielen Dank schon mal im voraus für eure Hilfe.

    Gruß Markus
     
  2. Marathoni50

    Marathoni50 New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Markus, Hallo, prinzipiell sind die SIP Daten aus der EASY Box auszulesen um an das Sprachpasswort zu kommen. Die Einstellungen in der FB sind dann unproblematisch: Anbieter Vodafone, dann geht es eigentlioch fast wie von selbst, APN = fixed.voice.vodafon... und Sprachpasswort = ready; Leider ist das die Theorie, mit der Originahardware von VF lief es nach 3 Wochen fehlerfrei. Mit der FB habe ich mit der Telefonie Probleme (vgl. meine Posts im Forum) Das Ticket bei AVM läuft seit dem 27.12.2011. Fehlersuche bis jetzt ohner Ergebnis. Das "verlieren" der IP für das Wlan Gerät wurde auch mit der BETA Firmwareversion nicht gelöst. AVM hat mit der teuersten FB aller Zeiten große Problem, Trotzdem ist sie- wenn mal alles funktioniert - für meine Verhältnisse unschlagbar gut.
     
  3. nghgn

    nghgn New Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus,

    Ich probiere es morgen aus und werde dir berichten. Dazu müsste ich die Box aber erstmal platt machen, denn eine nachträgliche Einstellung habe ich bisher nicht gefunden.

    Ich habe zwar einen Sprachtarif (brauche ich für die öffentliche IP), nutze diesen aber nicht.

    Laut AVM solls angeblich gehen.

    Evtl. weiß ein anderer hier im Forum mehr.
     
  4. Markus84434

    Markus84434 New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Marathoni50, danke für die Info, sobald ich die FB geliefert bekomme werde ich das mal ausprobieren. Ich werde dann berichten.

    Danke und Gruß

    Markus84434
     
  5. SukramK

    SukramK New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    67150
    Ich weiß zwar nicht ob es hilft, aber trotzdem poste ich das hier mal:

    Sollte die Fritz!Box sich partout weigern, die Telefonnummern zu registrieren (trotz Eingabe des zu 100% korrekten Sprachpassworts), hat mir folgendes geholfen:

    - Bei den Telefonnummern den Internettelefonie-Anbieter von "Vodafone" auf "anderer Anbieter" umstellen und OK drücken (für jede Rufnummer wiederholen)
    - Erneut in die Rufnummern und auf Vodafone zurückstellen Achtung: Dadurch wird die Ortsvorwahl mit zur Rufnummer geschrieben. Also Vorwahl aus dem Rufnummerfenster löschen und wieder ins richtige Feld eintragen. Danach OK drücken

    Ich hatte dieses Problem schon mehrmals und konnte es durch diese Maßnahme auch immer lösen. Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen
     
  6. Markus84434

    Markus84434 New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @SukramK: Danke für den Tip Markus ;-)

    Gruß Markus84434
     
  7. Markus84434

    Markus84434 New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    kurzes Update:

    Gestern ist die FB mit den Fritzfones gekommen. FB eingerichtet, das hat alles reibungslos funktioniert. Telefonie wurde durch die FB getestet und es konnte erfolgreich eine Verbindung hergestellt werden.

    Nun habe ich aber ein Problem:

    Internet funktioniert.

    Telefonie funktioniert, eingehende und ausgehende Anrufe.

    Aber nach einem Telefonat häng sich die FB auf, d.h. die Verbindung zum Sendemast wird getrennt.

    Eine Neustarten der FB verbindet wieder ganz normal die FB mit dem LTE-Netz.

    Die Verbindung ist die ganze Zeit stabil, sobald ich einen Anruf tätige, gibt es nach dem Auflegen eine Trennung zum LTE Netz.

    Wer weiß Rat ??

    Gruß Markus84434
     
  8. SukramK

    SukramK New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    67150
    Das Problem mit den Neustarts haben glaube ich mehrere, auch ich. Hast du schon mal die Beta Firmware probiert? Mit dieser haben sich bei mir die Neustarts auf ein Minimum beschränkt. Allerdings scheint es damit auch wieder bei Vereinzelten zu Problemen zu kommen. Aber testen schadet ja nichts. Die Box läuft halt noch nicht wirklich perfekt. Mit der Beta bei mir aber recht stabil.

    Download Beta 6840 LTE
     
  9. Markus84434

    Markus84434 New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist halt die Frage an was es liegt. Ist es die Fritzbox oder ist es das Vodafone LTE Netz welches die Fritzbox trennt sobald ein Telefonat geführt worden ist. Immerhin ist die FB von Vodafone offiziell nicht freigegeben. Ich probiere heute Abend mal die Beta. Mal schauen ob es was bringt. Danke ;-)
     
  10. Marathoni50

    Marathoni50 New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Markus84434, Hallo Markus, dass ist genau mein hier mehrfach beschriebenes Problem. Dazu gibt es z.Z. noch keine Lösung seitens AVM. Du solltest dort sofort ein Fehlerticket aufmachen!! Nach meiner letzten tel. Info des AVM Support (am 06.06.2012) wird an dem "und anderen Problemen" fieberhaft gearbeitet. Trotzdem bin ich auf diese Weise seit dem 27.12.2012 eingeschränkt. Die Originalhardware von VF läuft seit anfänglichen Problemen fehlerfrei auch mit der Telefonie. Im Augenblick habe ich auf die Originalhardware umgestellt da mit der FB kein arbeiten (Telefonie) möglich ist. Auch wenn es nervig ist man muss auch AVM ständig auf den "Keks" gehen sonst wird da nichts. Ich persönlich vermute, dass der FB interne DHCP Server Probleme im Zeitmanagement mit den IP Adressen bei der Telefonie und den SIP Servern des Providers hat. Wer zuerst was neues hört meldet sich, ok?

    Gruß Marathoni50
     
  11. Markus84434

    Markus84434 New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OK, ich gebe ein Ticket auf. Ich gebe ein Feedback sobald AVM einen Workaround vorstellt.

    Gruß Markus84434
     
  12. SukramK

    SukramK New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    67150
    @Marathoni
    Das klingt zwar plausibel, warum hat dann aber nicht jeder das Problem? Ich habe es seit Nutzung der Beta wie gesagt kaum noch. Momentan hilft wirklich nur rumspielen. Wir können aber froh sein, dass Vodafone sich bzgl Fremdhardware nicht so verhält wie die Telekom. Das halte ich mir bei Problemen immer vor Augen. Ohne Fritz kann ich mir das alles nicht mehr so richtig vorstellen bei dem Leistungsumfang :D
     
  13. Markus84434

    Markus84434 New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wollen wir hoffen das Vodafone auch weiterhin "Fremdhardware" in Ihrem Netz duldet. Die FB bietet ja einen Funktionsumfang wo EB und TB einfach nicht mithalten können. Gerade für Selbstständige und kleinere Unternehmen ist die Vodafone Hardware im Funktionsumfang "unterdimensioniert".

    Schön wäre es, wenn Vodafone offiziell die FB erlaubt und dem Kunden alle notwendigen Zugangsdaten mitteilt. Dann könnte man sich das auslesen der EB sparen. Was VF diesbezüglich veranstaltet und dem Kunden zumutet, ist schlicht und einfach lächerlich, leider.
     
  14. Marathoni50

    Marathoni50 New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Sukramk, laut AVM- Support sind die Telefonie und Wlan-Probleme offensichtlich bei weitem keine Einzelfälle. Bei MIR hat die Beta Firmware in Sachen Telefonie nichts am Fehlerbild verändert und bei der Wlananbindung geht die Verbindung (IP Verlust) zwar nicht mehr verloren aber die Wlan-Leistung ist um 80% schlechter als vorher! Im übrigen wird im Test von Connect auch die fehlerhafte Telefonie bemängelt. Letztlich wird das möglicherweise zwischen allen Beteiligten geklärt. So ähnlich hörte sich das auch gestern beim AVM Support an. Ansonsten stimme ich Dir zu. Auch ich bin wegen der Funktionsvielfalt immer noch ein Fan der FB, wenn sie denn mal endlich fehlerfrei läuft.
     
  15. SukramK

    SukramK New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    67150
    @Marathoni
    Meine Box läuft ja auch noch nicht perfekt. Ich denke, dass es nicht mehr allzu lange dauert, bis eine neue Labor oder Final rauskommt. Wenn ich an die Anfänge der 7390 denke, bekomme ich ein Déjà-vu, das war genauso problembehaftet, als sie an den Start ging.

    @Markus
    Die Vodafone Hardware lief zwar perfekt bei mir, aber die Sachen sind wirklich nur was für Otto-Normal-User. Zumindest bei O2 wird die 6840 getestet und Vodafone hat ausdrücklich gesagt, dass die Vorgehensweise der Telekom nicht angedacht ist. Gott sei Dank....

    Die Vodafone Hotline teilt dir nach Ablauf des 30-tägigen Testzeitraums ohne Probleme dein Sprachpasswort mit. Das sagte die Dame an der Hotline zu mir. Da ich nicht so lange warten wollte, habe ich es dann eben ausgelesen :D
     
  16. Markus84434

    Markus84434 New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So kurzes Update:

    Labor Firmware installiert aber immer noch gleiches Problem. Da heißt es wohl gedulden und auf Besserung warten (hoffen) :-(.

    @SukramK: Danke für den Tip mit dem Sprachpasswort.
     
  17. Markus84434

    Markus84434 New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Update:

    AVM Support hat mein Ticket bearbeitet, hier nun ein Auszug:


    "Guten Tag Herr XXXXX,

    vielen Dank für Ihre Anfrage an den AVM-Support.

    Generelle Probleme in dieser Hinsicht sind uns nicht bekannt.
    Bitte erstellen Sie die in folgendem Dokument beschriebenen Informationen
    und senden mir diese zu:

    http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-6840/552:Maildiagnose-Internet-Heimnetz"



    Bemerkenswert finde ich den ersten Satz, dass generelle Probleme in dieser Hinsicht nicht bekannt sind.
    Na dann werde ich heute Abend mal die Support.html versenden.

    Allerdings werde ich es mir nicht verkneifen können, darauf hinzuweisen, daß ich nicht der einzige mit dem Problem bin.

    Gruß Markus84434
     
  18. Marathoni50

    Marathoni50 New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Markus84434, da hilft nur dran bleiben und das immer wieder. mit meiner 1. Mail hatte ich AVM Screens der Systemereignisse mitgesendet, dann wurden die Supportdaten (aus FB) angefordert und als bisher letzte Bearbeitung wurden Mitschnitte aus der FB angefordert. Schade finde ich, dass AVM nicht wenigsten Probleme mit der FB einräumt, letztlich hat ja auch der Test bei Connect Fehler in der Telefonie festgestellt.
     
  19. Olsen1967

    Olsen1967 New Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin zusammen,

    nachdem mich Markus (danke dafür) darauf aufmerksam gemacht hat, dass mein Problem nicht nur ein Einzelfall ist, will ich meinen Post hier auch nochmal reinsetzen:


    Habe seit ein paar Monaten einen 21000er LTE Vertrag bei Vodafon. Internet funktioniert soweit prima mit der vollen Leistung 21,6 MBit down und ca 6 MBit up. Ursprünglich hatte ich auch die EasyBox 803 in Betrieb, bin dann auf die Fritz!Box 6840 gewechselt, da einige Funtktionen der FB einfach für mich unentbehrlich sind (WOL, Volumenübersicht etc...).

    Seit 3 Tagen ist nun mein Telekom ISDN Vertrag zu Ende und die alten Nummern wurden portiert. Ich habe das SIP-Passwort per Mail von Vodafon geschickt bekommen (konnte es vorher auch noch aus der EB auslesen)

    Nachdem ich meine Telefonnumern nun in der Fritz!Box registriert habe, war scheinbar alles i.O. bis ich gemerkt habe, dass folgendes Problem auftritt:

    Immer wenn ich irgendeine Telefonfunktion nutze, also bei eingehenden oder ausgehenden Gesprächen, oder wenn es einfach nur läutet ohne dass das Gespräch angenommen wird, dauert es nach Ende der Telefonie ca 20 - 30 Sekunden bis die Internetverbindung tot ist. Auch Telefonie geht dann nicht mehr.
    Die Adminoberfläche der FB ist noch erreichbar. Komischerweise zeigt mir die FB keinerlei Probleme an, also Inet i.O., Telefonie i.O. und in den Logs steht auch nichts. Fakt ist aber dass ich mit keinem der Rechner im lokalen LAN mehr ins Internet komme und das Telefon ist tot.

    Witzigerweise "erholt" sich die Box manchmal nach ca 25 Minuten wieder. Wenn ich diese manuell neu starte ist auch wieder alles ok.

    Habe bereits Firmware auf die aktuelle Beta aktualisiert, ohne Erfolg.
    Alle Nummern habe ich wieder gelöscht und neu registriert, ohne Erfolg.
    An den Einstellungen rumgespielt...hat alles nichts geholfen.

    Vodafon meldet auch keine Auffälligkeiten. Habe nun eine Supportanfrage bei AVM gestellt... mal schauen was die sagen.

    Mit der Easybox besteht das Problem nicht (hatte diese aber nur kurz mit der Telefonie am Laufen und nicht speziell auf dieses Fehlerbild geachtet)

    Viele Grüße
    Oli


    Ich halte Euch auf dem Laufenden...
     
  20. Olsen1967

    Olsen1967 New Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    also nachdem ersten Kontakt mit dem AVM-Support und einer ausführlichen Fehlerbeschreibung kam der Hinweis dass
    es nur an meiner Firewall liegen kann.... :)

    Die wollen mich wohl verarschen....

    Auch nach einer angemessenen Antwort kam nur wieder dass der Fehler am Provider oder an irgendeiner falsch konfigurierten Firewall liegen muss.

    Der Hinweis, dass es mit genau der gleichen Konfig und der gleichen LTE-Verbindung mit der Easybox wunderbar funktioniert, wird irgendwie ignoriert.

    Um dem ganzen ein wenig Nachdruck zu verleihen, würde ich gerne die Ticketnummern sammeln (von den Leuten die das gleiche Problem haben).

    Wer will kann Sie entweder hier posten oder mir als private Nachricht schicken. Ich hoffe wir kommen hier dann mal weiter.

    Habt Ihr Eure FB mal auf den Werkszustand zurückgesetzt um zu checken ob das evtl was bringt ?

    Folgende Aktionen habe ich bereits erfolglos probiert:

    - Alle Internetnummern gelöscht und nur eine registriert (Problem besteht trotzdem)
    - DHCP Server ist bei mir immer aus (Problem besteht trotzdem)
    - Konfigfile an AVM geschickt. Laut AVM alles i.O. (Problem besteht trotzdem)
    - Nur ein analog Telefon angeschlossen (alle IP Telefone etc. gelöscht) (Problem besteht trotzdem)


    Noch nicht probiert:
    - Box komplett auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und neu konfiguriert


    Da ja nicht alle Vodafon LTE Kunden nicht das Problem haben, muss es ja zwischen uns eine Gemeinsamkeit geben

    Hier mal meine Situation:

    - Empfang ist sehr gut mit Innenantenne
    - Alte ISDN Nummern wurden von der Telekom portiert (evtl. liegt's auch daran)
    - Habe die FB erst einige Wochen ohne Telonie benutzt.

    Könnt ja mal scheiben, ob wir hier schon irgendwelche Gemeinsamkeiten feststellen.

    Grüße
    Oli
     

Diese Seite empfehlen