B2000: Neuer LTE Router von Vodafone

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von akoch, 6. März 2012.

  1. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    So schaut es bei mir wieder aus: :D

    011 Dialing Mode: Auto PASS
    012 APN: N/A BLOCK
    013 DNS: 8.8.8.8 PASS
    014 PDN Type: N/A BLOCK
    015 Service Status: Normal Service PASS
    016 Connection Status: LTE STATE CONNECTED PASS
    017 Frequency: 806000 kHz PASS
    018 Bandwidth: 10MHz PASS
    019 CellId: 215 PASS
    020 IP Address: 10.13.113.204 PASS
    021 RSRP: -106dBm PASS
    022 RSSI: -83dBm PASS
    023 RSRQ: -6dB PASS
    024 Roam: no PASS
    025 Antenna State: Built-In PASS

    Zum B1000 möchte ich mal dazu sagen:

    seit dem letzten Firmwareupdate habe ich bei keinem mehr Kummer gehabt, das Teil ist Super einfach zu installieren , hat micht viele Möglichkeiten zu verstellen und somit macht es für mich auch einfach meinen Job zu machen (die lieben Kunden "ich hab nichts gemacht")
    können kaum was verstellen :D

    Seit Ende letzten Jahres gab es keinen Austausch weil das gute Stück kaputt war :D oder nicht ging.
    Der Empfang mit der internen Antenne ist auch nicht der schlechteste.

    Das einzige was noch stört ist das er die Antenne als Build In betitelt obwohl diese extern ist. (Ich hab für mich keine interne Antenne)

    Naja und ein Montagsgerät kann ich auch mal bekommen, wird ausgetauscht über den VF-Shop und damit hat sich es. Die Telefonie nutze ich nicht, ich wollte den nur weil er halt etwas mehr kann und wenn ich wieder mal bei einem Kunden oder Freund bin um es Vorzuführen ...

    Gruß

    Franz
     
  2. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Auch ein blindes Korn findet mal ein Huhn :D
     
  3. wibbel

    wibbel Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Als extern werden nur Antennen angezeigt die einen Gleichstromkurzschluss haben, alle anderen zeigen weiterhin intern an, obwohl sie auf extern umgestellt wurden.

    wibbel
     
  4. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Ah Plumperquatsch , da hat sich wieder der Fehlerteufel eingeschlichen :rolleyes:

    Ich hab natürlich keine externe Antenne :) wofür auch? Soll ich die zum Fenster bei meinen Nachbarn rein richten? hehehehe

    Trotzdem ein Fehler der mich stört :D dann soll es lieber anzeigen das es auf externe Antenne eingestellt ist. Sowieso blödsinn der Punkt 25

    Gruß

    Franz
     
  5. wibbel

    wibbel Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Das ließ sich firmwaretechnisch nicht mehr ändern, da die Erkennung der externen Antenne nur über den Gleichstromkurzschluss von Haus aus möglich war, da aber Vodafone im Paket eine Antenne anbietet die genau diesen nicht hat, wurde folgerichtig auch die Antenne nicht erkannt und Vodafone musste handeln. Jetzt gibt es wenigstens eine Firmware mit der auch externe Antennen ohne Gleichstromkurzschluss funktionieren, auch wenn dies nicht angezeigt wird.

    wibbel
     
  6. MALP

    MALP New Member

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus ospel,
    ich dachte schon -du liegst immer noch auf der Couch oder du hast damals was mit dem Eis missverstanden ;-).
    Willst dich jetzt auch zum B2000 schlau machen?
    Habe ich wibbel jetzt richtig verstanden - es gibt ein neues FW-Update?

    Edit:
    Habe gerade geguckt - alles auf dem neuesten Stand.
    Ist da aber was zu erwarten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2012
  7. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Das ist mir schon lang bekannt wibbel :cool:

    Was hilft mir eine Ampel die immer Grün anzeigt? So ist der Punkt 25 für mich Plumperquatsch :rolleyes:
     
  8. MALP

    MALP New Member

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du sollst dir ja auch nicht immer/nur Punkt 25 angucken, sondern im www surfen oder sonst was tun, wozu man online sein muss ;-)
     
  9. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Aber - aber - aber

    Scheiße ist stottere schon wieder , is ja gut , dann sag ich nichts mehr :rolleyes:
     
  10. powerschwabe

    powerschwabe New Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2012
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe eine Turbobox + Easybox 803A und finde nur die Anzeige mit den grünen Balken für die Signalstärke. Kann ich hier nirgends meine Dämpfungswerte auslesen?
     
  11. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Du selber leider nicht. Die Technik aber schon. Melde dich bei der Hotline dazu.
     
  12. powerschwabe

    powerschwabe New Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2012
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann dann Vodafone etwa auf meinen Router zugreifen, gibt es keine andere Möglichkeit?
     
  13. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Auf die EB nicht aber auf die TB. Es kommt mit der nächsten FW die Möglichkeit das genauer im EB Menü anzuzeigen (mehr als die 5 Balken).
     
  14. powerschwabe

    powerschwabe New Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2012
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weißt du wann die neue Firmware kommt?
     
  15. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Kann ich noch nicht sagen. Wenn ich morgen dazu komme, stelle ich mal ein Bild davon hier rein.
     
  16. powerschwabe

    powerschwabe New Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2012
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sprichst du vom B2000 oder von der Easybox803? Dachte beides ist das gleiche dem ist aber nicht so.
     
  17. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Easybox und B2000 sind 2 Grundauf verschieden Geräte !!! Der B2000 bekommt alles via Funk (LTE, HSPA... , UMTS , Edge) und die Easybox mittels Kabel und hat auch ein DSL-Modem eingebaut.

    Der Nachteil im B2000 das dieser keinen S0-Bus hat ! Leider :( Auf die paar Euronen mehr wäre es auch nicht angekommen :cool: letztlich zahlen das dann doch wieder wir :)

    Gruß

    Franz
     
  18. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hier mal ein Bild der neuen EB+TB FW wegen Antennenausrichtung (ist aber eig. falscher Thread.)
    Easybox_neue_FW.jpg
     
  19. audia8

    audia8 New Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich hoffe, dass ich hier richtig bin. Ich müsste da mal eine Frage zum B2000 bzw. Huawei B593 loswerden. Ich würde das Gerät gerne per 3G / HSPA+ betreiben, weil aktuell noch kein LTE verfügbar ist und auch Voip drüber nutzen in Verbindung mit analogen Telefonen. So weit der Plan. Hoffe, dass es umsetzbar ist. Was mich noch interessieren würde ist, welche externe Antenne empfehlenswert ist. Ich lese die öfters etwas von einem Spezialadapter für bestimme Geräte weil es irgendwie Probleme mit der "Erkennung" von der externen Antenne kommt. Wie verhält es sich? Ich werde die Technik auch im Ausland einsetzen und von daher muss ich mir vorher alles Nötige hier in DE besorgen. Danke für eure Hilfe.

    MFG
     
  20. MALP

    MALP New Member

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo audia8,
    a)Ausland:
    Da wäre zunächst mal die Frage zu klären, ob "im Ausland"-wo immer das auch sein mag - überhaupt ein 3G/HSPA+-Netz betrieben wird.
    Wenn nicht - hat sich deine Frage erledigt.
    Ansonsten über Voice over IP.

    B) Inland:
    Ich möchte mir zwar jetzt nicht den Zorn der B2000-Nutzer zu ziehen, aber nach meiner Auffassung gibt es auch da ausgereiftere Lösungen.
    Im Grunde macht das aber auch nur Sinn, wenn LTE zur Verfügung steht oder in absehbarer Zeit zur Verfügung gestellt wird.
    Ansonsten sollte man auch hier die "konventionellen" Wege beschreiten. In aller Regel nutzt LTE nur der, der keinen anderen "schnellen" Internetzugang hat/bekommt - warum auch immer.
     

Diese Seite empfehlen