Blau.de und OnePlus One

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von kyramon, 26. August 2014.

  1. kyramon

    kyramon New Member

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Ich nutze seit gestern eine Prepaid-Karte von blau.de, die LTE unterstützt und das neue One von OnePlus.
    Trotzdem bekomme ich lediglich 3G-Verbindungen zustande! (LTE ist natürlich aktiviert!).
    1.Liegt es daran, daß das Handy das Band 20 nicht unterstützt?
    2.Weiß jmd., welche Bände von blau.de unterstützt und von den anderen Prepaid-Anbieter (simyo, AldiTalk) unterstützt werden und gibt es noch andere?

    Vielen Dank
     
  2. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.122
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo kyramon,
    erstmal willkommen :)
    Also zunächst mal musst du wissen, dass simyo, Aldi Talk und blau.de nur sogenannte "virtuelle" Anbieter sind. Sprich die haben kein Netz und greifen auf das von E-Plus zu.
    E-Plus bietet seit März LTE in einigen wenigen Regionen. Der Anbieter setzt meist auf 2.6 und 1.8 GHz, hat aber prinzipiell auch Lizenzen für 3.5 Ghz (und angeblich 2 Ghz).
    Band 20 ist 800 MHz, da funkt E-Plus eh nicht. Das Oneplus supportet 1.8 und 2.6 Ghz, so das von der Seite alles in Ordnung ist.
    Vielmehr ist die Frage, ob bei dir vor Ort überhaupt schon LTE von E-Plus möglich ist. Wo wohnst du denn?
    Bisher erstreckt sich die Verfügbarkeit auf einige wenige Städte und Regionen. Eine kleine, wenn auch nicht ganz vollständige Vorstellung, zeigt dir diese Karte.

    Viele Grüsse
    Der Mod
     
  3. kyramon

    kyramon New Member

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Nach der Karte von deinem Link scheint es hier in Kiel noch Kern LTE-Empfang zu geben... Da werde ich wohl noch etwas warten müssen... Die meisten Prepaid-Anbieter nutzen ja das E-Plusnetz, aber es gibt ja einige wenige, die das D-Netz nutzen: Kennst du vlt einen dieser Prepaid-Anbieter, mit dem man jetzt auch schon LTE in Kiel nutzen kann?

    Ich konnte von Eplus leider auch keine Karte zum Ausbau von LTE finden! Die einzige Karte war diese hier, aber da ist HSDPA und LTE zusammen genommen worden als "Highspeed-Netz":
    http://geoinfo.eplus.de/evinternetwhite/
     
  4. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    ohne jetzt irgendwelche Karten zu checken, moechte ich behaupten, dass in Kiel problemlos VF funzt. Was es ja auch als prepaid gibt.

    Auch sollte T via Congstar problemlos moeglich sein.

    Eplus mit 800er Frequenz kannste in die Tonne kloppen. Guck mal klick

    Wobei ich bezweifle, dass es im O2-Netz den grossen 800er rollout gibt, wenn denn mal die Fusion ferddich ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2014
  5. kyramon

    kyramon New Member

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meinte die günstigen Prepaid-Anbieter... Congstar bietet LTE kostenlos mit an, bzw zu gleichen Preisen wie 3G?
    800er Frequenz würde mir ja auch nicht weiter helfen und die nutzt ja Eplus auch nicht. Siehe oben
     
  6. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei Congstar ist LTE in allen Tarifen ohne Aufpreis außer den Allnet-Smartphone Tarifen enthalten (keine LTE-Nutzung möglich), mit einr maximalen Datenrate von 7,2 Mbit/s.
     
  7. kyramon

    kyramon New Member

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit 7,2Mbit? Da meinst du wohl HSDPA.. das hat eine maximale Bandbreite von 7,2!
     
  8. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, bei Congstar ist das die maximal nutzbare Datenrate.
     
  9. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.122
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Kyramon,
    leider gibts bis dato wirklich nur 2 Ausnahmen. Das ist das schon genannte Congstar. Ich hab das ganz ausführlich hier beschrieben und getestet.
    Das mit den 7 MBit stimmt, da LTE ja nicht offiziell Vertragsbestandteil ist und die Tarife eben auf 7 MBit beschränkt sind.
    Seit neustem bietet Vodafone LTE auch über Callya. Doch preiswert ist das nicht gerade, da kann man eigentlich fast auch gleich einen Vertrag nehmen :-(
    Bis es Prepaid LTE mit ultimativer Verfügbarkeit und zum kleinen Preis gibt, wird es wohl noch ein paar Jährchen dauern. Zumal völlig unklar ist, was O2 (hat ja Eplus übernommen)
    bald mit den ganzen Angeboten macht. Vieles soll ja eingestampft werden, so dass die Auswahl wohl eher sinkt als steigt. Und über die Telekom wirds wohl so schnell nix geben.
    Ich denk aber Kiel hat ganz gute Chancen auch bald ausgebaut zu werden. Die Woche hab ich den ersten LTE-Marker in Chemnitz gesehen :cool:

    Viele Grüsse
    Sebastian
     
  10. kyramon

    kyramon New Member

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OK... hoffen wir mal... Gibt es vlt eine App, die aufzeichnet oder Bescheid gibt, sobald sich das Smartphone in ein LTE-Netz einloggt?
    Kann ja nicht ununterbrochen aufs Handy schauen, ob ich LTE hab oder nicht...

    Aber wieder einmal typisch Werbung: Blau.de usw wirbt groß mit LTE und klar, bin auch nicht davon ausgegangen, daß man überall LTE-Empfang hat, aber von großen Städten bin ich schon ausgegangen... Naja, dann werd ich wohl doch noch bei Netzclub bleiben [emoji16]
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2014

Diese Seite empfehlen