LTE Netzabdeckung von E-Plus

Die Ausbaukarte zum Mitmachen


Anfang März diesen Jahres, hat die E-Plus-Gruppe endlich ihr LTE-Netz für die Endkunden frei gegeben. Leider existiert noch keine offizielle Karte zur Netzabdeckung oder dem Ausbau allgemein. Daher haben wir uns überlegt, eine kleine nutzergenerierte Ausbaukarte ins Leben zu rufen. Je mehr mitmachen, desto genauer wird das Gesamtbild der Netzabdeckung tendenziell. Mit wenigen Klicks kann jeder zur Vervollständigung beitragen. Wie, steht unter der Karte …

Update: Die Karte sollte damals die 4G-Abdeckung im Eplus-Netz darstellen. Seit der Übernahme von O2, war die Karte natürlich nicht mehr vollständig/korrekt und wurde eingestellt.
######## Konsultieren Sie hierzu hier die O2-eigene Ausbaukarte.


Was sagt ein blauer Punkt auf der Karte aus?

Ist ein User mit einem Sendemast per 4G verbunden, wird über die CID und LAC die ungefähre Position ermittelt. Ein Marker heißt also, dass hier im Umfeld von ca. 1 Kilometer mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit die Nutzung von LTE im Eplus-Netz möglich ist. Dies ist allerdings noch Beta.

Tipps und Verbesserungsvorschläge?

Nur her damit! Im Forum z.B. könnt Ihr gerne Feedback abgeben.


Was wird erfasst?

Die Erfassung der Messpunkte über die App läuft natürlich komplett anonym und ohne jegliche personengebundenen Informationen.



Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info