LTEWatch H-Edition

Dieses Thema im Forum "LTEWatch" wurde erstellt von Moderator, 8. Dezember 2014.

  1. bruno54

    bruno54 Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hast Du mal versucht die Exe trotzdem zu starten? Normalerweise ist in der FW-Exe eine Su_Fu enthalten soll heißen
    die FW sucht das Gerät und auch die nötigen Treiber sind in der FW.
    Wenn Du das Ding am USB ansteckst meldet sich normalerweise eine Art CD-ROM wo der Verbindungsmanager+Treiber
    drauf sind - die müssen für die "neue" (jetztige) FW auch neu installiert werden. Ist leider so ein Spiel und bei WIN10
    noch irrer wie bei W7 da oft bei der neuen FW andere Ports genutzt werden.
     
  2. Michael_MA

    Michael_MA New Member

    Registriert seit:
    2. August 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Bruno,

    Danke schonmal für Deine Gedankengänge - EXE gestartet habe ich - aber nach gefühlten Fünf Minuten kam die Fehlermeldung:
    error 10: port not found :(

    Im Gerätemanager war nix zu sehen - kein Port und auch kein Massenspeicher im Explorer - als Treiber wurden aber die für ein USB Laufwerk gezogen..

    bin sprach- und ratlos

    Beste Grüsse, Michael
     
  3. Treppenrenner

    Treppenrenner Member

    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo

    zur info: Speedbox3 mit Firmeware 21.306.01.03.55 -> LTEWatch funktioniert.

    Gruß
     
  4. KOSH

    KOSH Member

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Niederösterreich
    Vergib mal einen Usernamen und Passwort LTE Watch schaut am Anfang danach Probiers mal !
     
  5. bruno54

    bruno54 Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Michael,
    ich habe mal die Treiber aus der .bin extrahiert, falls Du die noch benötigst schicke eine PN.

    Gruß bruno
     
  6. Michael_MA

    Michael_MA New Member

    Registriert seit:
    2. August 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @KOSH:

    Hi,

    Usernamen und PW hatte ich schon immer im Router und auch im LTE Watch gehabt, das hat ja auch alles wunderbar funktioniert - LTE-Watch ist so ziemlich das Genialste was mir in den letzter Zeit unter die Finger kam - umso schmerzlicher ist der Verlust :(

    Beste Grüsse, Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2016
  7. Michael_MA

    Michael_MA New Member

    Registriert seit:
    2. August 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sie haben Post... ;-)
     
  8. Michael_MA

    Michael_MA New Member

    Registriert seit:
    2. August 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    so, jetzt konnte mein Problem gelöst werden - mein HUawei E5786 geht wieder mit LTE Watch.

    was war geschehen...

    - Durch einen automatischen Over the Air update wurde mein LTE Router Huawei E5786 (Telekom Speedbox LTE mini II) seiner Fähigkeit beraubt LTE Watch mit den notwendigen Daten zu versorgen - d.h. die Felder innerhalb LTE Watch blieben einfach leer..

    was habe ich gemacht...

    - Erstmal selbst versucht das Problem einzugrenzen - FW update - pfhhh - kann ich selbst .. dachte ich - aber weit gefehlt..
    um den FW update zu machen, muss sich der Router erst einmal im Gerätemanager von Windows 10 als Modem(Com Port xx) melden - was nicht der Fall war.. also weiter gerätselt und dann letztendlich dieses hilfreiche Forum angerufen.

    - Zur ausschlaggebenden Lösung führte die Hilfe von Bruno54, der hier die Richtigen Infos und letztendlich die GUI Software der Älteren FW Version zur Verfügung stellte. Die GUI SW brachte die Richtigen USB/Modemtreiber mit.

    - Nach Installation der GUI SW, konnte ich eine ältere FW Version installieren, hatte aber nun das Problem dass meine Ältere FW Version Deutsch war und zur Anmeldung nur ein PW benötigte, die GUI SW aber eine Original Huawei Version war, die nicht nur in Englisch (lässt sich nach Installation umstellen) war, sondern auch zur Anmeldung Username und PW erforderte - dies führte dazu das ich mich am Router nicht anmelden konnte.

    - Nach etwas weiterer Recherche fand ich diesen Thread bei den Östereichischen Kollegen: http://www.lteforum.at/mobilfunk/wann-kommen-denn-endlich-lte-cat-6-sticks-auf-den-markt.3076/seite-8.html#post-51997
    in dem dann auch das komplette Huawei FW/GUI Paket vom August 2015 lag -
    (Achtung - zum einfachen download bitte einfach auf den FW Link klicken und auf der folgenden Seite den DOWNLOAD NOW Knopf mit der rechten Maustaste anklicken - dann link speichern unter - Verzeichnis festlegen und Bingo.. )

    - Bis dahin war alles easy - nur erfolgt die Installation - ZIP File entpacken und die 1_... EXE darin starten - und bei der Installation kommt eine Passwortabfrage hoch - hier ist der sog Flashcode gefordert, der sich aus der IMEI errechnen lässt - ein sehr schönes Tool zum berechnen dieses Flashcodes fand ich hier:
    https://tools.texby.com/unlock-codes/huawei/

    - Als interessanten Nebeneffekt berechnet das tool auch noch einen unlock code - habe ich nicht probiert, denn meine beiden Router sind ungelocked.

    - So nachdem dieser Flashcode in das Abfragefenster der FW Installation eingegeben wurde, sollte die Installation reibungslos funktionieren - zumindest gings bei mir so..
    Jetzt noch das Zweite 2_.. EXE file installieren (braucht keinen Flashcode) und das sollte es gewesen sein - reboot als always :) und viel Spass damit.

    Mein besonders verschärfter Dank geht an Bruno54, der mich hier so hervorragend unterstützt und geleitet hat, und letztendlich zum Erfolg geführt hat. Ruhm und Ehre über sein Haupt und falls ich ihn jemals persönlich treffe ist seine Bierversorgung an dem Abend gesichert :)

    Beste Grüße, Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2016
  9. bruno54

    bruno54 Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Michael,
    freut mich, wenn ich helfen konnte - es geht aber nicht um Ruhm und Ehre - wir (alle hier im Forum) helfen uns
    gegenseitig und auch gerne .... :D und Du hast ja auch deinen Teil zum Erfolg beigetragen ;)

    Gruß bruno

    PS.: Das Faß habe ich schon mal angstochen ...... Prost!
     
    AndreasM gefällt das.
  10. KOSH

    KOSH Member

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Niederösterreich
    Natürlich helfe ich auch gerne von der Ösi Seite nur Huawei ist mir zu gefährlich geworden bezüglich Firmware und unlock ins Netz stellen. Mittlerweile Abstand genommen . Versteh diese Politik von Huawei auch nicht man fühlt sich immer strafbar wenn man was gutes machen will ! Ich glaube auch das ist der Grund warum es kein neues LTE-Watch-H mehr gibt.
     
  11. misterrow

    misterrow New Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hello ,
    Gibt es schon eine Lösung für den B525s-23a ??

    danke grüße
     
  12. Christoph1989

    Christoph1989 Member

    Registriert seit:
    9. August 2015
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Schweiz
    misterrow gefällt das.
  13. misterrow

    misterrow New Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    [​IMG] [​IMG]

    error token
     
  14. misterrow

    misterrow New Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    gibt es schon eine Lösung für LTEWATCH-H (1.1) da es sich immer aufhängt ??

    HUAWEI B525s-23a
    Microsoft Windows 7 Ultimate (64bit)
    Version 6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601
     

    Anhänge:

  15. wirelessfriend

    wirelessfriend Member

    Registriert seit:
    14. April 2016
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Moin,

    hat jemand LTEWatch schon mal auf den Vodafone-Gigacube losgelassen?
     
  16. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,
    ja ich :)

    Funktioniert einwandfrei wie der folgende Screenshot zeigt. Wollte eigentlich schon gestern den Testbericht einstellen,
    nur leider ist mir die SIM am WE abgeraucht und brauch jetzt erstmal Ersatz :-(

    ltewatch-gigacube.jpg
     
    ospel und wirelessfriend gefällt das.
  17. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    @misterrow Kannst du mal bitte einen Screenshot oder so einstellen.
    Weil "immer aufhängt" ist etwas schwer nachzuvollziehen. IP und Zugangsdaten richtig eingetragen?
    Mal als Admin testweise ausgeführt?
     
  18. misterrow

    misterrow New Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo
    Bei dem Post (https://www.lte-anbieter.info/lte-forum/threads/ltewatch-h-edition.3092/page-16#post-51040 )
    habe ich einen Anhang mit einem Bild verlinkt.


    Das passiert immer mit dem Programm, stürzt ab.

    Auch als Admin öfters Probiert.

    IP und Passwort, stimmt alles.


     
  19. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Puh, schwer. Ich hatte den Router leider noch nicht.
    Und kannst du mal testweise die Exe mit einigen Kompatibilitätsmodi ausführen?
    So wie es aussieht hat der B525s-23a ja auch Hilink on board. Mit meinem B528s-23a
    gehts ohne Probleme mit dem selben Betriebssystem, komisch. Hast du das Tool vorsichtshalber nochmal runtergeladen
    und entpakt? So langsam gehen mir aber auch die Ideen aus.

    PS: Wo hast du den Router eigentlich her, scheint es aktuell nirgends zu geben...
     
  20. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich

Diese Seite empfehlen