Vodafone LTE Internet und Telefonie mit Fritzbox 6840

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von Markus84434, 31. Januar 2012.

  1. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo David,

    selbst bin ich von dem Problem ja nicht betroffen weil ich nicht über LTE telefoniere aber ich finde es grandios, dass diese besonders harte Nuss offensichtlich endlich geknackt ist. Ich frage mich immer wieder – wie kommt man auf so was. Ist das eine göttliche Eingebung oder so. Ich lese ja da auch schon ein paar Wochen mit und scheinbar haben sich ja die AVM-Profis an der Thematik die Zähne schon ausgebissen. Also von mir ein klarer Daumen hoch!

    Diese Lösungsbeschreibung muss unbedingt in den FAQ-Bereich!!!

    Weiter so und viele Grüße
    Ospel
     
  2. v98w

    v98w Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    92318 Neumarkt
    Hallo David,

    meine Telefonie läuft jetzt auch mal nach Deiner Anleitung. Einen Anruf hat die Box schon mal überlebt ;-)


    Vielen, vielen Dank!!!

    Grüße

    Wolfgang
     
  3. Markus84434

    Markus84434 New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo david63,

    vielen Dank für deine Bemühungen. Bei mir hat der workaround leider nicht auf Anhieb funktioniert, nach den Änderungen habe ich keine Verbindung mehr zum LTE Netz aufbauen können. Es kann aber sein das bei meiner FB ein Neustart nicht alleine ausreicht. Ich werde heute Abend das Procedere noch mal ausprobieren und die FB nach den Änderungen für ein paar Minuten vom Stromnetz nehmen und dann wieder anschließen, vielleicht klappt es dann. Auf jeden Fall geht das in die richtige Richtung. Ich habe aktuell auch noch ein Ticket bei AVM laufen, ich werde dem Support von diesem workaround berichten, vielleicht ist das das der entschiedene Hinweis auf den Fehler, vielen Dank noch mal.

    Gruß Markus84434
     
  4. Markus84434

    Markus84434 New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kurzer Nachtrag:

    Ich habe den AVM Support auf den Workaround von david63 aufmerksam gemacht.

    Gruß Markus84434
     
  5. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.163
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Leute, hallo david63,
    das klingt ja echt vielversprechend.
    Ich habe mal, wie von Ospel vorgeschlagen, die Lösung im FAQ-Bereich zusammengefasst.
    Habe ich da was vergessen? Bin für weitere Vorschläge jederzeit dankbar. Auch die Frage, ob es nur mit der Labor-Firmware geht, oder auch ohne, ist noch offen glaube ich.
    Vielleicht kann noch jemand einen Screenshot vom AVM-Backend beisteuern mit 1-2 relevanten Menüs/Einstellungen.

    Viele Grüsse
    Der Mod
     
  6. v98w

    v98w Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    92318 Neumarkt
    @Markus

    Nach Änderung der Einstellungen konnte ich nicht mehr nach draussen telefonieren. Nachdem ich über eine Stunde rumgebastelt habe (ohne Erfolg), habe ich mich dazu entschlossen meine FritzBox in den Werkszustand zu bringen. Danach habe ich nochmal alles sauber eingetragen und nun spielt es.
     
  7. david63

    david63 New Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Moderator:

    Wie von mir in der Anleitung beschrieben funktioniert es auch mit der normalen Firmware 105.05.09. Ich hatte lediglich den Punkt 9 noch um die geänderten Menüpunktnamen in der Labor-Version ergänzt. Die Anleitung die ich geschrieben habe ist also für die normale und die Labor-Version gültig.

    @Markus84434:

    Hast du mal die Labor-Version getestet? Die ist bei mir bei der Netzsuche bzw. -anzeige zuverlässiger. Bei den ganzen Neustarts gestern brauchte meine Box auch einmal 5 Minuten Pause ohne Strom um danach wieder das Netz zu finden.

    @Ospel:

    Wie man darauf kommt? Es hat mich einfach gewurmt, dass ich dieses tolle Stück Hardware nicht vernünftig nutzen konnte, nur weil die Telefonie nicht richtig implementiert wurde. Und da dann auch noch die hinter die 6840 gehängte FB 7390 den gleichen Ausfall der LTE Verbindung der 6840 auslöste war mir klar, dass es nicht an der Hardware liegen kann. Alles weitere war nur noch Recherche im Internet, Vergleich der Einstellungen in 6840 und 7390 und Geduld beim Testen der unterschiedlichen Parameter.

    Ich freue mich das die Box jetzt funktioniert, da ich kurz davor war diese zurück zu schicken.

    Viele Grüße,

    David
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2012
  8. Markus84434

    Markus84434 New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So kurzes Update, nach dem ich das Procedere von gestern wiederholt habe und zusätzlich nach dem Neustart noch mal die FB für ein paar Minuten vom Strom genommen habe:

    Es funktioniert !!! Alle drei Rufnummern ausgehend, eingehend alle Netze.

    Vielen, vielen Dank David63 ;-)

    Wenn AVM hier mitlesen sollte, David63 hat sich mehr als einen Dank verdient. Ich war ebenfalls kurz davor, die FB wie viele andere auch, zu wandeln.

    Gruß Markus84434
     
  9. josie07

    josie07 New Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute hallo david63

    gute Arbeit von david63

    habe meine Fritzbox nach davids Einstellungen geändert und es
    klappt wunderbar, danke dafür.

    Wenn ich es richtig sehe telefonieren wir jetzt einfach über das
    Internet sowie bei einer Sipgatenummer, denn die Fritzbox baut
    jetzt nur noch eine Internetverbindung auf.
    z.b. Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 178.13.33.223, DNS-Server: 195.50.140.182 und 195.50.140.118, Gateway: 178.13.33.1

    mit den alten Einstellungen hat die FB aber zwei Vebindungen hergestellt.
    Eine Internetverbindung und eine Internetverbindung(telefonie)

    Ich habe jetzt nachdem ich davids Einstellungen übernommen hatte
    unter Eigene Rufnummer-Anschlusseinstellungen (Laborversion)
    das Häkchen bei Eigene Verbindung für die Internettelefonie nutzen (PDN)
    wieder gesetzt und bekomme jetzt wieder zwei Internetverbindungen
    angezeigt wie es sein sollte.

    Internetverbindung (Telefonie) wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 10.100.36.0, DNS-Server: 10.218.247.134 und 10.218.247.102, Gateway: 10.100.36.1
    27.02.12 19:47:09 LTE-Verbindung (Telefonie) ist aufgebaut
    27.02.12 19:47:09 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 178.13.40.10, DNS-Server: 195.50.140.182 und 195.50.140.118, Gateway: 178.13.40.1
    27.02.12 19:47:09 LTE-Verbindung (Telefonie) wird aufgebaut.

    Telefon geht immer noch

    Grüße an alle josie07
     
  10. josie07

    josie07 New Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute

    kurzer Nachtrag noch
    unter LTE-Informationen - LTE steht folgendes

    apn.JPG


    Grüße
     
  11. david63

    david63 New Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Frage ist, welchen Vorteil die zweite Verbindung hat.

    Josie07 ich kann deinen Anhang nicht betrachten.
     
  12. wibbel

    wibbel Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Könnte beim Volumen eine Rolle spielen, wenn die Drossel mal kommt. Bei einer Verbindung wird wohl die Telefonie zum Surfvolumen addiert.
    Anhang wurde noch nicht freigeschaltet.
     
  13. david63

    david63 New Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ah ja, das mit dem Anhang habe ich jetzt auch gesehen.

    Ich habe die berechtigte Hoffnung, dass AVM den Fehler mit der nächsten Firmware fixt. Jetzt wo sie wissen wo sie suchen müssen.
     
  14. josie07

    josie07 New Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi david

    wenn man das wüsste
    zu mindestens verteilt er eine IP für Internet und eine IP für Telefon

    sorry ,das mit dem Bild hat nicht geklappt

    PDN1 APN und PDN2 APN (fixed.voice.vodafone.de) vertragen sich
    Grüße
     
  15. josie07

    josie07 New Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi wibbel

    soweit ich weiß zählt Telefon nicht mit beim Surfvolumen.

    vielleicht deshalb zwei IPs, über die eine wird Volumen mitgezählt und über die
    andere laüft Telefon getrennt davon. War so eine Idee.
     
  16. wibbel

    wibbel Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Genau das meinte ich ja, nur bei zwei IP´s wird die Telefonie wohl nicht zum Surfvolumen gezählt.

    wibbel
     
  17. josie07

    josie07 New Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Richtig, hatte dich erst falsch verstanden.
    Irgend einen Zweck müssen sie ja haben.
     
  18. SukramK

    SukramK New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    67150
    Es gibt deshalb zwei IPs (virtuelle Verbindung), um die Telefonie vom Internet Traffic zu trennen (isolieren), damit bei z.B. großen Downloads oder Internet TV die Gespräche nicht gestört werden oder gar abbrechen. Das ist der einzige Grund.

    Ich hoffe nur, dass durch diese Modifikation weiterhin die Flat greift und nicht gesondert abgerechnet wird. Hat das schon mal jemand bedacht?
     
  19. Olsen1967

    Olsen1967 New Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Muss ja eigentlich. Du telefonierst ja definitiv mir den Vodafonnummern, bei denen ja die Flat im Vertrag steht.
     
  20. Markus84434

    Markus84434 New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Frage habe ich mir gestern Abend auch noch gestellt. Hoffentlich kommt bald ein Update von AVM.
    Jetzt zumindest kann doch AVM den Fehler eingrenzen.
     

Diese Seite empfehlen