LTE News

    Fragen zu Ospels Doppel-Biquad LTE Eigenbau

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    Keine Ahnung *achselzuck*
     
    LTE Speed
    300MBit/s
    Hardware
    B818, B2000, E5573, B528, Samsung Note Edge, S3, S9, S105G..
    Silberdraht? - in der Theorie - ja, in der Praxis - nicht feststellbar. Allerdings - wenn der Kupferdraht später ungeschützt Grünspan ansetzt, dann wird die Antennen schlechter - Stichwort Skin-Effekt
     

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    Danke. Jetzt frage ich mich da ich mit den intensiven Informationen bischen überfordert bin; was ist für 2600 die effektivste? Die Loop oder die mit Kanten? Fräse habe ich keine. Ich dachte halt ätzen wäre sehr genau da es kaum Abweichungen vom Ausdruck geben wird und leicht zum herstellen. Da habe ich mich getäuscht. kannst du mir bitte ospel zum Schema die passenden Beitragsnummern posten, da es doch einige auf den 4 Seiten zu unterscheiden gibt. Ich erinnere mich vage daran das die Loop wider erwarten nicht besser war als die andere, oder hat sich da etwas geändert. Danke

    Novero Dabendorf setzt bei den hohen Frequenzen auch aus Quadrate und ich denke dort wurde das genau gemessen und ermittelt. Die 800er sind ja Loops. Ich gehe schwer davon aus, dass Quadrate dann die bessere Variente sind. Die von mir ermittelten Maße zu allen gängigen Frequenzen findest du hier: https://www.lte-anbieter.info/lte-hardware/antenne-bauen/bastelanleitung.php
     
    Zuletzt bearbeitet:

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    Hi ospel ich glaube meine vorletzter Beitrag ist ungelesen untergegangen weil mir kurz später noch eine frage eingefallen ist. Ist es das? https://www.lte-anbieter.info/lte-hardware/antenne-bauen/bastelanleitung.php oder hier in den Seiten? Woraus besteht eigentlich der Reflektor?

    Ja, das ist das! Meine Reflektoren habe ich immer aus Aluminium gebaut (wegen Gewicht) aber im Prinzip kannst du jedes Metallblech nehmen das nicht Korrodiert. Edelstahl, Messing etc ... Es ginge auch normales Stahlblech das oberflächenbehandelt ist. Lackiert, pulverbeschichtet oder emailliert. Ich denke da z.B. an ein altes Kuchenblech oder sie Seitenwand einer Waschmaschine. Das Teil sollte halt nur eben sein und keine Krümmungen, Sicken oder ähnliches aufweisen!
     
    Zuletzt bearbeitet:

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    Genau [emoji6]
     

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    Bei der 800er ja, bei den anderen nein ... ist aber bei den hohen Frequenzen nicht notwendig. Da reicht die Bandbreite völlig aus
     

    Echankar

    New Member
    Super. Habe in der LehrZeit Draht gebogen. Hoffe das klappt mit den Radius. Da weiß ich momentan nicht wie das geht. Bauhaus hat so Alu Blech. Wegen Gehäuse was geht da? Was habt ihr genommen? Conrad Plastik?
     

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    Aldi Vorräte-Box :D
     

    Peuli

    Member
    Hardware
    Fritz Box 6840 LTE + Fritz Box 7490
    Hallo

    Hier mal die Maße einer Novero Dabendorf 2100Mhz

    2100a.jpg

    unten nochmal ohne Maße
    2100b.jpg

    Das habe ich mir für meinen Router im Wohnwagen als Platine geätzt.
    Das ist eine genaue Kopie der Originalen 2100Mhz Dabendorf.

    Gruß
    Peuli
     

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    Sehr cool Peuli, aber warum 2100MHz? Wo fährst du denn mit deinem WoMo rum? :D
     

    Peuli

    Member
    Hardware
    Fritz Box 6840 LTE + Fritz Box 7490
    Sehr cool Peuli, aber warum 2100MHz? Wo fährst du denn mit deinem WoMo rum? :D


    Hallo

    Erst hatte ich ja eine Bildmobil Karte, die loggte sich nur im 3g Netz von Vodafone ein, darum 2100MHz.

    Nun habe ich die Data Start der Telekom, damit kommt man fast überall ins 4g Netz.
    Eine Dabendorf 2600MHz hatte ich leider noch nicht in den Fingern.

    Gruß
    Peuli
     

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    Das Kabel wird nur gelötet statt gebohrt? Außer man schafft das.
    Ich habe bei den kleinen Brillen die Lötpunkte im Schraubstock immer etwas angedrückt, dann kann man es prima bohren.

    846f7ccf3f94c3bfd165aef32ca6640d.jpg
     

    joachimF

    New Member
    Hardware
    Huawei 525
    Nicht täuschen lassen @Thorsten, die Abschirmung ist nur soweit abisoliert, wie die Lötstelle. Das Kabel ist nicht Schwarz, deshalb schaut es so aus als ob die Abschirmung komplett frei liegt ... ist aber nicht so. Das Schwarze was man unten sieht ist nur ein Stück Schrumpfschlauch.

    Hier das Zitat eines Funkers ( arbeitet im GHz-Bereich)
    "Der Mantel des Kabels sollte mit der Reflektorplatte an der Durchführung verbunden sein sonst gibt es Mantelwellen und ein schlechtes VSWR."

    Schon mal diese Variante getestet?

    Baue gerade die LTE-Doppel-Biquad 1800MHz nach und finde die Bauanleitung super. Vielen Dank

    Noch eine Frage zur Reflektorplatte. Konnte im Baumarktnur nur eine Platte 25x25 cm erwerben. Kann diese Größe so bleiben?
     

    joachimF

    New Member
    Hardware
    Huawei 525
    Antenne ist fast fertig, die Teile müssen noch fest fixiert werden (hängt alles in der Luft herum).


    Oben : Selbstbau-Quad
    Unten : Kaufantenne


    Bauteile zur Quad-Befestigung ( Lampenteile )


    Auf jeden Fall eine Verbesserung
     
    Oben