Offizielle Konditionen NEUE Call & Surf via Funk-Tarife ab 01.12.2012

Dieses Thema im Forum "Deutsche Telekom" wurde erstellt von shadowworld, 27. November 2012.

  1. Betamax

    Betamax Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das ist doch völlig richtig, wenn die Telekom bei Dir von 16 MBit/s spricht, wenn du maximal 20 real rein bekommst. An anderen Standorten sieht es anders aus, wenn ich zum Beispiel den Verfügbarkeitstest mache steht dort: Für Ihren Anschluss ist Call & Surf Comfort via Funk verfügbar. Max. Geschwindigkeit an Ihrer Adresse: bis zu 100 MBit/s.. So ist es eben an jeder Adresse anders. Trotzdem ist es doch gut, dass man auch Tarife buchen kann, die deutlich höhere Geschwindigkeiten zulassen. So hat man nicht nur mehr Volumen, sondern auch mehr Geschwindigkeit, wenn man sich eine externe Antenne kauft oder mal ausgebaut wird.
     
  2. Landfrau

    Landfrau New Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke wellmann, danke Betamax für Eure kompetenten Antworten. Aber so ganz bin ich noch nicht überzeugt: wellmann spricht von einem Fehler hinsichtlich der 16Mbit/s bei der Telekommaske, Betamax sieht bereits örtliche Gegebenheiten berücksichtigt! Hmmh.
    Was stimmt jetzt? Fakt ist, dass sich seit meinem gestrigen Umstellungstermin auf M nichts verändert hat, weder im DL noch im UL. Das ist anders als bei 234auktion, der sich zumindest über einen höheren Uploadwert freuen kann. Allerdings steht online mein Auftrag auch immer noch als in Bearbeitung zu Buche. Deswegen warte ich noch gerne ab.
     
  3. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, wird werden wohl noch etwas abwarten müssen, bis mehr Kunden umgestellt wurden und aus der Praxis berichten können. Aussagen der Telekom oder anderer Anbieter sind nicht immer korrekt, zumal die Mitarbeiter mit Kundenkundentakt nicht die sind, die auch die technische Umsetzung durchführen.
     
  4. Landfrau

    Landfrau New Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Noch mal eine kleine Frage: Wenn sich nichts ändert, also auch mein Upload in dem alten Maximalbereich von 1,4 verbleibt, würde dann eine Antenne dies ändern können?
     
  5. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn Download bei 16 Mbit/s und Upload bei 1,4 Mbit/s bleiben, würde ich eher von einem Fehler bei der Tarifumstellung ausgehen (oder die Telekomaussagen bezüglich der fehlenden Drossel trotz "bis zu 16 Mbit/s"-Angabe waren falsch). Das wäre schon ein großer Zufall, wenn die Werte genau so bleiben würden.
     
  6. Landfrau

    Landfrau New Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja das sehe ich genauso. Da hilft dann wohl erst mal abwarten.
     
  7. Galaxy1

    Galaxy1 Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Abtsteinach
    Bei mir ist nun Doch einen neue Simkarte fällig.

    Nachdem ich ja heute Morgen schon bei der Telekom angerufen habe und die verlohrengegangene Internetverbindung gemeldet hatte, meinte der Techniker am Telefon es ginge mit der Vorhandenen, er prüfe warum meine Verbindung weg sei und er riefe mich zurück.
    Anruf kam keiner unl als ich von der Arbeit nach Haus kam war die Verbindung noch immer nicht möglich.

    Neuer Anruf bei der Telekom....

    Wieder ein Techniker an der Leitung. Dieser meinte jetzt, es wäre technisch nicht möglich die alte Sim für den neuen Tarif zu verwenden, er sehe aber im System daß eine neue verschickt wurde. Es würde aber wohl in den seltesten Fällen daran gedacht, seitens der Telekom, darauf hinzuweisen.

    Nun hoffe ich auf die Post von Morgen, denn auf Dauer ist Edge schon grausam.

    Zweimal hat mich nun die Telekom beim Simkartenversand vergessen.
    Ein Glück hab ich heute Morgen noch vor der Arbeit soweit mitgedacht, daß es auch dieses mal wieder so sein könnte...

    LG, Marco
     
  8. mm.sln

    mm.sln New Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    04626 Wildenbörten
  9. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hattest Du bei der Online-Prüfung "bis zu 16 Mbit/s"?
    Mußtest Du die SIM-Karte wechseln?
    Kannst Du Dein Volumen auf "pass.telekom.de" einsehen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2012
  10. Landfrau

    Landfrau New Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Matthias,

    würde mich gerne den Fragen von wellmann anschließen und noch gerne wissen, ob es eine Strörungszeit (heißt das downtime?) gab.
     
  11. DXwilli

    DXwilli Member

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
  12. Landfrau

    Landfrau New Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da sich auch bei uns nichts getan hat, habe ich heute über das Telekom-Forum versucht Klarheit zu bekommen. Immerhin gab es einen telefonischen Rückruf einer Mitarbeiterin, die nicht ganz dämlich erschien. Es kam noch mal die Bestätigung, von einer allgemeinen 16 KBit/s Begrenzung in einigen Regionen sei nichts bekannt. Diese Voreinstellung im Telekomportal sei eigenartig. Es sei aber tatsächlich so , dass einige Aufträge zur Tarifumstellung irgendwo hängen geblieben seien.Für morgen abend versprach sie weitere Informationen. Ich bin gespannt.
     
  13. mm.sln

    mm.sln New Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    04626 Wildenbörten
    Ja, bei der Online-Prüfung hatte ich "bis zu 16 MBit".

    SIM-Karte musste nicht gewechselt werden, allerdings ging seit früh am Morgen nach dem Einschalten des Routers nix mehr, immer Fehlermeldung 0006... was soviel wie "Karte nicht freigeschaltet" bedeutet. Dann gegen 10.00 Uhr bei der Hotline (08003301000) angerufen und nachgefragt, warum nix funktioniert, Rückruf wurde versprochen, kam - natürlich - nicht. Gegen 11.30 Uhr erneut Hotline unter gleicher Nummer kontaktiert, nachdem ich im Telekom-Forum gelesen hatte, dass es vorkam, dass bei der Vertragsumstellung vom alten C&S Funk in den neuen M- oder L-Tarif "die SIM-Karte vergessen wurde mit rumzunehmen" in den neuen Vertrag. Genauso war es bei mir, dann die SIM-Karten-Nummer gleich durchgegeben, ich sollte ca. 15 Minuten warten, Router zwischendurch stromlos machen - und dann sollte es gehen. Aber es ging immer noch nicht.

    Jetzt die LTE-Spezialisten-Nummer (hier aus dem Forum bekannt gegeben) angerufen, die kannten immerhin schon meine SIM-Karten-Nummer, aber Aussage, ich sei noch nicht umgestellt, es erfolgt automatisch bei so einer Art Serverupdate oder so. Manuell umstellen würde gehen, gäbe aber große Probleme, also habe ich darauf verzichtet. Und: Es sei normal und absolut notwendig, dass die SIM-Karte erst deaktiviert wird für die Beendigung des alten Vertrages und dann wieder für den neuen Vertrag aktiviert wird, damit die ganzen Sachen wie Inklusivvolumen und Tarifvariante (Speed) konfiguriert werden können. Auf jeden Fall dann den Router nochmal ausgeschaltet, Mittagsschläfchen gemacht, und gegen halb 3 dann dieser hier veröffentlichte Speedtest!

    Also, Downtime war relativ lang, muss aber sein.

    pass.telekom.de funktioniert nun endlich auch, siehe hier:

    passtelekom.JPG

    Auf jeden Fall bin ich jetzt zufrieden, hatte sogar schon max. 33 MBit bei speedtest.net.

    Viele Grüße
    Matthias
     
  14. Benino69

    Benino69 New Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mich würde interessieren, ob die M und L Verträge auch per HSPA verbinden können? Auf der Telekomseite steht bei S als Verbindung LTE/HSPA, bei M und L nur LTE (kann aber auch sein, daß das nur nicht aufgeführt ist, weil die genannte Geschwindigkeit nur über LTE erreichbar ist)?

    Habe ich das richtig verstanden, daß S, M und L alle in LTE800 vor Volumengrenze nicht gedrosselt werden und die max. Geschwindigkeit haben, die über die Zugangstechnik möglich ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2012
  15. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, dies soll gehen.

    Nein, man wird von den Grenzen des Tarifs begrenzt.
     
  16. Galaxy1

    Galaxy1 Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Abtsteinach
    Kurzer Zwischenbericht meinerseits:

    Tag 3 ohne LTE.

    Da gestern die Simkarte nicht in der Post war, habe ich heute Morgen erneut bei der Telekom angerufen.

    Neue Beraterin, ganze Geschichte nochmals erzählt.

    Ich bin auch auf die erste Wartezeit im Oktober, als man schonmal vergessen hatte mir eine Sim zu schicken, eingegangen, insgesamt mit der jetzigen Panne 8 bezahlte Tage keine Leistung.

    Sie war sehr Verständnisvoll für meinen Ärger und hat mir eine Grundgebührerstattung für einen Monat versprochen.

    Sie konnte nicht sehen, ob, so wie der Techniker am Dienstag gesagt, schon eine neue Sim verschickt wurde.
    Sie wolle das aber prüfen und, falls noch nicht geschehen, mir heute eine rausschicken.

    So geht mein Warten weiter :rolleyes:

    Grüße, Marco
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2012
  17. mm.sln

    mm.sln New Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    04626 Wildenbörten
    Aber du brauchst nicht zwingend eine neue SIM-Karte! Einfach die Nummer der vorhandenen in den neuen Vertrag migrieren lassen, hat bei mir so funktioniert.

    mfG
    Matthias
     
  18. DXwilli

    DXwilli Member

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    soo, der Tip von mm.sln war Gold wert, danke nochmal. Ein Anruf (musste zwar etwas warten) brachte das Ergebnis.
    Meine SIM war natürlich nicht aktiviert, was aber der freundlich Kollege am anderen Ende innerhalb 15 Minuten erledigt hat.

    Das Ergebnis kann sich sehen lassen, obwohl die Antennen (noch) 180 Grad zum Telekomturm stehen:

    [​IMG]

    Danke nochmal Matthias.
     
  19. DXwilli

    DXwilli Member

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Und man kann seinen Verbrauch auf der Telekomseite http://pass.telekom.de einsehen. Alles in allem gut gelungen, wenn auch im Verhältnis zu VF nur 30 statt 50 GB zur Verfügung stehen. Aber denke, da wird sich sicher auch noch etwas bewegen.

    pass_telekom.jpg
     
  20. Gorny85

    Gorny85 New Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wow, das sind mal Werte. Darf ich fragen, was für Dämpfungswerte (dbi) angegeben werden und welches Frequenzband genutzt wird?
     

Diese Seite empfehlen