Offizielle Konditionen NEUE Call & Surf via Funk-Tarife ab 01.12.2012

Dieses Thema im Forum "Deutsche Telekom" wurde erstellt von shadowworld, 27. November 2012.

  1. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wobei Vodafone im Moment wohl nur noch im 50 Mbit/s-Tarif 50 GB bietet. Bei denen darunter jetzt 30 GB:
    https://www.lte-anbieter.info/lte-f...renzung-einsehen?p=16392&viewfull=1#post16392

    Wenn ich mir Eure pass.telekom.de-Screenshots so ansehe, heißt es wohl, daß man das Volumen für den Monat nicht nur anteilig ab Bereitstellung bekommt.

    LTE800 oder LTE1800?
    Falls LTE800: kommst Du auch bei einem Download über z.B. http://speedtest.qsc.de auf dieses Ergebnis?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2012
  2. DXwilli

    DXwilli Member

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    LTE800 natürlich, ich wohne in der Pampa. Und bei speedtest.qsc.de ähnliches Ergebnis, zumindest was die
    Fritzbox anzeigt. Hab die 100Mb Datei geladen.

    tele3.jpg

    Zu den Empfangswerten (wie gesagt, Antenne nicht optimal):
    tele4.jpg

    Gruss Willi
    PS:

    die Box zeigt open Mimo an, heist das nun, das ich trotz optimaler Werte kein Mimo habe ?
    tele5.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2012
  3. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    ob die Geschwindigkeit so bleibt darf aber doch stark bezweifelt werden. Bin mal gespannt, wie sich die neuen Tarife von T auswirken sprich wie viele user darauf anspringen von kleinem DSL zu Funk wechseln.
     
  4. DXwilli

    DXwilli Member

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    bei uns gibt's kein kleines DSL, hier gibt's nur OPAL (nicht überbaufähig) Aber hier ist Vodafone schon seit Beginn an präsent, dadurch sind erstmal viele dorthin gewechselt. Warten wir mal ab, wie sich die Sache weiterentwickelt. Für uns war es auf jedenfall auch ein finanzieller Vorteil, da der vorhandene Tarif der Telekom auf Call und Surf umgestellt wurde.
    Vorallem fallen die 70 Euro für Vodafone weg, das bei gleich guten Bedingungen.

    Gruss Willi
     
  5. spider

    spider New Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    21756
    Volumen nachkaufen!!

    Hallo,
    habe mal eine Frage.Ich habe den Tarif Call and Surf via Funk von der Telekom seit 1,5 Jahren,bin also Bestandskunde.Habe auch nicht in einen der neuen Tarife gewechselt.Nun habe ich mal bei der Hotline angerufen und nachgefragt ob ich Volumen nachkaufen kann wenn meine 10 GB verbraucht sind.Dieses wurde aber verneint,es sei nicht möglich.Hier im Forum lese ich aber das Gegenteil.Kann mich mal jemand aufklären?
    Für eine Info wäre ich sehr dankbar.

    Gruß
    Spider
     
  6. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist derzeit nicht möglich Volumen nachzukaufen - weder im alten noch in den neuen Tarifen.
    Möglicherweise wird es das in Zukunft geben, aber ob und unter welchen Bedingungen ist weiterhin unklar. Fürs Erste bleibt also nur der Wechsel in den M- oder L-Tarif, wenn man mehr Volumen braucht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2012
  7. spider

    spider New Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    21756
    Hallo Wellmann,
    danke für die rasche Antwort.Schade dann muß ich wohl weiterhin mit den 10 GB leben.In einen anderen Tarif wechseln kommt leider nicht in Frage,weil dann (so die Hotlineauskunft) der Vertrag wieder 2 Jahre neue Laufzeit hat.Habe nämlich zum September 2013 gekündigt weil ein anderer Anbieter bei mir Glasfaserleitung ausgebaut hat und ich dann logischerweise wechseln werde.
    Aber trotzdem Danke nochmals.
    Gruß
    Spider
     
  8. Landfrau

    Landfrau New Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Umstellung mit Problemen

    Bei den Werten kann man wohl neidisch werden. Leider klappt die Umstellung nicht immer so problemlos bzw. mit ein bisschen nachhaken. Hier hat die vom System ausgelöste Umstellung nicht funktioniert. Das wurde auch von der Telekom so ausgewiesen und von der Technik bestätigt. Es sollte dann manuell nachgearbeitet werden. Heute (3 Tage nach dem ursprünglichen Zieltermin) schien dann die Umstellung vollzogen zu sein, jedenfalls laut Kundencenter oder auch pass.telekom.
    Aber überhaupt keine Veränderung bei den Daten. Ich habe dann den Router noch mal vom Netz genommen und auch wegen der Neuaktivierung der SIM nachgefragt. Ja, SIM sei am 11. neu aktiviert worden. Störungszeiten hatte ich nicht. Noch mal Kontakt mit der bekannten Nummer. Dort hieß es dann, es sei doch offensichtlich , dass umgestellt worden sei, weil der DL bei etwa 16000 liegt. Als ich dann anmerkte, dass sich der Speed seit Ende November in dieser Region bewege und auch bei den alten Verträge schon heraufgesetzt wurde, wurde der Telekom-Kollege ziemlich unfreundlich. Es stünde doch klar im Vertrag, bei 7,peng sei Schluss. Eine Heraufstufung bei den Altverträgen gäbe es nicht. Ich habe ihm dann angeboten, gespeicherte Speedtests zu mailen. Da wurde er richtig sauer und hat darauf bestanden, dass es keine vorab Erhöhung des DL gegeben habe. Er gäbe aber mein Problem an t-mobile weiter. Aha!
    Es mag durchaus sein, dass sich bei uns auch mit dem neuen Tarif der Dl nicht wesentlich erhöht, weil der Empfang eher schlecht ist - bisher war eine Außenantenne unnötig, weil wir stets das maximal mögliche bei stabiler Verbindung erreicht haben. Aber dass der Upload immer noch wie festgezogen bei dem alten Maximalwert von 1,4 klebt, erscheint mir doch eigenartig. An zuviele Zufälle glaube ich nicht. Aber es erfolgt ja noch ein Rückruf der Kundenbetreung im Laufe des Abends. Ich bleibe gespannt.
     
  9. Gorny85

    Gorny85 New Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist leider traurige Wahrheit, dass die meisten Kunden mehr Ahnung haben, als die standard Kundendienstmitarbeiter, die man als erstes am Telefon hat.
     
  10. Landfrau

    Landfrau New Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also die Kundenbetreuung der Telekom hat sich gemeldet. Die Dame wirkte sehr kompetent. Die Umstellung sei definitiv jetzt gelaufen, die unveränderten Werte seien unerklärlich. Es würde jetzt die Aktivität der Zelle überprüft. Auch bei mäßigem Empfang müsste zumindest der Uploadwert besser sein. Kurioserweise gab es für uns Störungsmeldungen, die wir nie eingereicht haben. Für die Aussage der Technik, dass es nie eine Höherschaltung auf 16 000 Kbit/s für die Altverträge gegeben hätte, hat sie sich entschuldigt. Es gab zwar keine öffentliche Kommunikation, aber es war eben Fakt Auch diese in der Verfügbarkeitsprüfung angezeigte Begrenzung auf 16 000 KBit/s sei fragwürdig und nicht gültig. Wir haben hier ja auch bereits die Gegenbeispiele gesehen.
     
  11. mm.sln

    mm.sln New Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    04626 Wildenbörten
    Also hier nochmal zum Neidischmachen, gerade getestet:

    [speedtest]935138[/speedtest] ;)

    Meinen Nachbarn hatten sie auch vergessen beim Umstellen, vorhin angerufen, jetzt erledigt. Allerdings sprach der Spezialist von irgend einer allgemeinen Störung im Moment. Dementsprechend seine Werte: ca 4,5 MBit down, aber immerhin 3,5 MBit up, also scheint umgestellt worden zu sein, siehe Upload. Nur warum ich dann hier 50 m entfernt beim gleichen Sendeturm soviel bessere Werte habe, erschliesst sich mir nicht. Wird doch nicht nur an meiner Außenantenne liegen (der Nachbar hat keine)?

    Schönen Abend noch an alle hier!

    mfG
    Matthias

    P.S.: Warum wird hier beim Speedtest Telekom als Provider nicht erkannt?
     
  12. Landfrau

    Landfrau New Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Umstellung per 11.12 lief nicht

    Jetzt kam die Info, dass Umstellungen per 11.12 nicht erfolgreich waren - zumindest was die Geschwindigkeit angeht. Das Datenvolumen wurde wohl korrekt umgestellt. Den Wahrheitsgehalt dieser Information ( allgemeine Hotline) kann ich nicht überprüfen. Der zugesagte Rückruf der Telekom durch die deutlich besser informierte Kundenbetreuung blieb heute leider aus.
     
  13. OloX

    OloX Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Magdeburg
    @DXwilli
    könntest du mir bitte mal deine Firmware Version bzw. deine Internet -> Zugangsdaten von deiner Fritzbox Posten?

    pass.telekom.de funzt nicht:
    Und beim Speed habe ich eine S Tarif limetierung:
    [​IMG]

    MfG OloX
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2012
  14. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wird bei Dir unter pass.telekom.de das Volumen angezeigt oder kommt nur die Meldung, daß im Inland nichts gebucht werden kann?

    Das scheint ja einige zu betreffen, die schon früh über die Hotline gebucht hatten und wäre dann quasi der Beweis dafür, daß es mit der Umstellung auf den neuen Tarif nicht korrekt geklappt hat.
     
  15. DXwilli

    DXwilli Member

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Bitte, hier haste :)

    fritz1.jpg fritz2.jpg fritz3.jpg

    pass.telekom.de geht bei mir. Vielleicht ist deine Fritzbox bissel durcheinander.
    Welchen Tarif hast du denn ?

    Gruss Willi
     
  16. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    @OloX

    Bei Dir ist es wohl dasselbe Phänomen, wie schon bei Landfrau und einigen anderen: man ist technisch noch im alten Tarif, also:

    - Begrenzung auf 16/1,4 Down/Up
    - Nur 10 GB Volumen (die unverändert bereits seit dem 1.12 gezählt werden)
    - pass.telekom.de zeigt nicht das Volumen an, sondern nur diese "Inlandsmeldung"

    Man müßte also weiter bei der Telekom Störungen melden. Scheinen aber eine ganze Menge Leute von getroffen zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2012
  17. Landfrau

    Landfrau New Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, es gibt wohl doch verschiedene Probleme. Bei mir gab es zunächst keine Anzeige unter pass.telekom und auch im Kundencenter war der Auftrag als in Bearbeitung aufgeführt.So erging es wohl allen, deren Umstellungstermin der 11.12. war. Nach diversen Telefonaten erfolgte hier eine manuelle Umstellung. Technisch ist der Tarif jetzt umgestellt , die Anzeige des " verbrauchten" Volumens ist möglich und auch das erhöhte Volumen eingestellt. Aus Einfachheitsgründen hat die Telekom das verbrauchte Volumen per Umstellungsdatum auf null zurückgesetzt. Da ist sicher niemand böse. An der Bandbreite hat dies jedoch nichts geändert. Hier kam jetzt die Info, dass tatsächlich in einigen Bereichen nur maximal 16MBit zur Verfügung stehen, über den möglichen Uplaod habe ich noch nichts gehört Allerdings betrifft diese Begrenzung wohl nicht alle, bei denen dies bereits in der Verfügbarkeitsprüfung angezeigt wird. Manche - siehe auch hier im Forum - bekommen doch deutlich mehr. Die zugrundeliegende Systematik bleibt vorerst wohl im Dunkeln. Ein Grund für die Begrenzung wurde auch nicht genannt.
     
  18. wellmann

    wellmann New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Diese Aussagen kamen woher? Hotline? "Telekom Team"?
    Klingt doch schon etwas nach Ausflucht, aber wenn bei Dir pass.telekom.de geht ist es evtl. wirklich noch etwas komplizierter, als ich annahm.
     
  19. Landfrau

    Landfrau New Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja wie so manchmal bei der Telekom ist es eben nicht ganz einfach. Der missglückte Umstellungstermin 11.12. wurde via Technik bis zur Hotline getragen. Team Telekom berichtete über die maximale Bandbreite von bis 16 MBit an einigen Standorten. So ganz scheint keiner richtig und vor allem umfassend informiert zu sein. Extrem dünn war übrigens das Wissen der "Experten -Hotline". Dort waren vermutlich wegen des hohen Aufkommens an Anrufen Aushlifen tätig.
    Was das nun mit der gedrosselten Geschwindigkeit wirklich auf sich hat und wo die Begründung dafür liegt, wird sicher in der nächsten Zeit verbreitet werden.
    Also gegenüber Neukunden, die vielleicht völlig unerfahren in der Materie sind, ist das recht unverschämt von den angepriesene bis zu 100 MBit nur 16 Prozent zu liefern. Da dürfte auch kaum unter den Begriff " bis zu " fallen.
     
  20. OloX

    OloX Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Magdeburg
    @DXwilli
    danke für die Infos :) Steht der Internetanbieter wirklich auf VF ? Bei mir schaut das ganze so aus:

    login.jpg

    Habe vorhin nochmal bei der Telekom angerufen und gefragt, ob mein Tarif auf "S" geschaltet ist. Und tatsächlich Sie sagte mir das der Tarif auf "S" seht und danach hat Sie es fix auf "L" umgestellt. Fix den Router neu gestartet und siehe da:

    [​IMG]

    Sie meinte das pass.telekom.de erst für das neue Jahr vorgesehen ist ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2012

Diese Seite empfehlen