Fritzbox 6842 Zwangstrennung oder was ist das ??????

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von rbm, 16. Juni 2013.

  1. rbm

    rbm New Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Ospel,

    es sieht ganz gut aus, "Klopf auf Holz"! Ich muß nochmal 2 Tage abwarten wenn 4 Tage rum sind und die Internetverbindung das erste mal erneuert wird! So läuft es stabil, USB Stick bleibt gesteckt und fällt nicht raus ;)

    Was mir aufgefallen ist, ist das es beim Systemzeitstellen Probleme mit dem Zeitserver gibt! Des weiteren läßt sich, seit der LAB-Version, per Android App nicht auf die Schnellzugriffs-URL zugreifen, sondern nur auf die klassische Seite! (Das Problem mit der URL ist aber bei den anderen Fritzboxen die die Neue "05.55" LAB-Firmware drauf haben auch so, AVM soll die Seite geändert haben!)

    Am Sonntag hatte ich die Box nochmal stromlos gemacht, da blinkte die Powerlampe länger wie sonst und die Fritzbox hat 2 Fehlermeldungen an AVM gesendet, laut Ereignisprotokoll!
    Nach einem weiteren Neustart, waren nur die Zeitserver-Probleme!

    Dieses habe ich AVM mitgeteilt und Supportdaten erstellt, die Daten sind intern weitergeleitet! Ich beobachte das ganze! Ansonsten ist mir bislang nichts weiteres Negative aufgefallen!

    Ich halte Dich und alle anderen auf dem Laufenden :)

    Gruß rbm
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2013
  2. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hi rbm,

    probier mal als Zeitserver in der Fritzbox ptbtime2.ptb.de und an deinem Rechner/Laptop gib mal als Server fritz.box an. Dann kannst du auch direkt sehe, ob richtig synchronisiert wird. In der Fritzbox läuft ja leider keine Zeit mit (bzw. hab noch nie eine gefunden)

    Zeitserver.jpg
     
  3. rbm

    rbm New Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Ospel,

    ich kann es ja mal versuchen, aber ich finde AVM ist uns ne Fehlerfreie Firmware schuldig :).
    Wenn ich die ganzen Rezessionen bei Amazon zur 6810 und 6842 lese, dann ist das Ganze längst überfällig! Schließlich kosten die Dinger genug Geld!!!! Ausprobieren kann ich es aber ja mal ;-)

    Gruß rbm
     
  4. rbm

    rbm New Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So,

    schade schade, heute Nacht war es wieder soweit, FritzBox 6842 hat sich nach ca. 3,5 Tagen vom LTE getrennt:

    25.07.13 03:09:59 Anmeldung der Internetrufnummer 051234567 war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler
    25.07.13 03:07:41 Anmeldung der Internetrufnummer ********** war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler
    25.07.13 03:05:23 Anmeldung der Internetrufnummer *********** war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler
    25.07.13 03:03:05 Anmeldung der Internetrufnummer *********** war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler
    25.07.13 03:02:09 Internetverbindung ist fehlgeschlagen: Fehlergrund: 2(DHCPv4 no answer on DISCOVER)
    25.07.13 03:00:47 Anmeldung der Internetrufnummer 051234567 war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler
    25.07.13 02:58:29 Anmeldung der Internetrufnummer 051234567 war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler
    25.07.13 02:56:04 Das LTE-Netzwerk hat den Default Bearer abgebaut. Die LTE-Verbindung wird daher unterbrochen und neu aufgebaut.
    25.07.13 02:56:03 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.
    IP-Adresse:********, DNS-Server: ********** und *********** Gateway:************
    25.07.13 02:56:03 Internetverbindung (Telefonie) wurde getrennt.
    25.07.13 02:56:03 Internetverbindung wurde getrennt.

    hatte mich schon gewundert das ich heute vormittag nicht raus telefonieren konnte....... Nach einem "Neu verbinden" ging wieder alles!

    AVM habe ich die Support Dateien geschickt, die haben mir auch prompt ne neue Beta geschickt! Nun ist die LabRC.123.05.55-26018 auf der Fritte installiert!

    Leider funktioniert diese Firmware nicht ganz so wie sie soll, es traten wieder Zeitserverprobleme auf und Dyndns hat arge Probleme!

    25.07.13 16:21:19 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.

    Dyndns funktionierte erst nach einem mehrfachen "Neu Verbinden" über das Konfig-Menü!

    Also, da muß noch ordentlich was nachgebessert werden!!!!!

    Gruß rbm
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2013
  5. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hm, das hört sich nicht sehr gut an....:confused: Tut mir echt leid für dich...
     
  6. rbm

    rbm New Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Macht doch nichts, einer muß doch die Entwicklung der fehlerfreien Firmware voranbringen :)

    Nun ist fast Wochenende, da wird sich nicht mehr viel tun! Wenn es weiter Probleme gibt, kann ich ja die erste Labor wieder aufspielen! Ein original Image der 6842 habe ich ja nicht und gibt es laut AVM Support auch nicht !?!

    So wir sehen weiter!

    Das soweit aus dem Testlabor der 6842 :mad:

    Gruß rbm


    PS: Bin ich eigentlich hier der einzige der die 6842 in Betrieb hat????????

    Update:

    AVM hat sich sogar schon zurück gemeldet, alle Daten sind zur Prüfung weitergeleitet!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2013
  7. DeLe

    DeLe Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niedersachsen
    Nein, bist du nicht.
    Ich bin aber bei Telekom, also kein Telefon über LTE. Bei mir läuft die FB jetzt ohne Unterbrechung.
    Habe ein halbes Jahr experimentiert, bis ich den idealen Standort für meine Antenne gefunden habe.
    Das Resultat ist schon etwas erstaunlich, denn bei relativ schlechtem RSRP- Wert v. -89 dBm habe ich den besten RSRQ-Wert(-6dB)
    Am Standort mit dem besten RSRP- Wert (-75dBm) hatte ich RSRQ-Werte zwischen -8 u. -12dB u. immer wieder Verbindungsabbrüche.

    Also Leute, denkt daran, die Signalqualität ist wichtig!
     
  8. rbm

    rbm New Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mal wieder ein Update aus dem Fritzbox Testlabor:

    So, heute war es mal wieder soweit :( die Fritte hat mal wieder Probleme gemacht! Nachdem sie 4,5 Tage ohne Probleme durchgelaufen ist!

    Gestern:
    29.07.13 16:22:33 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: **********, DNS-Server: *************und ********** Gateway: *****

    Danach war noch alles ok!

    Heute Nacht denn:
    30.07.13 01:07:50 Anmeldung der Internetrufnummer ********** war nicht erfolgreich. Ursache: Gegenstelle antwortet nicht. Zeitüberschreitung.

    Gegen 9 Uhr hatte ich noch zuhause einen Testanruf gemacht, da ging der AB auch noch ran! Telefonie leuchtet noch "grün" im Menü der Fritzbox.

    Später dann:
    30.07.13 10:26:19 Anmeldung der Internetrufnummer 0000000000 war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler
    30.07.13 10:24:01 Anmeldung der Internetrufnummr 0000000000 war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler
    30.07.13 10:21:43 Anmeldung der Internetrufnummer 0000000000 war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler
    30.07.13 10:19:25 Anmeldung der Internetrufnummer 0000000000 war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler
    30.07.13 10:17:07 Anmeldung der Internetrufnummer 0000000000 war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler
    30.07.13 10:14:49 Anmeldung der Internetrufnummer 0000000000 war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler
    30.07.13 10:12:31 Anmeldung der Internetrufnummer 0000000000 war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler
    30.07.13 10:12:31 Internetverbindung ist fehlgeschlagen: Fehlergrund: 2 (DHCPv4 no answer on DISCOVER)
    30.07.13 10:06:24 Das LTE-Netzwerk hat den Default Bearer abgebaut. Die LTE-Verbindung wird daher unterbrochen und neu aufgebaut.
    30.07.13 10:06:24 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 00000000001, DNS-Server: 0000000000 und 0000000000, Gateway: 0000000000
    30.07.13 10:06:23 Internetverbindung (Telefonie) wurde getrennt.
    30.07.13 10:06:23 Internetverbindung wurde getrennt.


    Tja und dann hatte mir jemand per Mail mitgeteilt, das mein Telefon zuhause mal wieder nicht funktioniert und so war es dann auch! Von der Arbeit zuhause eingelogged, Internet verbunden, Telefonie nicht registriert!
    Nach einem "Neu verbinden" war Telefonie wieder ok!

    Shit Box!!!!!!! AVM ist kontaktiert, leider konnte ich nur die Supportdateien erstellen, einen Mitschnitt auf einer bestimmten URL in der FB konnte ich leider nicht machen, da ich von außerhalb in der Fritte war!

    AVM setzen 6! :mad::(:mad: Echt traurig!
     
  9. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Heute früh war aber auch bei mir (Fritzbox 6840, die normal sehr stabil läuft) einiges los, laut Log:
    Dann war aber wieder Ruhe.
     
  10. Lexivienna

    Lexivienna New Member

    Registriert seit:
    14. August 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo RTM,
    Wie schaut es mit der Beta FW bei Dir aus? Der AVM Support hat mir geraten die Box auszutauschen. "....Hardwaredefekt ist nicht auszuschliessen...." Ich frage mich nur ob wir alle eine defekte HW haben oder einfach die FW bugs hat. Die Kommunikation von AVM ist wirklich nicht sehr klar.
     
  11. rbm

    rbm New Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin Lexivienna,

    Nachdem ich ja mit der von AVM zugesandten Labor FRITZ!OS 05.55-26018 RC auch erst meine Probleme hatte, läuft sie jetzt komischerweise seit dem 08.08.2013 Störfrei!?!

    Kein Reboot und Reconct mehr!

    Das habe ich dem Support Menschen von AVM auch heute mal mitgeteilt, hier mal der Schriftverkehr von heute Morgen:


    Guten Morgen Herr *******

    man kann "Positives" ja auch mal als Feedback melden!!!!

    Die Fritzbox läuft jetzt bereits 5 Tage und 16 Stunden ohne reboot und ohne reconect mit der FRITZ!OS 05.55-26018 RC.

    Nach genau 4 Tagen wurde die Internetverbindung einmal erneuert und das war es bislang!

    Können Ihre Entwickler auf die Fritzbox zugreifen und Parameter optimieren?

    Anders kann ich es mir eigentlich nicht vorstellen!

    Wenn es so bleibt, wäre das ja schon mal ein Fortschritt!

    Ich hoffe nicht das nach dem Absenden meiner Mail der Fehlerfall wieder eintritt und die Box neu bootet oder sonstiges.......... ;-)

    Antwort:

    Guten Tag Herr ******,

    das muss die Entwicklung entscheiden, denen Ihre Daten vorliegen und auch diese, Ihre Mail weitergleitet wird.


    Freundliche Grüße aus Berlin
    (AVM Support)

    Der Support antwortet sowieso immer sehr "bedeckt"....


    Hier mal die aktuelle Ereignisliste:

    12.08.13 16:12:08 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: , DNS-Server: und , Gateway:
    08.08.13 16:12:08 LTE-Verbindung (Telefonie) ist aufgebaut
    08.08.13 16:12:08 LTE-Verbindung (Telefonie) wird aufgebaut.
    08.08.13 16:12:08 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: , DNS-Server: und , Gateway
    08.08.13 16:12:08 LTE-Verbindung ist aufgebaut (21000/5696 kbit/s).
    08.08.13 16:12:08 LTE-Verbindung wird aufgebaut.
    08.08.13 16:12:08 LTE-Netzwerk gefunden.
    08.08.13 16:10:45 Suche nach LTE-Netzwerken in Reichweite.


    Wenn es so bleibt, wäre natürlich Prima :)

    Einen Boxtausch habe ich aber vorher mit Amazon auch gemacht, da die erste 6842 gar nicht stabil lief!

    Gruß rbm
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2013
  12. Lexivienna

    Lexivienna New Member

    Registriert seit:
    14. August 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke fürs Update! Hoffe die FW wird bald released. Vielleicht kann ich mir den HW Tausch sparen...oder gibt es eine Serie mit defekter HW?
    Gruß
    Lexivienna
     
  13. rbm

    rbm New Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tja,

    zu füh gefreut! Eben mal aus der Ferne eingeloggt, was sehen meine Augen!?!? Verbunden seit 15.08.2013, 16:15 Uhr, Vodafone, IP-Adresse: ********

    Die Fritzbox hat mal wieder einen kpl. Neustart hin gelegt! Na ja, lief schon mal länger wie sonst! Ganze 7 Tage! Weltrekord ;-)

    Wird Zeit das AVM wieder ne Mail von mir bekommt!

    Gruß rbm
     
  14. Lexivienna

    Lexivienna New Member

    Registriert seit:
    14. August 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi rbm,
    Hast Du Neues von AVM gehört?

    Gruß
     
  15. rbm

    rbm New Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    außer das meine Daten immer wieder weiter geleitet werden, NEIN!!

    Hatte gestern erst, das sich meine Telefonie still und heimlich abgemeldet hat und nicht mehr funktioniert! Internet ging, aber Telefon war nicht mehr verbunden!

    Hatte gleich an AVM geschrieben:

    Hallo Herr *****,

    gibt es Sie noch bei AVM!?!?!?!?!?!?

    Heute hat sich die Telefonie still und heimlich getrennt! Es ist irgendwie Mist, wenn das Telefon nicht geht und man bekommt es nicht mit! Und vor allem wenn man darauf angewiesen ist!

    21.08.13 06:13:32 Internetverbindung (Telefonie) wurde getrennt.
    15.08.13 16:15:54 Internetverbindung (Telefonie) wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: *******, DNS-Server: *********** und *********, Gateway: *******

    Passiert hier nochmal was oder schreibe ich alles Umsonst!!!!

    Supportdateien vom Fehlerfall anbei!

    Mit freundlichen Grüßen

    ********

    Als Antwort kam nur:

    Guten Tag Herr *******,

    schon seit 14 Jahren schon gibt es mich noch bei AVM ohne Aussicht auf das Ende.

    Auch diese Daten leider ich weiter.

    Freundliche Grüße aus Berlin
    ********* (AVM Support)


    Wie Du liest, nichts richtig Produktives zu den Problemen! Wir füttern AVM mit Infos und Supportdateien, haben noch viel Geld für das Produkt bezahlt und was passiert...........
    Entweder haben die Entwickler Urlaub, oder da machen alle zusammen Betriebsferien! Anders kann ich mir das bald nicht mehr vorstellen. Langsam schon traurig!

    Gruß rbm
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2013
  16. Benino69

    Benino69 New Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab das mit der FB6840 auch gelegentlich, dass die Verbindung zwar vorhanden ist aber keine Daten mehr fließen. Jetzt ist es nur noch selten, vor 15 Monaten war es ziemlich nervtötend. Am Anfang habe ich auch immer einen Neustart gemacht, jetzt logge ich mich auf der FB ein und klicke "Verbindung erneuern" und gut ist. Allerdings habe ich mit der neuen Firmware auch mit schöner Regelmäßigkeit Verbindungsabbrüche...
     
  17. rbm

    rbm New Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Internetverbindung bleibt ja bestehen, Daten fließen auch, aber Telefonieverbindung ist nicht mehr vorhanden! Der grüne Punkt auf der Übersichtsseite >Verbindungen> Telefonie ist nicht mehr "grün"!

    Des weiteren sehe ich gerade, das meine Fritzbox gestern Nachmittag auch wieder einen kpl. Neustart gemacht hat! :(

    Gruß rbm
     
  18. rbm

    rbm New Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wird ja immer lustiger mit der 6842 und LTE :)

    Hat das schon mal jemand gehabt:

    23.08.13 18:16:41 Die LTE-Datenrate (AMBR) wurde vom LTE-Anbieter geändert. Neue Datenrate: 21000/5696 kbit/s
    23.08.13 18:16:02 Die LTE-Datenrate (AMBR) wurde vom LTE-Anbieter geändert. Neue Datenrate: 7168/1344 kbit/s

    Gerade in den Ereignissen gesehen....
     
  19. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Ja rbm, hatte ich letzte Woche, schau mal >>HIER<<

    Aber du darfst nicht alle Fehler bei deiner Fritzbox suchen, das hier ist eindeutig ein providerseitiges Phänomen. Also im VF-Herd gebacken....;o))

    Grüße
    Ospel
     
  20. rbm

    rbm New Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Ospel,

    Mache ich ja auch nicht ;-) aber viele :D
     

Diese Seite empfehlen