LTE in Leipzig

Details zu den LTE-Angeboten (4G) in der Messestadt Leipzig


Leipzig Thomaskirche mit Bachdenkmal | Bild: lte-anbieter.info
In der Messestadt Leipzig gibt es heute an sich eine exzellente Abdeckung für mobiles Internet. Auch die Versorgung mit DSL und Kabelinternet kann mittlerweile praktisch als flächendeckend bezeichnet werden. Das war bekanntlich nicht immer so. Insbesondere im Raum Connewitz klafften lange große Lücken.

Dennoch geht es immer einen Tick besser. Der aktuelle Funk-Internetstandard „LTE“ (Long Term Evolution), beschleunigt auch in Leipzig das mobile Interneterlebnis. Währen UMTS-User gerade einmal rund 7 bis 42 Megabit/s als Downloadrate nutzen können, bietet LTE Power pur. Sagenhafte 50-500 Mbit/s sind momentan hier möglich.


Seit wann ist LTE in Leipzig verfügbar?

Ende April 2012 viel in der Leipziger City der Startschuss für LTE. Die Deutsche Telekom startete als erster Provider in Leipzig ein 4G-Netz. Vodafone und O2 zogen 2013 nach und bieten stadtweit seither die schnellen Funk-Tarife für Smartphones und Tablets. Die Versorgung gehört zur Besten in ganz Deutschland, was schon mehrere Netztests zeigten. Außerhalb der City ist die Verfügbarkeit allerdings nicht unbedingt als flächendeckend bzw. lückenlos zu bezeichnen. Der Ausbau der 4G-Abdeckung, wird aber auch in der Peripherie schrittweise optimiert.


Leipzig war der ersten 4G Highspeed-Städte

Im November 2014 startete die Deutsche Telekom erstmals das nochmals optimierte "LTE-Advanced". Statt 150 MBit/s, waren darüber stattliche 300 MBit/s möglich. Besondere Tarife sind dafür ebenfalls nicht mehr nötig. Sämtliche Mobilfunkangebote bieten seit 2016 automatisch "LTE Max", also aktuell bis 500 MBit. Bis spätestens 2021 wird aller Wahrscheinlichkeit nach sogar die Gigabit-Schallmauer überschritten sein.

Leipzig führend: Nach dem letzten Computerbild-Netztest 2018, hat Leipzig sogar das mit Abstand beste LTE-Netz bundesweit. Hier sind demnach gut 91 Prozent der Fläche abgedeckt und alle drei Provider gut vertreten...

Tarife und Kosten für LTE

In erster Linie lohnt LTE im Stadtgebiet natürlich zum mobilen surfen. Alle Provider bieten Komplett-Tarife für´s Smartphone, samt LTE-Highspeedzugang. Bei den meisten Anbietern zahlt man seit einigen Jahren sogar nicht einmal mehr einen Aufpreis für den Netz-Turbo. Sämtliche Allnet-Flats von Vodafone fürs Smartphone (Red), bieten zum Beispiel einheitlich bis 500 MBit/s, bei der Telekom 300 MBit und O2-Kunden surfen mit maximal 225 MBit im 4G-Netz.


LTE kann sogar als DSL-Alternative eingesetzt werden. In Frage kommen könnte diese Variante z.B. im Umland, wo die Versorgung mit DSL bis dato oft noch schlecht ist. Einige Pakete enthalten sogar eine Festnetzflatrate. Die Preise schwanken je nach Einsatzzweck und Geschwindigkeit aber recht deutlich. Einsteiger-Tarife gibt’s ab ca. 25 €. Hier gibts mehr Infos zu LTE für Zuhause.

Smartphone-Pakete inklusive Allnet-Flat kosten zirka 10-100 Euro. Ein entscheidender Preisfaktor ist das Surfvolumen. Dieses gibt vor, wie viel Daten man im Monat mit der maximalen Datenrate laden bzw. schicken kann. Zumindest ohne in der Geschwindigkeit gedrosselt zu werden. Das ist unglücklicher Weise nach wie vor auf dem Markt für mobiles Web Usus. » LTE-Tarife von Vodafone vergleichen » Tarife von der Telekom zeigen » Übersicht der Tarife von O2


5G auf dem Sprung

Seit Ende 2019 wird auch in Leipzig langsam der Nachfolgestandard 5G ausgebaut. Sowohl die Dt. Telekom als auch Vodafone haben hier erste Standorte online genommen. Bis zu einem nennenswerten Ausbau wird es aber wahrscheinlich noch bis mindestens 2021 dauern. Mehr zu den Kosten und 5G-Tarifen erfahren Sie hier.

Fazit: Mittlerweile ist die Verfügbarkeit von LTE in Leipzig bereits sehr gut - 5G ist im Kommen. Alle LTE-Anbieter, also Vodafone, O2 und die Telekom, sind mit eigenen Netzen vertreten. Dennoch gibt es zweifellos noch Raum für Verbesserungen. Wer „am Ball“ bleiben möchte, sollte uns auf Twitter folgen oder bei den LTE News regelmäßig vorbeischauen.



Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz