LTE in Karlsruhe

Details zum LTE-Angebot in Ihrer Stadt


Mit über 500 MBit auch unterwegs ins Internet? Der LTE-Standard (4G) macht dies seit einigen Jahren schon auch Karlsruhe möglich. Große Dateien außerhalb des Büros versenden und empfangen, ist damit ohne lange Wartezeiten kein Problem mehr. Mobiles Surfen für Privat- und Geschäftskunden lässt sich in einer völlig neuen Dimension erleben! Wir zeigen, wer in der drittgrößten Stadt Baden-Württembergs die Tarif-Angebote bietet und was dafür alles nötig ist.

Schneller als VDSL?!

Moderne VDSL-Internetzugänge (z.B. von der Telekom) oder Kabelanschlüsse bieten ultraschnelle, stationäre Internetzugänge. Allerdings nur innerhalb von  Wohnung oder Büros. Beim mobilen Internet war man lange Zeit auf die vergleichsweise langsamen UMTS und HSPA-Netze angewiesen. LTE-Funk ermöglicht erstmals Datenraten auf Glasfaser-Niveau. Mit bis zu 500 MBit je Sekunde (~62 Megabyte/Sek.) können Daten dann geladen bzw. mit bis zu 150 MBit versendet werden. Theoretisch sind aber auch noch höhere Datenraten realisierbar. Die ersten Provider rüsten seit 2018 die nächste Stufe aus, die sogar über 1000 MBit (ab CAT 16) schafft. Damit stößt man dann in Leistungsregionen vor, die Glasfaser-Internet (FTTH) in nichts nachsteht.

Seit wann gibt’s LTE in Karlsruhe und welche Anbieter bieten das?

Die Anfänge reichen zurück auf das Jahr 2012, wo die Telekom erstmals LTE im Stadtbereich ans Netz nahm. Einem früheren Start standen Regulierungsauflagen im Weg, wonach in Baden-Württemberg erst die ländlichen Gebiete mit LTE-Internet  versorgt werden mussten. Andere Metropolen profitieren schon etwas eher von den neuen Möglichkeiten. Zu nennen sind hier etwa Köln oder Berlin. Etwas später folgten Angebote seitens des Vodafone-Konzerns. Und auch O2 hat eigene 4G-Netze in der City in Betrieb.

Wie hoch sind die Kosten?

Das kommt etwas auf den Einsatzzweck und die eigenen Ansprüche an. Für die Nutzung am Smartphone gibt es spezielle All-Net-Flats (alle dt. Netze im Preis abgedeckt) ab ca. 20 € im Monat. Wer lieber auf einen Surfstick zurückgreift, muss mit ca. 10-30 € monatlich rechnen. Eine Übersicht aller Tarife finden Sie hier im Vergleich.


alle LTE-Allnetflat Tarife vergleichen



Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz