Nettokom Prepaid: Tarife & Angebote

Günstig ohne Vertragsbindung mobil telefonieren


Dezember 2018: Kaum ein Lebensmitteldiscounter in Deutschland bietet keine eigene Mobilfunkmarke. Die populärsten sind wohl Aldi-Talk, Lidl Connect und Edeka-Mobil. Doch auch die Edeka-Tochter „Netto“ bietet ihren Kunden günstige Mobilfunktelefonie an. Wir zeigen, ob und für wen sich die Prepaid-Angebote lohnen. Zudem finden Sie Tipps zur Bestellung und der ersten Einrichtung.

Prepaid-LTE von Nettokom

LTE bei Nettokom?

Der LTE-Mobilfunkstandard verspricht superschnelles surfen unterwegs am Tablet oder Smartphone. Meist sogar schneller als zuhause am PC. Umso erfreulicher ist, dass Nettokom-Kunden ganz ohne Mehrkosten ebenfalls mit LTE surfen können, sofern vor Ort der Netzbetreiber O2/Eplus LTE schon verfügbar hat. Sie surfen immer im höchst möglichen Standard mit bis zu 21,6 MBit.

Übersichtliches Tarifangebot

Die Angebotspalette bei Nettokom ist erfreulich einfach gehalten. Neben dem obligatorischen Basis-Tarif, welchen praktisch alle Prepaid-Anbieter führen, gibt es nur noch ein Paket fürs Smartphone ("Smart") und eines mit internationaler Ausrichtung ("World"). Alle drei Versionen lassen sich dann mit diversen Zusatzoptionen erweitern, doch dazu später mehr.

Der BASIS-Tarif

Im Basis-Paket („9 Cent“), telefonieren Kunden für 9 Cent je Minute in alle deutschen Netze. Auch Kurznachrichten per SMS werden so abgegolten. Es gibt keine monatliche Grundgebühr oder Vertragslaufzeit. Das nötige Starterset kostet einmalig 5 € und enthält ein Startguthaben in gleicher Höhe. Die Bestellung ist hier auf nettokom.de möglich. Ein Internetkontingent fehlt jedoch im Basis-Paket und muss bei Bedarf zugebucht werden. Mehr dazu im folgenden Abschnitt.

Smart-Pakete für Handy

Nettokom bietet auch sogenannte „Smart Pakete“, die ein monatliches Kontingent für Telefonate und zum browsen fest enthalten. Zum Beispiel „Smart S“ mit 1,3 GB Highspeedvolumen und 260 Minuten/SMS in alle dt. Netze. Die drei Möglichkeiten haben wir in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

Nettokom Smart Tarife Smart S Smart M Smart L
Prepaid ja ja ja
monatliche Kündbarkeit ja ja ja
Surfen mit bis zu 21,6 MBit/s 21,6 MBit/s 21,6 MBit/s
Surfen via LTE* ja ja ja
Surf-Volumen / Monat 1,3 GB 1,9 GB 3,7 GB
Telefonie / SMS 260 Min. oder SMS 450 Min. oder SMS 750 Min. oder SMS
Preis pro 28 Tage-Buchung 6.99 € je Monat nur 9.99 € 14.99 €
* über O2 LTE-Netz sofern vor Ort verfügbar. Ansonsten 3G/UMTS.



reine Daten-Pakete ohne Telefonie für Tablets & Co.

Wer nur Highspeed-Internet benötigt, z.B. am Tablet, ist bei Nettokom ebenfalls richtig. Der Anbieter offeriert drei Flatrates mit unterschiedlichem Datenvolumen á 28 Tage. „Normalsurfern“ empfiehlt der Provider die „Internet Flat-M“ für 6.99 €. Inkludiert sind hier 1 Gigabyte Highspeedvolumen, was für einen Monat bei durchschnittlicher Nutzung (Browsen, Mails, Social Media) gut ausreicht. Poweruser greifen dagegen besser zur Variante „L“ mit satten 4 GB.

Nettokom Internet-Optionen Flat S Flat M Flat L
Prepaid ja ja ja
monatliche Kündbarkeit ja ja ja
Surfen mit bis zu 21,6 MBit/s 21,6 MBit/s 21,6 MBit/s
Surfen via LTE* ja ja ja
Surf-Volumen / Monat 500 MB 1 GB 4 GB
Preis pro 30 Tage-Buchung 3.99 € je Monat nur 6.99 € 13.99 €
* über O2 LTE-Netz sofern vor Ort verfügbar. Ansonsten 3G/UMTS.




7 Tages Flat – die wohl günstigste „Allnetflat“

Sehr innovativ finden wir die sogenannte 7 Tagesflat von Nettokom. Diese ist derart einzigartig in der deutschen Tariflandschaft. Für nur 7 Euro erhält man praktisch eine Allnet-Flat die eine Woche hält. Unbegrenzt telefonieren und simsen plus 150 MB Highspeedvolumen. Ideal finden wir, falls sich abzeichnet, dass man kurzfristig sehr viel Gespräche führen muss/will. Oder für Auswanderer, die in Deutschland einen Kurzurlaub verbringen.

Nettokom-World

Für alle die viele Bekannte oder Kontakte weltweit haben, könnte der Taif „Nettokom World“ interessant sein. Bereits ab 1 Cent die Minute sind Gespräche ins Ausland möglich. Auf der Webseite von Nettokom gibt es eine interaktive Länderkarte mit allen Preisen.

Für Reisen in die EU, die USA, Türkei und Thailand, empfiehlt sich die International-Flat 500. Für nur 9.90€ stehen 500 Freiminuten während der Reise bereit.

Bestellung, Aktivierung und Guthaben aufladen

Am schnellsten geht die Bestellung des Startersets hier im Internet bei nettokom.de. Alternativ sind die Kits auch in jedem Nettomarkt vor Ort erhältlich. Fragen Sie aber explizit nach dem Startset an der Kasse, sonst erhält man nur einen Auflade-Bon. Wie schon erwähnt, kostet das 9Cent-Startpaket nur 5 € einmalig - mit gleichwertigem Guthaben. Versandkosten fallen glücklicher Weise auch nicht an.

Erfahrungsbericht, Praxistest und Speedcheck von Nettokom

Für den Praxistest wählten wir ein LG G5 sowie einen stationären LTE-Router, genauer gesagt die FritzBox 6820. Damit erzielten wir sehr ordentliche Datenraten von über 50 MBit, obwohl eigentlich die maximale Geschwindigkeit bei 21,6 MBit liegen sollte. Auch die Sprachqualität und Performance am Handy ließ nicht zu wünschen übrig.



Fazit

Sofern vor Ort LTE von O2/Eplus verfügbar ist, erhält man als Kunde exzellente Leistung für wenig Geld. Auch die Auslandoptionen überzeugen!


Alternativen zu Nettokom

Trotz der recht günstigen Preise und LTE, sind die Angebote womöglich nicht jedermanns Sache. Auch mit dem O2-Netz hat mancher eine Abneigung. Welche Alternativen es im Prepaidbereich mit LTE noch gibt, zeigt hier unser Ratgeber. Unser Tipp: Callya von Vodafone oder MagentaMobil Prepaid welches die Telekom offeriert.


Häufige Fragen

Welche APN muss ich für Surfsticks und Router eintragen?
Verwenden Sie hier einfach die APN „internet“ ohne Anführungszeichen. Für Smartphones und Tablets erfolgt die Einrichtung automatisch.

Welches Netz nutzt Nettokom?
Als Netzprovider tritt O2/Eplus auf. LTE ist nur über O2 per National Roaming möglich.

Wie ist die LTE-Verfügbarkeit von O2?
Die Antwort auf diese Frage erhalten Sie detailliert hier auf der Netzabdeckungskarte des Anbieters.


Weiterführendes

» zum LTE-Forum
» LTE Prepaid-Anbieter in der Übersicht
» LTE Vertrags-Tarife vergleichen


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz