Telstra Prepaid SIM aktivieren

Günstige Prepaid-Karten in Australien registrieren – Schritt für Schritt!


Ratgeber zur Aktivierung von Telstra-Prepaid Internet

Auf einer Australienreise erhalten Sie über eine Prepaid-Karte von Telstra günstiges, mobiles Internet (auch per LTE) und wahlweise Telefonie. Doch viele scheuen sich vor der nötigen Registrierung bzw. Aktivierung der Prepaid-Karte. Dabei geht dies spielend einfach! Wir zeigen, wie Sie in nicht einmal 10 Minuten mit dem Surfen loslegen können.

Dafür benötigen wir drei Sachen. Erstens einen Internetzugang, z.B. über das Hotel-WLAN. Zweitens den Reisepass und die Adresse des ersten Hotels für ihren Aufenthalt in Australien. Los geht’s!

Hinweis: Die Datenbanken der Einreisebehörde aktualisieren sich offensichtlich erst nach 1-2 Tagen. Wer zu schnell die Registrierung startet, wird am letzen Punkt scheitern, welche die gemachten Daten mit der VISA-Behörde abgleicht. Warten Sie also am besten 1-2 Tage bis zur Aktivierung.


Schritt 1: Aktivierung einleiten

Gehen Sie bitte als erstes auf die Telstra-Aktivierungsseite unter der folgenden Internetadresse www.telstra.com.au/mobile-phones/activate

Prepaid wählen zur Aktivierung

Hier wählen wir „Pre-Paid“ – der andere Menüpunkt betrifft nur Vertragstarife für Einheimische. Mit einem Klick auf „Activate online now“ starten Sie den Aktivierungsprozess.





Schritt 2: Ausfüllen der nötigen Daten

Als erstes werden Neukunden gebeten, eine Prepaid-Option auszuwählen mit „Select a Pre-Paid option“. Markieren Sie bitte „I´m activating a new service“ und bestätigen mit Klick auf „Next“. Nun fordert Telstra einen auf, die Servicenummer einzugeben, welche sich zusammen mit der „SIM-Serial“ auf der Rückseite des Starterkits befindet.

Servicenummer auf der Rückseite

Prepaid-Karte aktivieren starten

Bei der nächsten Frage will Telstra wissen, ob der Pepaid-Tarif für private oder geschäftliche Zwecke genutzt wird. Hier wählen wir ersteres, da für Businesskunden Daten benötigt werden, die Sie als Urlauber nicht haben.

Neuer Kunde bei Telstra?

Es folgt die Frage “Are you a new or existing Telstra customer?”. Im Pulldown-Menü wählen wir “New customer”. Nun noch Name, Geburtsdatum sowie Mailadresse eintragen und weiter gehts. Bei „Do you hold an Australian Driver´s Licence?” bitte „no“ angeben.

Wichtig ist jetzt die Angabe bei “Provide your current address”. Da wir ja nur im Urlaub sind, ist natürlich keine feste Adresse vorhanden. Telstra erlaubt aber explizit, die Adresse des ersten Hotels anzugeben.

Name und Geburtsdatum angeben

Nun geht es an die Identifizierung. Die Australier sind ja bekanntlich sehr streng was das angeht. Daher wird nach dem internationalen Pass samt Visa gefragt. Wiederum muss Name und Geburtsdatum hinterlegt werden.

Man wird auch nach der Nummer des Reisepasses gefragt, der bei der Einreise beim australischen Zoll verwendet wurde. Wichtig ist, dass die Aktivierung erst NACH Einreise in Australien möglich ist und nicht vorher, wegen dem genannten Problem mit der Einreise-Datenbank.






Passdaten nötig

Sollte es an dieser Stelle einen Fehler geben, wurde Ihr Name wahrscheinlich noch nicht in der Behördendatenbank gefunden. Versuchen Sie es einen Tag später noch einmal. Ansonsten empfiehlt sich auch der Gang, falls möglich, zum nächsten Telstra Shop. Diese nehmen in der Regel kostenlos die Aktivierung für Sie als Kulanzleistung vor. Nötig ist dann wieder der Reisepass.

Nach Angaben zur Nationalität, geht es nun an die Wahl des Tarifs ...

Prepaid-Tarif wählen

Schritt 3: Wahl des Prepaid-Tarifes

Wer sich noch unschlüssig ist, findet hier die aktuellen Telstra Prepaid-Angebote in der Übersicht. Wir empfehlen für Reisende das mittlere "Prepaid Extra" Paket für 50 AU$. Nach der Verifizierung und Zustimmung der AGB, folgt eine Bestätigung der Aktivierung. Innerhalb der nächsten 3-4 Stunden müsste die SIM fertig zur ersten Benutzung sein.

» mehr über LTE in Australien
» so telefonieren Sie im weltweit für unter 2 Cent nach Deutschland
» die 10 besten Urlaubs-Apps für Ihr Handy



Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz