« Übersicht aller LTE-Smartphones


Tablet: Lenovo Yoga Tablet 2 (8“) LTE

Der chinesische PC-Riese Lenovo bringt unter der Marke Yoga immer wieder interessante Tablets auf den Markt, die sich vor allem durch ihren Formfaktor von der Masse abheben. So ist auch das neue Yoga Tablet 2 wieder mit einer zylindrischen Seite mit Klappständer ausgestattet, die einerseits einen großen Akku beherbergt und andererseits viele Aufstellmöglichkeiten bietet. Wir haben uns mal das Lenovo Yoga Tablet 2 in 8 Zoll mit LTE-Modul etwas näher angeschaut.

 

Features und Eigenschaften des Yoga Tablet 2 (8'') LTE
Bezeichnung & HerstellerYoga Tablet 2 (8'') LTE von Lenovo
Wichtige Leistungs-Eckdaten:
CPU (Kerne, Takt)1,33 GHz Quad-Core (4 Kerne)
CPU BezeichnungIntel Atom Z3745
Arbeitsspeicher2 GB
interner Speicherplatz16 GB (via Micro-SD-Karte bis 64 GB erweiterbar)
BetriebssystemAndroid KitKat 4.4
Display Größe; Auflösung8 Zoll IPS-LED-Display mit 1.920 x 1.200 Pixeln (283 ppi)
Kamera (Back und Front)8 MP hinten / 1,6 MP vorne
Datenübertragung:
unterstützte LTE BänderLTE 800 / 1800 / 2600
Support von LTE Advancednein
Support folgender LTE KategorienCAT4
beherrscht VoLTEnein
W-LANja, 802.11a/b/g/n bei 2,4 und 5 GHz
Bluetoothja, Version 4.0
sonstige Mobilfunk-StandardsGPRS; EDGE; UMTS; HSPA; HSPA+
sonstige AnschlüsseMicro-USB 2.0 OTG
sonstige Eckdaten:
Besonderheitenintegrierter Klappständer; Vibrationsalarm
Speicherkarte | SIM FormatMicro-SD | Micro-SIM
Akku6.400 mAh
Gewicht; Abmessungen (HxBxT)430 g / 149 x 210 x 7 mm
LieferumfangLadegerät
Handbuch downloaden» hier Handbuch downloaden (PDF, 690 KB)
Verfügbarkeit und Preis
Release in DeutschlandOktober 2014
Preis / UVP~ 280 Euro ohne Vertrag
Angeboten u.a. bei» derzeit nur im freien Handel erhältlich

Technische Features

Während die allermeisten Tablets eine einheitliche Dicke aufweisen, verdicken sich die Yoga-Tablets von Lenovo an der unteren Kante zu einem Zylinder. Beim Yoga Tablet 2 (8“) findet hier ein starker Akku mit stolzen 6.400 mAh Platz, der laut Hersteller bis zu 18 Stunden bei durchschnittlicher Nutzung durchhalten soll. Dadurch bringt das Tablet allerdings auch 430 Gramm auf die Waage. Dank Micro-USB-Port (OTG) kann der Akku dafür auch zum Aufladen eines angeschlossenen Smartphones genutzt werden.

Flexibilität

In den Zylinder integriert, ist ein ausklappbarer Ständer, der vier verschiedene Modi ermöglicht: Man kann das Yoga Tablet 2 zum Lesen wie eine umgeklappte Zeitschrift in der Hand halten („Hold“), zum Videoschauen oder Skypen fast senkrecht aufstellen („Stand“), zum Schreiben oder Zoomen leicht erhöht schräg hinlegen („Tilt“) oder sogar an einer speziellen Einsparung an der Wand aufhängen („Hang“).

 

Das IPS-Display des Lenovo Yoga Tablet 2 (8“) ist 8 Zoll groß und löst mit guten 1.900 x 1.200 Pixeln auf. Die Rechenprozesse werden von einem Intel Atom Z3745 erledigt, dessen vier Kerne mit jeweils 1,33 GHz takten. Dank Intels „Burst Technology“, können kurzzeitig auch bis zu 1,86 GHz freigesetzt werden.

 

Unterstützung erhält der Prozessor von 2 GB Arbeitsspeicher. Private Daten finden intern auf 16 GB Speicher Platz. Das ist nicht allzu viel, bei Tablets dieser Größenordnung, aber leider Standard. Immerhin kann das Datendepot mit einer Micro-SD-Karte um bis zu 64 GB aufgestockt werden, sodass man unterwegs eine kleine Foto-, Video- oder Musiksammlung mitnehmen kann.

LTE und andere Verbindungen

Apropos unterwegs: Mit schnellem Internet wird das Lenovo Yoga Tablet 2 über sein LTE-Modul versorgt, das bei einem passenden Tarif LTE der Kategorie 4 mit bis zu 150 Mbit/s Datendownload liefert. Zuhause surft man mit WLAN b/g/n – zwar nicht im schnellsten ac-Modus, aber immerhin auch im 5-GHz-Netz, das beim Vorgänger noch nicht unterstützt wurde.

 

Neben Bluetooth 4.0, bietet Lenovo noch einen eigenen Verbindungsmodus: Über die Lenovo-App „Share it“ können Daten zwischen dem Yoga Tablet 2 und anderen Android-Tablets ohne WLAN, Bluetooth oder Mobilfunk ausgetauscht werden. Lenovo setzt hier auf WiFi Direct, mit dem ein Gerät einen Hotspot initiiert, an dem sich bis zu fünf andere Geräte anschließen können.

 

Die App „Sync it“ ermöglicht es, Kontakte, SMS oder Anrufprotokolle in der Lenovo-Cloud zu synchronisieren. Die App „Secure it“ beinhaltet eine Anti-Viren-Software, einen SMS-Spam-Blocker, einen Privatsphären-Modus und einen Diebstahlschutz. Ausgeliefert wird das Yoga Tablet 2 übrigens mit Android KitKat 4.4.

Surround Sound

Die integrierte rückseitige Kamera bietet 8 Megapixel Auflösung und ein f2.2-Weitwinkelobjektiv für Schnappschüsse, die 1,6-MP-Frontkamera ist Videochats vorbehalten. Für besseren Sound beim Videoschauen und Musikhören, hat Lenovo dem Yoga Tablet 2 zwei Lautsprecher von JBL spendiert, die rechts und links im Zylinder eingebaut sind und so für den Stereo-Effekt sorgen. Zudem wird der Nutzer mit (virtuellem) Dolby Surround Sound verwöhnt – nicht alltäglich bei Tablets.

Verfügbarkeit & Preis

Das Lenovo Yoga Tablet 2 (8“) LTE ist in diversen Onlineshops wie Amazon oder auch bei Mediamarkt und Saturn für 279 Euro verfügbar. Wer es etwas größer mag: Das Yoga Tablet 2 gibt es auch mit 10,1-Zoll-Display; hier werden dann etwa 330 Euro fällig.

Fazit

Wer auf der Suche nach einem Tablet ist, das ausnahmsweise mal nicht 08/15 aussieht, sollte sich mal das Lenovo Yoga Tablet 2 (8“) LTE anschauen. Die verschiedenen Aufstellmodi sind wirklich sinnvoll und versprechen zusammen mit Stereo-Speakern, Surround-Sound und einem guten Display einen echten Mehrwert beim Multimediakonsum. Dass das neue Lenovo-Tablet inklusive LTE-Modul schon für 280 Euro zu haben ist, ist ein weiterer Kaufanreiz – in dieser Preis/Leistungsklasse findet man sonst nur Geräte wie das Samsung Galaxy Tab 4 8.0 LTE oder das Asus Fonepad 7 LTE.


 Sei der erste, der die Smartphone-Vorstellung teilt!

Wir hoffen, Ihnen hat die Seite weiter geholfen:
Tablet: Lenovo Yoga Tablet 2 (8“) LTE: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Votes.
Loading...
Vom: 23 Okt 2014 | Kategorie: Allgemein, Anbieter, Hersteller, Sonstige, Tablet | Schlagwörter: , , , ,


Wie finden Sie das Gerät?





Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz