Hintergrundberichte: Neues zu LTE auf der IFA 2011

Trends und Facts in Sachen LTE


Auf den Ständen der Telekom und von Vodafone nahm das Thema LTE klar eine bedeutende Stellung ein. Rund 1/3 der Ausstellerfläche war für die neue Funktechnik reserviert. Begutachtet werden konnten insbesondere neue Endgeräte, die in den kommenden Wochen für die Nutzer bereitstehen sollen. Auch einige Infos zum Netzausbau, konnten wir den Providern entlocken. O2 war auf der IFA nicht vertreten. Daher gibt es nach wie vor leider keine Updates bezüglich der künftigen LTE-Strategie des Telefónica-Konzerns. Für uns eine weitere Bestätigung der Annahme, dass es mit dem Netzausbau bei O2 noch nicht zum Besten steht.


Vodafone: Neue LTE-Hardware

Bereits im Vorfeld der IFA, machte Vodafone in mehreren Punkten von sich reden. Zum einen kündigte man den Start des ersten, städtischen LTE-Netzes in Düsseldorf an. Zum anderen überraschte Konzernchef Joussen mit der Ankündigung, demnächst den LTE-Ausbau zu fokussieren und DSL sukzessive durch LTE zu ersetzen.

neue LTE-Gadgets auf der IFA2011

Auf der IFA konnten Interessenten sich ein Blick von der Leistungsfähigkeit von 4G-Internet machen. Auf dem Stand waren einige Laptops mit Stick aufgebaut. Darüber hinaus gab es gleich 4 neue Endgeräte zu bestaunen. Zum einen der erste LTE-Tablet PC (Samsung Galaxy Tab 8.9 LTE), das erste, bald verfügbare LTE-Smartphone von Samsung namens „Galaxy S2 LTE“ und der neue Surfstick K5005 (Huawei). Als kleines Highlight bestaunten wir den Mini-LTE-Router „Hotspot GT-B 3800“ - ebenfalls aus dem Hause Samsung. Alle Details und Bilder von den Geräten finden Sie hier in unserem Vodafone-Hintergrundbericht zur IFA 2011.

LTE Stick von Vodafone Samsung LTE-Hotspot Router erstes LTE Smartphone von Samsung


Telekom: Neue Geräte und Blick auf Großstädte

Am Telekomstand bot sich ein ähnliches Bild, wie bei Vodafone. Denn auch hier gab es für den Besucher das besagte Samsung-Tablet sowie das Galaxy-Smarthone für LTE zum anfassen. Interessant dürften sicher für die meisten die Release-Daten sein. Das LTE-Tablet soll bei der Telekom bis Weihnachten in den Stores verfügbar sein. Das Galaxy Smartphone könnte theoretisch schon die Regale schmücken. Doch der aktuell schwelende Lizenzstreit verhindert zurzeit noch die Auslieferung. Der Speed-Stick für LTE wurde ebenfalls präsentiert. Alle Details zu den neuen Gadgets von der Telekom, finden Sie hier in unserem IFA-Bericht.

LTE Stick am Tellekomstand (Speedstick I) Telekom: Das Netz der Zukunft LTE-Tablet von der Telekom


Darüber hinaus sprach lte-anbieter.info für Sie mit dem Pressesprecher Nils Hafenrichter über den Stand und die Pläne der nächsten Monate in Sachen LTE. Ein Blick auf das Interview lohnt auf jeden Fall. Übrigens: Schon bis Jahresende soll LTE von der Telekom in gut 100 Städten verfügbar sein …






Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info