« Übersicht aller LTE-Smartphones


Smartphone: Google Pixel 2 XL

Googles zweite Smartphone-Generation nach der Nexus-Ära überzeugt fast auf ganzer Linie. Eine erstklassige Kamera, Gigabit-LTE und ein modernes 18:8-Display lassen aufhorchen. Für die Realisierung des Mobilgeräts zeichnet sich der südkoreanische Hersteller LG verantwortlich. Aus dessen Schmiede stammt auch der verbaute P-OLED-Bildschirm, wohingegen das SoC aus dem Hause Qualcomm kommt. Der Chipsatz Snapdragon 835 sorgt für eine tolle Performance und sein Modem beschleunigt das mobile Internet auf bis zu 800 Mbit/s.

 

Features und Eigenschaften des Google Pixel 2 XL
Bezeichnung & HerstellerGoogle Pixel 2 XL
Wichtige Leistungs-Eckdaten:
CPU (Kerne, Takt)64-Bit Architektur Octa-Core (acht Kerne) bis zu 2,35 GHz
CPU BezeichnungQualcomm Snapdragon 835
Arbeitsspeicher4 GB RAM
interner Speicherplatz64 GB / 128 GB
BetriebssystemAndroid 8.0 Oreo
Display Größe; Auflösung6 Zoll, 2.880 x 1.440 Pixel
Kamera (Back und Front)12,2 Megapixel, 8 Megapixel
Datenübertragung:
LTE StandardsLTE 700 / 800 / 850 / 900 / 1.800 / 1.900 / 2.100 / 2.600 MHz
Support von LTE-Advanced
ja
Support folgender LTE Kategorien
CAT15
beherrscht VoLTEja
W-LANWiFi 802.11 a / b / g / n / ac
BluetoothVersion 5.0
sonstige StandardsGPRS, EDGE, UMTS, HSPA, HSPA+, GPS, NFC
sonstige Eckdaten:
Besonderheitenschneller Update-Support
Speicherkarte | SIM-Format
kein Speicherkartenschacht | Nano-SIM
Akku3.520 mAh
Gewicht; Abmessungen (HxBxT)175 g, 157,9 x 76,7 x 7,9 mm
Handbuch downloaden» kein Handbuch online verfügbar
Verfügbarkeit und Preis
Release in DeutschlandNovember 2017
Preis / UVP~ 939 € ohne Vertrag
angeboten bei» mit LTE z.B. bei Vodafone und Deutsche Telekom

Google setzt die Konkurrenz unter Druck

Die Zeiten, in denen von Google vertriebene Smartphones oftmals ein Schattendasein bei Liebhabern fristeten, sind seit der Pixel-Produktreihe vorbei. Der Suchmaschinen-Gigant bewirbt seine Telefone nun verstärkt und lässt den Hersteller in den Hintergrund treten. Außerdem ist sich das Unternehmen bewusst, dass die Kamera in einem Mobilgerät einen enorm hohen Stellenwert bei den Anwendern hat. Noch vor der Veröffentlichung des Pixel 2 XL an sich, wurde deshalb der Testsieg bei DxOMark verkündet, der wichtigsten Auszeichnung für die Handy-Fotografie. Doch damit nicht genug, das mobile Internet, das eine mindestens ebenso große Bedeutung bei den Verbrauchern hat, überzeugt ebenfalls. Das verbaute Modem Qualcomm Snapdragon X16 stemmt bis zu 800 Mbit/s im Download (LTE Cat. 15) und maximal 75 Mbit/s im Upload.

Weitere Highlights des Google Pixel 2 XL

Klobige Smartphones mag mittlerweile niemand mehr haben, das 18:9-Format hat sich zum Großteil durchgesetzt und erlaubt ein effizienteres und griffigeres Gehäusedesign. Mit eben jenem Formfaktor ist auch der Bildschirm des Pixel 2 XL ausgestattet, mit einer Auflösung von 2.880 x 1.440 Bildpunkten (538 ppi) ist die Anzeige enorm scharf. Um die Darstellung ausreichend flott zu berechnen, wurde der Chipsatz Snapdragon 835 integriert. Ein Quad-Core-Cluster mit maximal 2,35 GHz und Kyro-Architektur sorgt für eine gute Performance. Wenn es gemächlicher zur Sache geht, kommt ein Vierkern-Cluster mit bis zu 1,9 GHz zum Einsatz. Hinsichtlich regelmäßiger Updates des Android-Betriebssystems, ist man bei Google selbst auf der sicheren Seite. Der Konzern versorgt das Pixel 2 XL schnell mit neuen Versionen und Sicherheitspatches.

 

Besser auf 128 GB setzen

Eine Achillesverse gibt es bei den Google-Smartphones aber dann doch: der Speicher ist nicht erweiterbar. Abermals verzichtet das Unternehmen auf einen microSD-Kartenschacht, wodurch der Käufer sich gut überlegen sollte, ob ihm langfristig 64 GB reichen, oder er doch lieber gleich zur 128-GB-Ausführung greift. Immerhin: Bis 2020 gewährt Google den Anwendern des Pixel 2 XL unbegrenzten Cloud-Speicherplatz für Fotos. An eine weitere Schwäche des Smartphones dürften sich Konsumenten von Oberklassemodellen mittlerweile gewöhnt haben. Wie bei fast allen Herstellern, ist auch bei diesem Highend-Telefon der Akku fest verbaut. Die Kapazität der aufladbaren Batterie geht mit 3.520 mAh in Ordnung. Selfie-Fans könnten sich außerdem von der lichtschwachen Blende (f/2.4) der 8-Megapixel-Kamera des Pixel 2 XL vom Kauf abschrecken lassen.

Nützlicheszum Thema:

» Smartphone Tarife im Vergleich


 Sei der erste, der die Smartphone-Vorstellung teilt!

Wir hoffen, Ihnen hat die Seite weiter geholfen:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Vom: 12 Jan 2018 | Kategorie: Allgemein, Anbieter, Smartphone, Sonstige, Telekom, Vodafone | Schlagwörter: , , , , , , ,


Wie finden Sie das Gerät?





Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz