« Übersicht aller LTE-Smartphones


Smartphone: Huawei Honor 6X

Das Honor 6X ist ein prima ausgestattetes Smartphone von Huawei, welches für vergleichsweise wenig Geld eine Menge Technik mitbringt. Wir haben uns die Spezifikationen näher angeschaut.

 

Features und Eigenschaften des Honor 6X
Bezeichnung & HerstellerHonor 6X von Huawei
Wichtige Leistungs-Eckdaten:
CPU (Kerne, Takt)64 -Bit Architektur Octacore (zwei Kerne) bis zu 2,1 GHz
CPU BezeichnungKirin 655
Arbeitsspeicher3 GB RAM
interner Speicherplatz32 GB
BetriebssystemAndroid 6
Display Größe; Auflösung5,5 Zoll IPS, 1080 x 1920 Pixel
Kamera (Back und Front)12 Megapixel & 2 Megapixel, 8 Megapixel
Datenübertragung:
LTE StandardsLTE 800 / 900 / 1800 / 2100 / 2600 MHz
Support von LTE-Advanced
ja
Support folgender LTE Kategorien
Cat 6
beherrscht VoLTEnein
W-LANWiFi 802.11 b/g/n
BluetoothVersion 4.1
sonstige StandardsGPRS; EDGE; UMTS; HSPA; HSPA+, GPS
sonstige Eckdaten:
BesonderheitenIPS- Display
Speicherkarte | SIM-Format
Ja | Nano-Sim
Akku3340 mAh
Gewicht; Abmessungen (HxBxT)162 g , 150.9 x 76.2 x 8.2 mm
Handbuch downloaden» hier Handbuch downloaden (PDF, 17,5 MB)
Verfügbarkeit und Preis
Release in Deutschland1. Quartal 2017
Preis / UVP~ 249 € ohne Vertrag
angeboten bei» u.a. hier bei Amazon

Design

Auf dem ersten Blick macht das Honor 6X eine gute Figur. So besteht das Gehäuse größtenteils aus Aluminium, nur vorne dominiert das große 5,5 Zoll Display aus Glas. Jenes löst Full-HD auf und ist mit einem IPS-Display ausgestattet. Damit ist eine klare und scharfe Darstellung gewährleistet. Auf der Rückseite befinden sich neben der Dual-Kamera und dem LED-Blitz, auch der Fingerabdrucksensor. Insgesamt vermittelt das Honor 6X einen wertigen und gut verarbeiteten Eindruck.

Antrieb und Kamera

Als Antrieb des Honor 6X dient eine hauseigene CPU vom Typ Kirin 655 mit acht Kernen und bis zu 2,1 GHz Taktfrequenz je Kern. Zusätzlich gibt es 3 GB Arbeitsspeicher. Diese Kombination entspricht dem derzeitigen Standard im Markt und sollte für alltägliche Aufgaben eine angemessene Performance liefern.

 

Ein Kaufargument für das Honor 6X soll die starke Kamera sein. Eingebaut wurde hinten eine Dual-Kamera, welche wie jene des Honor 8 für anregende Fotos sorgen soll. Dafür stehen ein Sensor mit 12 Megapixel und eine Linse mit 2 Megapixel bereit. Auf der Vorderseite gibt es für Selfies eine Kamera mit 8 Megapixel Auflösung. Negativ: Die Frontkamera arbeitet mit einem Festfokus und ist daher beim Scharfstellen etwas eingeschränkt. Videos werden auf beiden Seiten mit Full-HD gedreht.

Konnektivität und Software

Eine ganze Reihe an Funkstandards soll das Honor 6X an das Internet anbinden. Bei einem Blick auf das Datenblatt offenbart sich jedoch, dass Huawei bei einigen Funkstandards den Rotstift angesetzt hat. So ist beispielsweise nur Wlan nach b/g/n, aber ohne den Standard ac eingebaut, welches in dicht besiedelten Wohngebieten zu einem holprigen Surfvergnügen führen könnte. Ebenso beschnitten wurden die Dual-Sim- und LTE-Fähigkeiten des Honor 6X. Dies ist deswegen negativ, weil jene Fähigkeiten mit dem stetigen Ausbau der 4G-Netze immer wichtiger werden. Anders als viele teurere Modelle aus dem eigenen Haus, beherrscht das Honor 6X derzeit kein VoLTE oder Wifi-Calling. Denkbar wäre es, dass ersteres noch per Softwareupdate ausgeliefert wird. Ebenso kann sich die zweite SIM-Karte nur ins GSM-Netz einwählen, was bei Netzen ohne HD-Voice zu einer schlechteren Gesprächsqualität führt. Downloads sind mit einer Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s möglich (LTE Cat6).

 

Zur weiteren Anbindung stehen Bluetooth in der Version 4.1, NFC und GPS zur Verfügung.

 

Wem der interne Speicher mit 32 GB nicht ausreicht, kann eine Speicherkarte einlegen, in diesem Fall muss man allerdings auf die zweite Simkarte verzichten. Der eingebaute Akku hat eine Kapazität von 3340 mAh.

 

Als Betriebssystem läuft Android in der Version 6 auf dem Gerät. Ein Update auf die aktuelle Version 7 ist sehr wahrscheinlich. Über dem normalen System befindet sich die eigene Oberfläche von Huawei mit dem Namen EMUI. Diese vereinfacht nicht nur die Bedienung des Gerätes für Einsteiger, sondern fügt auch einige nützliche Funktionen hinzu.

Verfügbarkeit und Fazit

Auf den ersten Blick liest sich das Honor 6X als ein Einsteigersmartphone mit guter Kamera zum günstigen Preis. Negativ ist, dass Huawei an manchen Stellen offenbar gespart hat. Trotzdem könnte das Gerät für alle interessant sein, welche eine starke Hardware zum günstigen Preis suchen. Bezogen werden kann das Honor 6X vorwiegend im Internet zum Preis von ca. 250 Euro in den Farben Silber, Schwarz oder Grau.


 Sei der erste, der die Smartphone-Vorstellung teilt!

Wir hoffen, Ihnen hat die Seite weiter geholfen:
Smartphone: Huawei Honor 6X: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Votes.
Loading...
Vom: 23 Apr 2017 | Kategorie: Allgemein, Anbieter, Hersteller, Huawei, Smartphone | Schlagwörter: , , , ,


Wie finden Sie das Gerät?




Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info