« Übersicht aller LTE-Smartphones


Smartphone: Phicomm Energy 3+

Phicomm nimmt eine seltene Position kleinerer chinesischer Hersteller ein, denn das Unternehmen hat einen Zweitsitz in Deutschland (Unterhaching / Bayern). Das bringt für den Verbraucher bei Smartphones, wie dem Energy 3+, gleich mehrere Vorteile. Ein Import entfällt, die Lokalisierung ist angepasst und das wichtige LTE-Band um die 800 Megahertz wird unterstützt.

 

Features und Eigenschaften des Phicomm Energy 3+
Bezeichnung & HerstellerPhicomm Energy 3+
Wichtige Leistungs-Eckdaten:
CPU (Kerne, Takt)64-Bit Architektur Octa-Core (vier Kerne) bis zu 1,3 GHz
CPU BezeichnungMediaTek MT6753
Arbeitsspeicher2 GB RAM
interner Speicherplatz16 GB RAM
BetriebssystemAndroid 6.0
Display Größe; Auflösung5,5 Zoll IPS, 1.280 x 720 Pixel
Kamera (Back und Front)13 Megapixel, 5 Megapixel
Datenübertragung:
LTE StandardsLTE 800 / 1.800 / 2.100 / 2.600 MHz
Support von LTE-Advanced
nein
Support folgender LTE Kategorien
CAT 4
beherrscht VoLTEnein
W-LANWiFi 802.11 a / b / g / n
BluetoothVersion 4.0
sonstige StandardsGPRS; EDGE; UMTS; HSPA; HSPA+, GPS
sonstige Eckdaten:
BesonderheitenChina-Unternehmen mit Zweitsitz in Deutschland
Speicherkarte | SIM-Format
ja | Dual-SIM (Micro)
Akku3.650 mAh
Gewicht; Abmessungen (HxBxT)162 g, 154,5 x 77,4 x 8,7 mm
Handbuch downloaden» Bedienungsanleitung zum Phicom 3+ hier laden (PDF)
Verfügbarkeit und Preis
Release in DeutschlandAugust 2016
Preis / UVP~ ab 164,99 € / 179 € ohne Vertrag
angeboten bei» mit LTE z.B. bei Media Markt oder im Internet

Phicomm Energy 3+ – China-Handy zum Kampfpreis

Für unter 180 Euro stellt der Konzern Einsteigern eine gelungene Ausstattung zur Verfügung. Das Design weiß durchaus zu gefallen und dank des abnehmbaren Akkudeckels ist die aufladbare Batterie bei Bedarf wechselbar. Ein Fingerabdrucksensor ist ein seltener Gast in der Budget-Klasse, genauso wie eine 13-Megapixel-Kamera mit relativ lichtstarker Blende von f/2.2. Selfie-Fans erhalten noch dazu einen LED-Blitz auf der Vorderseite. VoLTE gibt es leider nicht, dafür aber eine 4G-Datenverbindung bis zu Cat. 4. Ein nützliches Feature ist die Dual-SIM-Funktionalität, die bei China-Smartphones zum guten Ton gehört, bei internationalen Modellen aber häufig geschwänzt wird.

Die Spezifikationen des Phicomm Energy 3+

Über „Energy“ kann dieses Handy mehr als genug tanken, denn das Highlight ist ohne Zweifel der mit 3.650 mAh ausgestattete Akku. Somit steht auch bei umfangreicher Benutzung einem langen Wochenendausflug ohne Aufladen nichts im Wege. Der verbaute Octa-Core-Chip aus dem Hause MediaTek verfügt zwar über viel Kerne, jedoch eine eher mittelmäßige Performance. Das 5,5 Zoll große Display sortiert das Energy 3+ innerhalb der Phablet-Kategorie ein. Die Auflösung könnte allerdings etwas höher sein, es werden lediglich 1.280 x 720 Pixel geboten. Als Betriebssystem ist Android 6.0 Marshmallow vorinstalliert, ob ein Update auf Android 7.0 Nougat folgen wird, bleibt abzuwarten. Der 16 GB messende Speicher und der 2 GB große RAM sind für diese Preisklasse durchaus ordentlich.

Die Kameras des Phicomm Energy 3+

Der Hersteller hat bei der Ausstattung der beiden Knipsen kaum den Rotstift angesetzt. So finden sich hinten 13 Megapixel samt Dual-LED-Blitz, elektronischem Bildstabilisator und einer Blende von f/2.2 vor. Vorne werden Selfie-Fans mit 5 Megapixeln bedient, die Optik weist ebenfalls über einen LED-Blitz auf und kann digital stabilisiert werden. Die Blende von f/2.8 ist jedoch etwas lichtschwach im Vergleich zur Hauptkamera.

Funkfuhrpark des Phicomm Energy 3+

Das verbaute 4G-Funkmodul gewährt Geschwindigkeiten bis zur Kategorie 4. Somit können bis zu 150 Mbit/s im Download und maximal 50 Mbit/s im Upload erreicht werden, sofern Sie über einen entsprechenden LTE-Tarif verfügen. Das WLAN wird mit 802.11 n angesteuert, beim Bluetooth wurde jedoch auf eine Version mit dem stromsparenden LE-Verfahren verzichtet. Ein UKW-Radio sorgt auch ohne MP3-Sammlung für Musikbeschallung. Die Positionsbestimmung via GPS ist vorhanden, der Nahfunkstandard NFC indes nicht.

Fazit

Die direkte Vermarktung innerhalb Deutschlands ist eine große Stärke der Phicomm-Smartphones, so auch beim Energy 3+. Für den Konsumenten ist es viel wert, einen Ansprechpartner in der eigenen Region zu haben, zudem sind die LTE-Frequenzen und die Systemsprache angepasst. Der lästige Import entfällt ebenfalls. Als Produkt an sich, kann das Energy 3+ auch überzeugen. Die Kamera leistet gemessen am Preis erstaunlich gute Arbeit und ein Fingerabdrucksensor nebst Octa-Core-Prozessor, sind seltene Gäste in der Einsteigerklasse.

 

» China-Smartphones günstige Super-Smartphones?


 Sei der erste, der die Smartphone-Vorstellung teilt!

Wir hoffen, Ihnen hat die Seite weiter geholfen:
Smartphone: Phicomm Energy 3+: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Votes.
Loading...
Vom: 02 Sep 2016 | Kategorie: Allgemein, Anbieter, Hersteller, Smartphone, Sonstige | Schlagwörter: , , ,


Wie finden Sie das Gerät?




Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info