« Übersicht aller LTE-Smartphones


Smartphone: HTC One A9

Auch das HTC One A9 kommt wieder im schicken Alu-Unibody daher und bietet ein scharfes 5-Zoll-Display. Das neueste Android-Betriebssystem und eine gute Kamera sind ebenfalls an Bord. Abzüge gibt es für die Speicherkapazität und den Akku.

 

Features und Eigenschaften des One A9
Bezeichnung & HerstellerOne A9 von HTC
Wichtige Leistungs-Eckdaten:
CPU (Kerne, Takt)64 Bit Octa-Core (8 Kerne) 4 x 1,5 GHz / 4 x 1,2 GHz
CPU BezeichnungQualcomm Snapdragon 617
Arbeitsspeicher2 GB
interner Speicherplatz16 GB (erweiterbar um bis zu 2 TB)
BetriebssystemAndroid Marshmallow 6.0 mit HTC Sense
Display Größe; Auflösung5 Zoll AMOLED-Display mit 1.080 x 1.920 Pixeln (441 ppi)
Kamera (Back und Front)13 MP hinten / 4 MP vorne
Datenübertragung:
LTE StandardsLTE 800 / 1800 / 2600 MHz
Support von LTE-Advanced
ja
Support folgender LTE Kategorien
CAT6
beherrscht VoLTEja
W-LAN802.11 a/b/g/n/ac bei 2,4 und 5 GHz
BluetoothVersion 4.1
sonstige StandardsGPRS; EDGE; UMTS; HSPA; HSPA+
sonstige Eckdaten:
BesonderheitenFingerabdrucksensor
Speicherkarte | SIM-Format
Micro-SD | Nano-SIM
Akku2.150 mAh
Gewicht; Abmessungen (HxBxT)143 g / 145,8 x 70,8 x 7,3 mm
Handbuch downloaden» hier Bedienungsanleitung downloaden (PDF, 3,5 MB)
Verfügbarkeit und Preis
Release in DeutschlandDezember 2015
Preis / UVP~ 580 € ohne Vertrag
angeboten bei» mit LTE z.B. bei Vodafone, Deutsche Telekom und O2

Technische Features

Ein Pluspunkt des One A9 ist sein 5 Zoll großer AMOLED-Bildschirm, der in Full-HD mit 1.080 x 1.920 Pixeln auflöst und so – wie das Schwestermodell One M9 – auf eine hohe Pixeldichte von 441 ppi kommt. Beim Prozessorsystem setzt HTC im A9 auf den Snapdragon 617 von Qualcomm. Die Octa-Core-CPU besteht aus vier Kernen mit je 1,5 GHz Taktung und vier Kernen mit 1,2 GHz.

Kleiner Speicher mit großer Erweiterungsmöglichkeit

Beim Speicher müssen A9-Nutzer deutliche Abstriche machen im Gegensatz zum M9. 2 GB RAM sind noch okay, doch 16 GB interner Speicher sind eindeutig zu wenig, selbst für Durchschnittsnutzer. Da ist der Griff zur Speicherkarte fast unvermeidlich. Immerhin bietet HTC im A9 diese Möglichkeit; laut Hersteller sollen sogar Micro-SD-Karten mit 2 Terabyte funktionieren.

Schnelles LTE der Kategorie 6

Bei den Internetverbindungen bleiben keine Wünsche offen. Mit seinem LTE-CAT6-Modul schafft das One A9 bis zu 300 Mbit/s im Download, wenn das LTE-Netz das hergibt. Ansonsten geht es mit 3G-HSPA+ weiter. Beim WLAN steht neben 802.11 a/b/g/n auch WLAN-ac zur Verfügung. Beide Bänder (2,4 und 5 GHz) werden unterstützt. Bluetooth liegt in der Version 4.1 vor.

Kamera mit Profi-Modus

Kann der M9-Nutzer auf eine 20-MP-Hauptkamera zugreifen, müssen dem A9-Besitzer 13 Megapixel genügen. Dafür gibt es einen optischen Bildstabilisator gegen Verwacklungen sowie einen Profi-Modus, mit dem man manuell Fokus und Belichtungszeiten einstellen kann. Fotos können auch im hochauflösenden RAW-Format aufgenommen werden. Die Frontkamera bietet 4 MP für Selfieaufnahmen.

Mäßiger Akku mit Schnellladefunktion

Der Akku des A9 bietet mit nur 2.150 mAh einen sehr unterdurchschnittlichen Wert. Dank der Energiesparfunktionen von Android 6 Marshmallow und des sparsamen Prozessors sollte man dennoch durch den Tag kommen. HTC verspricht eine Laufzeit von 60 Stunden Audio, 12 Stunden HD-Video oder 9 Stunden WLAN-Surfen. HTCs Quick Charge 2 soll den Akku schnell wieder aufladen. Die neue Version Quick Charge 3, die auch vom Snapdragon 617 unterstützt wird, soll per Software-Update nachgeliefert werden.

Verfügbarkeit & Preis

Das HTC One A9 hat eine UVP von 580 Euro und ist in den Farben Schwarz, Grau, Silber, Gold und Rot verfügbar. Bestellen kann man das Smartphone im Onlinehandel oder auch bei Vodafone, der Deutschen Telekom und O2.

Fazit

Keine Frage, unter den aktuellen 5-Zoll-Smartphones bietet das HTC One A9 eines der besten Displays. Auch das Metallgehäuse dürfte wieder viele Freunde finden. Dass jedoch so ein kleiner Speicher verbaut wurde und auch der Akku so schwachbrüstig ausgefallen ist, ist unverständlich. Das rechtfertigt den hohen Preis nicht.


 Sei der erste, der die Smartphone-Vorstellung teilt!

Wir hoffen, Ihnen hat die Seite weiter geholfen:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Vom: 23 Nov 2015 | Kategorie: Allgemein, Anbieter, Hersteller, HTC, O2, Smartphone, Telekom, Vodafone | Schlagwörter: , , , , ,


Wie finden Sie das Gerät?





Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz