« Übersicht aller LTE-Smartphones


Smartphone: Microsoft Lumia 640 LTE

Das Lumia 640 LTE ist Microsofts neuestes Mittelklassemodell zum Einsteigerpreis. Das 5-Zoll-Smartphone beherrscht LTE CAT4 und kommt mit aktuellem Windows-Phone-Betriebssystem inklusive Office-Abo und Cloudspeicher. Alle technischen Details haben wir hier übersichtlich zusammengefasst.

 

Features und Eigenschaften des Lumia 640 LTE
Bezeichnung & HerstellerLumia 640 LTE von Microsoft
Wichtige Leistungs-Eckdaten:
CPU (Kerne, Takt)1,2 GHz Quad-Core (4 Kerne)
CPU BezeichnungQualcomm Snapdragon 400
Arbeitsspeicher1 GB
interner Speicherplatz8 GB (via Micro-SD-Karte um 128 GB erweiterbar)
BetriebssystemWindows Phone 8.1 mit Lumia Denim
Display Größe; Auflösung5 Zoll IPS-Display mit 720 x 1.280 Pixeln (294 ppi)
Kamera (Back und Front)8 MP hinten / 0,9 MP vorne
Datenübertragung:
LTE StandardsLTE 800 / 900 / 1800 / 2100 / 2600 MHz
Support von LTE-Advanced
nein
Support folgender LTE Kategorien
CAT4
beherrscht VoLTEnein
W-LANja, 802.11 b/g/n bei 2,4 und 5 GHz
Bluetoothja, Version 4.0
sonstige StandardsGPRS; EDGE; UMTS; HSPA; HSPA+
sonstige Eckdaten:
BesonderheitenSprachsteuerung; UKW-Radio; Office; Corning Gorilla Glass 3; bis zu 30 GB Cloudspeicherplatz; wechselbare Rückseite
Speicherkarte | SIM-Format
Micro-SD | Micro-SIM
Akku2.500 mAh (wechselbar)
Gewicht; Abmessungen (HxBxT)145 g / 141,3 x 72,2 x 8,8 mm
Handbuch downloaden» hier Handbuch downloaden (PDF, 3,65 MB)
Verfügbarkeit und Preis
Release in DeutschlandApril 15
Preis / UVP~ 180 € ohne Vertrag

Technische Features

Das Display des Lumia 640 ist im Vergleich zum Vorgänger Lumia 630 ordentlich gewachsen: Statt 4,5 gibt es jetzt 5 Zoll. Für diese Größe ist die gebotene Auflösung von nur 720 x 1.280 Pixeln allerdings etwas wenig – auch für ein Mittelklasse-Gerät. Die Pixeldichte von 294 ppi ist eine der niedrigsten unter den aktuellen 5-Zoll-Smartphones auf dem Markt. Geschützt wird der IPS-Bildschirm von Gorilla Glass 3.

Lösungen für die Speicherknappheit

Als Chipsatz hat Microsoft das Mittelklasse-System Snapdragon 400 von Qualcomm verbaut, dessen Quad-Core-CPU mit 4 x 1,2 GHz taktet. Die Angaben zur Speicherkapazität klingen zunächst ziemlich mager: Das Lumia 640 muss mit 1 GB RAM auskommen, und von den 8 GB an internem Speicherplatz sind satte 5 GB schon durch Apps belegt. Immerhin kann man viele Apps löschen oder auf eine Micro-SD-Karte verschieben, mit der man den Speicher um bis zu 128 GB erweitern kann. Dennoch wird man mit dem Lumia 640 ohne externe Speicherkarte wohl nicht lange glücklich werden. Quasi als „Entschädigung“ bietet Microsoft dem Lumia-Käufer 15 GB kostenlosen Speicherplatz in seiner OneDrive-Cloud an plus weitere 15 GB, wenn man die automatische Sicherung seiner Aufnahmen aktiviert.

LTE CAT4 und WLAN-n

Das LTE-Modul des Lumia 640 ist ein Modell der Kategorie 4, das Datengeschwindigkeiten bis zu 150 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload ermöglicht. Abwärtskompatibel ist das Microsoft-Smartphone aber auch zu UMTS inklusive HSPA+ mit bis zu 42 Mbit/s (Download). Beim WLAN beherrscht das neue Lumia die Standards 802.11 b/g/n, kann also wahlweise bei 2,4 oder bei 5 GHz funken. WLAN-ac wird leider nicht unterstützt. Mit an Bord sind zudem NFC und Bluetooth 4.0.

Kamera & Akku

Für Schnappschüsse und Videos besitzt das Lumia 640 LTE eine 8-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz, allerdings ohne Bildstabilisator. Die Frontkamera bietet lediglich 0,9 MP, was zumindest für anspruchslose Selfies reichen sollte. Der Akku des Lumia 640 ist mit 2.500 mAh ordentlich dimensioniert. Microsoft gibt eine Surfzeit via WLAN von knapp 11 Stunden und einen Videobetrieb von fast 9 Stunden an. Der Akku lässt sich auch austauschen, ebenso übrigens wie die rückwärtige Hülle des Smartphones. Als Farbvarianten stehen schwarz, weiß, blau und orange zur Auswahl.

Microsofts Software-Welt

Das Betriebssystem des Lumia 640 ist natürlich Microsofts Windows Phone, hier in der Version 8.1 mit der neuen Firmware Lumia Denim inklusive Microsofts Sprachassistentin „Cortana“. Vorinstalliert sind Nokia-Dienste wie „Here Maps“, Kamera- und Fitness-Apps oder „Xbox Music“. Zudem bietet Microsoft ein Jahr kostenlose Nutzung von Office 365 Personal inklusive 1 Terabyte Cloudspeicherplatz.

Verfügbarkeit & Preis

Das Microsoft Lumia 640 LTE kostet im Microsoft Store UVP 179 Euro. Über den Microsoft-Vertragspartner Mobilcom-Debitel kann das Smartphone auch mit oder ohne Zuzahlung mit verschiedenen Tarifen der Anbieter Deutsche Telekom, Vodafone oder O2 bestellt werden.

 

Kurz nach der Vorstellung auf dem Mobile World Congress tauchte im deutschen Onlinestore von Microsoft das Lumia 640 LTE auch mit Dual-SIM-Funktion auf. Ebenso schnell verschwand es allerdings auch wieder, und das, obwohl diese Kombi als eines der Highlights bei der MWC-Präsentation angepriesen wurde. Leider wird in Deutschland nur entweder LTE oder Dual-SIM angeboten; auch das XL-Modell mit 5,7 Zoll großem Display gibt es hierzulande nicht mit LTE-Modul. Wer gerne die Vorzüge von zwei SIM-Karten-Slots inklusive LTE-Zugang hätte, kann sich jedoch bei Amazon Frankreich das Lumia 640 LTE Dual-SIM bestellen (5,0 Zoll 179 € / 5,7 Zoll 249 €).

Fazit

Der Preis von knapp 180 Euro ist nahezu unschlagbar für ein aktuelles 5-Zoll-Smartphone mit dieser Ausstattung und inklusive LTE. Leider muss man sich zwischen LTE und Dual-SIM entscheiden; hier hat Microsoft Deutschland es verpasst, sich mit einem seltenen Feature von der Konkurrenz abzuheben. Die Displayauflösung ist gerade noch ausreichend, der Arbeitsspeicher und der interne Speicherplatz hätten aber ruhig größer ausfallen dürfen. Wem Apple zu teuer sowie Android zu langweilig ist und wer sich zudem in der Windows-Welt heimisch fühlt, der erhält mit dem Microsoft Lumia 640 LTE aber ein gutes Smartphone zum Schnäppchenpreis.


 Sei der erste, der die Smartphone-Vorstellung teilt!

Wir hoffen, Ihnen hat die Seite weiter geholfen:
Smartphone: Microsoft Lumia 640 LTE: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,50 von 5 Punkten, basieren auf 12 abgegebenen Votes.
Loading...
Vom: 14 Apr 2015 | Kategorie: Allgemein, Anbieter, Hersteller, O2, Smartphone, Sonstige, Telekom, Vodafone | Schlagwörter: , , ,


Eine Meinung zur/zum “Smartphone: Microsoft Lumia 640 LTE”

  1. JA sagt:

    Ich finde das Gerät super,
    1. Sprachqualität ist sehr gut
    2. Navi (offline) ist erstklassig
    3. Display ist sehr gut.
    4. Apps, die vorhanden sind, sind ausreichend.
    5. An die Größe muss ich mich gewönnen. Klingt komisch, ist aber nicht 🙂 Beim hinsetzen/im Auto muss ich das Handy aus der Hosentasche herausnehmen.

Wie finden Sie das Gerät?





Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz