« Übersicht aller LTE-Smartphones


Tablet: Lenovo Miix 320

Das Lenovo Miix 320 ist ein günstiges Tablet mit Windows 10 zum erschwinglichen Preis. Als Gerät der sogenannten Convertible-Kategorie, bietet es gegenüber normalen Tablets den Vorteil, dass es mit einem Tastaturdock wie ein normales Notebook verwendet werden kann. Kann das Lenovo Miix 320 überzeugen?

 

Features und Eigenschaften des Miix 320
Bezeichnung & HerstellerMiix 320 von Lenovo
Wichtige Leistungs-Eckdaten:
CPU (Kerne, Takt)64 -Bit Architektur Quadcore (vier Kerne) bis zu 1,44 GHz
CPU BezeichnungIntel Atom
Arbeitsspeicher4 GB RAM
interner Speicherplatz64 GB / 128 GB
BetriebssystemWindows 10
Display Größe; Auflösung10 Zoll , 1280 x 800 / 1920 x 1080 Pixel
Kamera (Back und Front)5 Megapixel, 2 Megapixel
Datenübertragung:
unterstützte LTE BänderLTE 800 / 900 / 1800 / 2100 / 2600
Support von LTE Advancednein
Support folgender LTE KategorienCAT 4
beherrscht VoLTEnein
W-LANWiFi 802.11 a/b/g/n/ac
BluetoothVersion 4.2
sonstige Mobilfunk-StandardsGPRS, EDGE, UMTS, HSPA, HSPA+, GPS
sonstige Anschlüsse
sonstige Eckdaten:
Besonderheitenvollwertiges Windows 10 Betriebssystem
Speicherkarte | SIM Formatja | Nano-SIM
Akkubis zu 10 Stunden
Gewicht; Abmessungen (HxBxT)558 g, 17,8 x 0,9 x 24,9 cm
Lieferumfang
Handbuch downloaden» hier geht es zur Benutzeranleitung
Verfügbarkeit und Preis
Release in Deutschland2. Quartal 2017
Preis / UVPab 399 Euro
Angeboten u.a. bei» mit LTE im Fachhandel und Internet

Mal ein Tablet, mal ein Notebook

Das Miix 320 präsentiert sich auf den ersten Blick als reguläres Tablet. Mit einer Bildschirmdiagonale von insgesamt 10,1 und einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel, bzw. in der teureren Version mit Full-HD-Auflösung, findet sich vorne das Display, während hinten das Logo und die Kamera angebracht wurden. Verarbeitet ist das Tablet aus einem Mix aus Metall und Plastik, welche dem Gerät einen hochwertigen Anschein geben. Bei Bedarf kann unter dem Bildschirm das Tastaturdock angebracht werden, welches neben einer kleinen Qwertz-Tastatur auch ein Mauspad mitbringt.

 

Softwareseitig ist auf dem Miix 320 nicht Android, sondern Windows 10 installiert. Mitnichten hat man es hier mit einer sogenannten RT-Variante von Windows zu tun. Jene wurde abgeschafft und ist seit Windows 10 nicht mehr existent. Das bedeutet, dass Anwender auf dem Tablet ein vollwertiges Windows-System vorfinden, welches mit allen Programmen umgehen kann, welche auch für stationäre Computer oder größere Notebooks geschrieben sind.

 

Aufgrund des gewählten Betriebssystems, ist auf dem Tablet keine CPU von Qualcomm oder Mediatek, sondern ein Prozessor von Intel untergebracht. Dieser ist ein sogenannter Chipsatz aus der Atom-Serie, welche schon vor Jahren als Kategorie für energiesparende und kompakte Geräte entwickelt worden ist. Insgesamt vier Kerne und eine Taktfrequenz von bis zu 1,44 Ghz je Kern liefern in der Kombination mit 4 GB Arbeitsspeicher genug Leistung, um mit dem Miix 320 produktiv zu arbeiten. Spiele sind jedoch kein guter Anwendungszweck für das Gerät: Statt einer starken Grafikkarte, findet sich im Tablet nur ein Onboard-Grafik-Chipsatz. Jener berechnet zwar genügend Leistung für Videos in Full-HD, ist aber kein Bolide für die Berechnung von aufwändigen Grafikanwendungen. Daher eignet sich das Convertible-Tablet nicht für den Zeitvertreib mit beliebten Anwendungen wie Crysis oder Call of Duty.

 

Um den Speicherhunger moderner Windows Systeme Herr zu werden, hat Lenovo einen internen Speicher von 64 GB eingebaut. In jener teureren Variante des Tablets sind es sogar 128 GB Speicherplatz, die dem Nutzer zur Verfügung stehen. Damit lassen sich auch Programme mit einer Größe von mehreren Gigabytes problemlos installieren. Wem dies nicht reicht, kann ebenso eine Micro-SD-Karte zur Erweiterung einlegen.

 

Wie bei anderen Tablets mit Android oder iOS, findet sich auch beim Lenovo Gerät zwei Kameras im Gehäuse. Hinten gibt es eine Linse, welche Fotos mit 5 Megapixel anfertigt, während vorne Bildzeugnisse mit 2 Megapixel entstehen. Viel Wert auf die Fotofertigkeiten wird seitens Lenovo allerdings nicht gelegt. Es fehlen eine LED oder andere sinnvolle Erweiterungen, welche die Qualität geschossener Fotos verbessern könnten.

 

Dafür ist das Tablet in der Kategorie Konnektivität dem Markt stark voraus. So sind zur Funkanbindung das übliche Portfolio wie GPS, Bluetooth und Wifi eingebaut. Positiv: Trotz der Positionierung als Einsteigergerät, verzichtet Lenovo nicht auf den neuesten Funkstandard ac. Damit funkt das Miix 320 nicht nur auf der 2,4 Ghz, sondern auch auf der Frequenz um 5 Ghz. So kann man in dicht bewohnten Gebieten auf verschiedene Frequenzbereiche ausweichen, sollte man sich mal in Umgebungen mit vielen Wlan-Netzwerken befindet.
Die LTE-Version des Tablets bietet neben dem Empfang von GSM-, bzw. UMTS-Signalen auch das Funken im 4G-Netz an. Durch die Unterstützung von LTE Cat 4 können Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s im Download erreicht werden. Im Upload sind bis zu 50 Mbit/s drin.

 

Aufgrund seines Charakters als Windows PC bietet das Miix 320 eine Reihe an optischen Anschlüssen. Mit darunter sind zwei Anschlüsse vom Typ USB 2.0, ein Anschluss vom Typ USB-C 3.0 und ein Micro-HDMI-Anschluss. Desweiteren steht ein Klinkenanschluss zur Verfügung.

Verfügbarkeit und Fazit

Das Lenovo Miix 320 ist ein günstiges Tablet, welches für wenig Geld eine Menge Ausstattung bietet. Manchen mag Windows als Betriebssystem nicht gefallen, allerdings bietet es aufgrund seiner Kompatibilität zu “normalen” PC-Programmen einen deutlichen Vorteil gegenüber Android. Wer ein Tablet mit schnellem Prozessor und LTE-Anbindung zu einem günstigen Preis sucht, ist mit dem Miix 320 von Lenovo gut aufgehoben. Das Gerät ist ab 2. Quartal 2017 bestellbar.

Nützliches zum Thema:

» Smartphone Tarife im Vergleich


 Sei der erste, der die Smartphone-Vorstellung teilt!

Wir hoffen, Ihnen hat die Seite weiter geholfen:
Tablet: Lenovo Miix 320: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Votes.
Loading...
Vom: 10 Mai 2017 | Kategorie: Allgemein, Anbieter, Hersteller, Sonstige, Tablet | Schlagwörter: , , ,


Wie finden Sie das Gerät?





Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz