« Übersicht aller LTE-Smartphones


Tablet: Huawei MediaPad M2 LTE

Das Huawei MediaPad M2 LTE macht auf Bildern einen guten Eindruck. Doch kann es auch bei den Spezifikationen überzeugen? Wir haben uns das Tablet genauer angesehen.

 

Features und Eigenschaften des MediaPad M2 LTE
Bezeichnung & HerstellerMediaPad M2 LTE von Huawei
Wichtige Leistungs-Eckdaten:
CPU (Kerne, Takt)64 -Bit Architektur Octacore (acht Kerne) bis zu 2 GHz
CPU BezeichnungKirin 930
Arbeitsspeicher3 GB RAM
interner Speicherplatz64 GB
BetriebssystemAndroid 5.1
Display Größe; Auflösung10,1 Zoll IPS, 1920 x 1080 Pixel
Kamera (Back und Front)13 Megapixel, 5 Megapixel
Datenübertragung:
unterstützte LTE BänderLTE 800/900/1800/2100/2600
Support von LTE AdvancedNein
Support folgender LTE KategorienCAT 4
beherrscht VoLTENein
W-LANWiFi 802.11 a/b/g/n/ac
BluetoothVersion 4.0
sonstige Mobilfunk-StandardsGPRS; EDGE; UMTS; HSPA; HSPA+, GPS
sonstige Anschlüsse
sonstige Eckdaten:
BesonderheitenLautsprecher von Harman Kardon
Speicherkarte | SIM FormatNein | Micro-Sim
Akku6660 mAh
Gewicht; Abmessungen (HxBxT)500 g, 239.8 x 172.8 x 7.4 mm
Lieferumfang
Handbuch downloaden» hier Handbuch downloaden (PDF, 12 MB)
Verfügbarkeit und Preis
Release in DeutschlandNovember 2015
Preis / UVPca. 459 Euro
Angeboten u.a. bei» mit LTE z.B. hier bei Amazon

Aussehen und Design.

Durch die Displaygröße von 10,1 Zoll, ist das Tablet primär für die Benutzung im Querformat ausgelegt. Das eingebaute IPS-Panel löst mit 1920 x 1200 Pixel auf und bietet damit eine Pixeldichte von 224 ppi. Mit einer Tiefe von 7,35 mm und einem Gewicht von 490 g soll das Gerät leicht in der Hand zu halten sein. Um dem MediaPad ein hochwertiges Antlitz zu geben, wurde fast das gesamte Gehäuse in Metall gehalten. Nur wenige Stellen bestehen aus einem anderen Material, um das Funken mit der Aussenwelt zu ermöglichen.

Technik

Um schnelle Datenverarbeitung zu gewährleisten, packt Huawei eine Reihe an schneller Technik in das Gerät. Bei der LTE-Ausführung stecken 3 GB Arbeitsspeicher in dem Gerät, welche zusammen mit einem Octa-Core-Prozessor für ordentlich Power sorgen. Diese CPU, die den Namen HiSilicon Kirin 930 trägt, hat acht Kerne und taktet mit bis zu 2 Ghz. Hier hätte Huawei mit dem Einbau von zukunftsfähigen DDR4-Arbeitsspeicher dem Premiumanspruch noch besser gerecht werden können.

Kamera

Im MediaPad M2 sind zwei Kameras verbaut. Die Hauptkamera bietet mit 13 Megapixel-Auflösung eine gute Basis für hochwertige Fotos. Unterstützt wird der Sensor mit einem Blitz und der Möglichkeit, die Blende auf F2.0 zu öffnen. So können auch in dunklen Umgebungen Fotos in hoher Qualität angefertigt werden. Anders sieht es mit der Frontkamera aus, die mit 5 Megapixel Bilder schießt. Wie schon beim MediaPad M3, arbeitet hier kein Auto- sondern ein sogenannter Fixfokus. Dadurch sind Objekte nur scharf, wenn eine bestimmte Distanz zwischen Kamerasensor und Objekt besteht. Alle Objekte davor oder dahinter lassen sich nicht scharf stellen. Videos können vorne und hinten mit Full-HD-Auflösung aufgenommen werden.

Software und sonstiges

Als Software ist Android in der Version 5.1 installiert. Darüber packt Huawei seine EMUI Oberfläche in der Version 3.1. Dateien und Apps können in der LTE-Ausführung auf insgesamt 64 GB abgelegt werden. Freunde von Musik finden in dem Gerät vier Stereolautsprecher vor, die mit der Technologie von Harman Kardon ausgestattet worden sind. Für eine lange Laufzeit steht ein Akku mit einer Kapazität von 6660 mAh zur Verfügung.

Konnektivität

Für die Kommunikation mit Internet und anderen Geräten stehen die üblichen Funkstandards zur Verfügung. Darunter sind Bluetooth in der Version 4.0, GPS / Glonass, Wlan nach a/b/g/n/ac und die Möglichkeit, eine Simkarte in das Gerät zu stecken. Darüber lässt sich eine Verbindung über 3G / HSDPA und LTE herstellen. Letzteres wird in der LTE Cat.4 unterstützt, das bedeutet, dass Downloadgeschwindigkeiten bis zu 150 Mbit/s erreicht werden können. Eine Dual-SIM-Funktion ist nicht eingebaut. Da das Tablet alle in Deutschland gängigen LTE-Frequenzen unterstützt, können Simkarten von allen deutschen Anbietern verwendet werden.

Preise und Verfügbarkeit

Das MediaMad M2 LTE ist derzeit in der Farbe Silber auf Amazon erhältlich. Dort kann es für ca. 459 Euro bestellt werden.


 Sei der erste, der die Smartphone-Vorstellung teilt!

Wir hoffen, Ihnen hat die Seite weiter geholfen:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Vom: 10 Dez 2015 | Kategorie: Allgemein, Hersteller, Huawei, Tablet | Schlagwörter: , , , , ,


Wie finden Sie das Gerät?





Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz