Congstar Homespot Flex

Internet über LTE für zuhause ohne Mindestlaufzeit bzw. Vertrag


Schnelles Internet für jeden Wohnort – ganz ohne Festnetz per Mobilfunk. Mit den „Homespot“ Tarifen bietet congstar genau diese Lösung. Doch nicht jeder möchte sich lange an einen Vertrag binden. Zumal wenn man noch nicht weiß, ob die LTE-Variante bei einem selbst optimal funktioniert. Zum Glück gibt es auch hierfür eine Lösung – die Flex Tarife!


congstar Homespot Router

Congstar Homespot Flex: Internet für zuhause ohne Vertrag

Im Gegensatz zu den herkömmlichen Homespot-Paketen mit Zweijahresvertrag, bietet congstar für alle die nur eine temporäre Internetlösung brauchen oder es erstmal ausprobieren wollen die Flexi-Tarife. Anders ausgedrückt: Alle Homespot-Tarife können auch ohne Vertragsbindung bestellt werden. Nach dem ersten Monat kann man die Flex-Versionen jederzeit kündigen.

Merke: Die Homespot-Tarife von congstar gibt es auch ohne Mindestlaufzeit ...
>> www.congstar.de/homespot-flex

Erfreulich auch: Am Preis ändert sich dabei nichts. Einzig bei der Bestellung müssen Neukunden einmalig eine etwas höhere Einmalgebühr entrichten. Diese fällt aber gering aus. Statt 10 €, sind es dann einmalig 30 Euro. Das wars!

Congstar Homespot Flex Tarife im Überblick

Die Angebote unterscheiden sich primär in Hinblick auf das enthaltene LTE-Datenvolumen. Dieses reicht aktuell von 30 bis 200 GB pro Monat. Übertragungsrate und sonstige Eckdaten sind hingegen bei allen Angeboten gleich.


Homespot Flex Taife Homespot 30 Flex Homespot 100 Flex Homespot 200 Flex
Nutzung von LTE ja ja ja
Datenrate bis 50 MBit 50 MBit 50 MBit
Uploadrate bis 25 MBit 25 MBit 25 MBit
Datenvolumen pro Monat 30 GB 100 GB 200 GB
Speedon 10 GB für … 10 € 10 € 10 €
nutzbar in Homezone Homezone Homezone
Bereitstellungspreis 30 € 30 € 30 €
Preis 20 € 30 € 55 € 40 €
Aktion im Oktober
- jetzt online bis 360 € sparen -
zum Anbieter « zu congstar »


Welcher Tarif ist besser?

Im günstigsten Tarif stehen 30 GB monatlich zur Verfügung. Das reicht allerdings nur für Gelegenheitsnutzer.

Wer hin und wieder größere Down- und Uploads tätigt, auch mal TV oder Videos streamt oder es sich um einen Mehrpersonenhaushalt handelt, braucht meist deutlich mehr. Ideal wäre dann das größte Paket mit 200 GB, welches genug Reserven auch für gelegentliche Netflix-Abende bereithält. Singlehaushalte hingegen dürften mit 100 GB durchaus hinkommen, sofern man nicht täglich TV-Streamingdienste nutzt.

Volumen reicht doch nicht - was dann?

Falls Sie in einem Monat doch einmal mehr verbrauchen als der Tarif vorsieht laufen Sie aber nicht Gefahr in digitale Isolation zu fallen. Für diesen Fall können Kunden optional 10 GB Reserve hinzubuchen - beliebig oft sogar. Jedes nachbuchen kostet dann 10 €.

Kein Telefonanschluss!?

Im Gegensatz zu den meisten Festnetz-Breitbandtarifen, z.B. per VDSL, gibt es beim congstar Homespot (Flex) keinen Telefonanschluss. Man könnte höchstens per WLAN und diverser VOIP-Apps / Messenger telefonieren. Machbar wäre natürlich auch der Anschluss eines Telefons über einen Drittrouter und SIP. Mehr dazu hier.

Testbericht

Die Redaktion von LTE-Anbieter.info hat sich für Sie die Homespot Angebote von congstar natürlich auch genauer angesehen und getestet. Hier geht’s zum Test- bzw. Erfahrungsbericht.

Wie installiere ich den Homespot Flex Tarif bei mir?

Die Einrichtung ist so einfach, dass congstar gar nicht erst Technikertermine anbietet. Im Prinzip sind nur wenige Handgriffe nötig, die wir hier in unserem Installationsratgeber aufzeigen.

Fällt ein Bereitstellungsentgelt an?
Ja, einmalig 10 Euro für Versand, SIM, Aktivierung etc.

Kann ich die Homezone Adresse wechseln?
Ja das ist möglich, dafür fällt allerdings eine Gebühr in Höhe von 20 € an.

» zur Homepage von congstar
» Erfahrungen mit dem Anbieter im Forum mitteilen
» congstar Homespot installieren und einrichten
» congstar Homespot bestellen
» Was ist congstar X?



Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz