Müller Mobile

Alles zu den aktuellen Tarifangeboten des Drogeriemarktes

Müller Mobile

Wie andere Drogerien und Supermärkte, bietet seit 2022 auch die Kette Müller mit "Müller Mobile" eigene Mobilfunktarife für seine Kunden an. Hierbei handelt es sich aber nicht um Prepaid-Angebote, sondern die Abbuchung erfolgt bequem und einfach jeden Monat (Postpaid). Dennoch genießen die Nutzer dank monatlicher Kündigungsmöglichkeit die nahezu maximale Freiheit. Wir zeigen, was die Drogerie-Tarife bieten und für wen der Einstieg lohnt.


1. Welches Netz nutzt Müller Mobile?

Müller Mobile nutzt das Netz von Telefónica Deutschland, also O2! Lange Zeit galt das Mobilfunknetz als deutlich schlechter im Vergleich zu den beiden Platzhirschen Telekom und Vodafone, was aber mittlerweile weitestgehend der Vergangenheit angehört. Die Angebote selbst stammen allerdings aus dem Haus Freenet.

2. Smartphone Allnetflats schon ab 7.99 € pro Monat

Müller Mobile

Eine Allnetflat für Telefonie, SMS und Daten gibt es bei Müller Mobile bereits ab 7,99 Euro im Monat. Möglich macht dies der „Tarif S“, bei dem 4 GB Highspeed-Internet enthalten sind. Das bedeutet in diesem Fall Download mit bis zu 25 MBit/s und Upload mit bis zu 11,2 MBit/s. Ist das monatliche Datenvolumen aufgebraucht, gelangen die Daten nur noch mit bis zu 64 KBit/s aufs und vom Smartphone. Genutzt wird der LTE-Standard. 5G ist, wie für Mobildiscounter gewohnt, nicht inbegriffen.

3. Müller Mobile Tarife im Überblick

Alternativ zum bereits beschriebenen „Tarif S“, bietet Müller Mobile noch zwei weitere Angebote. Wer sich für den „Tarif M“ entscheidet, bekommt neben unlimitiert SMS und Telefonie-Minuten auch 9 GB Highspeed-Internet zum Preis von 15,99 Euro monatlich. Am Uploadspeed ändert sich nichts, dafür sind Downloads bis zu 50 MBit/s schnell.

Ganze 20 GB hält der „Tarif L“ bereit, den Müller Mobile für 19,99 Euro pro Monat anbietet. Zudem bietet dieser Tarif den Vorteil, dass die maximale Downloadgeschwindigkeit bei bis zu 225 MBit/s liegt. Somit ist der Tarif in der Theorie fast zehnmal so schnell wie die günstigste Alternative. Der Upload beträgt dann maximal 50 MBit/s.

Müller Mobil Tarife Tarif S Tarif M Tarif L
Surfen mit bis zu 25 MBit/s 50 MBit/s 225 MBit/s
Upload bis 11,2 MBit/s 11,2 MBit/s 50 MBit/s
Surfen via LTE ja ja ja
Netz O2 O2 O2
Highspeed-Volumen / Monat 4 GB 9 GB 20 GB
Telefonie in alle dt. Netze Flatrate Flatrate Flatrate
EU Roaming inklusive ja ja ja
SMS inklusive Flat Flat Flat
Kündigungsfrist 1 Monat 1 Monat 1 Monat
Preis pro Monat 7.99 € 15.99 € 19.99 €




4. kurze Vertragslaufzeit - jederzeit wechseln

Die Mindestlaufzeit beträgt übrigens nur einen Monat. Eine Kündigung ist daher mit einer Frist von zwei Wochen zum Laufzeitende im ersten Monat sowie danach mit einer Frist von einem Monat möglich. Bezahlt wird monatlich einfach per Abbuchung. Eine Datenautomatik, die ohne Deaktivierung automatisch zu weiteren monatlichen Kosten für weiteres Datenguthaben sorgt, gibt es bei Müller Mobile nicht. Allerdings fällt ein Anschlusspreis von jeweils 9,99 Euro an. Weitere Tarife bietet der Mobilfunkdiscounter derzeit nicht an.

5. Bestellung

Der Zugang zu den Tarifen von Müller Mobile ist sehr einfach. Entweder werden diese, wie oben beschrieben, auf bekannte Weise online über die Webseite abgeschlossen. Oder man besucht eine der rund 570 Filialen der Drogeriekette und kauft dort eine SIM-Karte. Diese muss dann nur noch online aktiviert werden. Siehe dazu auch unten im Testbericht.

Müller Mobil bestellen

Für unseren Test bestellten wir kurzerhand den Tarif "S" online. Nach der Tarifwahl müssen Sie nur Name und Adresse eingeben. Die gesetzliche vorgeschriebene Identitätsprüfung erfolgt durch die Eingabe der Ausweis- oder Reisepassnummer. Dann noch die AGB bestätigen und das wars schon! Wir benötigten keine 2 Minuten für den gesamten Bestellvorgang.

6. Vorteile von Müller Mobile im Überblick

Neben den günstigen Tarifen, bietet Müller Mobile ein besonderes Angebot für Neukunden. Diese erhalten bei Buchung eines Tarifes ein 4-monatiges Streaming- oder App-Abo der Wahl kostenfrei dazu. Zur Wahl stehen fünf verschiedene Angebote: Readly, Norton 360, waipu.tv, Deezer und Gymondo.

Damit ist das Zusatzangebot weit gestreut und bietet je nach Geschmack E-Books, Musik, TV oder auch Sicherheitssoftware für das eigene Smartphone. Positiv ist außerdem, dass das gewählte Abo nach den vier Monaten automatisch ausläuft und nicht gekündigt werden muss, bei Interesse aber einfach verlängert werden kann.

7. Nachteile von Müller Mobile im Überblick

Früher hätten wir an dieser Stelle definitiv das Telefónica-Netz als Nachteil für Müller Mobile genannt, da dieses lange Zeit nicht mit den Wettbewerbern Telekom und Vodafone sowie deren Netze nutzenden Discounter mithalten konnte. Dies ist aber mittlerweile weitestgehend überholt. Hier hat der Netzbetreiber in den vergangenen Monaten und Jahren deutlich aufgeholt, wie zuletzt diverse Netztests schon Ende 2021 belegt haben. Wer sich direkt ein Bild von der Versorgung vor Ort machen möchte, findet hier die O2-Ausbaukarte.

8. mögliche Alternativen zum Angebot von Müller Mobile

Preislich liegt Müller Mobile mit dem Einstiegstarif auf dem gleichen Niveau wie die bekannten Tarife von Aldi Talk, Lidl Connect und Co. Allerdings bietet der „Tarif S“ ein Gigabyte mehr Daten im Monat. Der mittlere Tarif ist vergleichbar mit dem Tarif „LTE M“ von 1&1 oder der „Prepaid Allnet L“ von Congstar. Letztgenannter Anbieter nutzt allerdings das Telekom-Netz. Die Tarife der drei Netzbetreiber können preislich nicht mit Müller Mobile mithalten.

9. Müller Mobile im Testbericht

Natürlich haben wir uns das Angebot für Sie selbst genau angesehen und ausführlich getestet. Hält der Anbieter was er verspricht und wo gab es ggf. Probleme?

9.1 Bestellablauf

Gut 3 Wochen nach dem offiziellen Start des Müller Mobilfunkangebots, bestellten wir kurzer Hand eine SIM-Karte - und zwar mit dem günstigen Tarif S Tarif. Zur Bestellung muss man nur seine Kontaktdaten eingeben und einen Identitätsnachweis liefern. Wahlweise durch die Eingabe der Ausweis- oder Passnummer. Dann noch die Bankdaten für den Einzug der monatlichen Gebühr und fertig!

Müller Mobil Identnachweis

Leider dauerte die Zustellung der SIM-Karte ungewöhnlich lange. Bei anderen Anbietern liegt der Rekord bei 1 Werktag. In der Regel sind es 2-3 Tage. Wir bestellten an einem Mittwoch und bekamen den Brief mit der SIM leider erst am folgenden Dienstag. Das ist aber sicher dem Umstand geschuldet, dass Müller Mobile noch ganz neu am Markt ist und sich wahrscheinlich die Prozesse noch nicht gut eingespielt haben. Hier gibts also noch Luft nach oben.

Zudem kommt wie bei Angeboten im O2-Netz leider üblich nur ein nackiger SIM-Kartenträger samt Willkommensbrief Einige Anbieter designen eine extra Verpackung und machen alles ein bisschen "schmuck" - das fehlt leider gänzlich.

Nicht wundern übrigens: Die SIM kommt von mobilcom-debitel, da dies ja der Partner von Müller Mobile ist. Erst danach folgt noch separat ein Willkommensschreiben mit dem Müller-Logo und einigen Tipps zur Inbetriebnahme.

9.2 Aktivierung und erste Inbetriebnahme

Eine separate Aktivierung ist glücklicher Weise nicht mehr nötig. Sie können direkt die SIM-Karte ins Handy legen und lostelefonieren. Der gelieferte SIM-Träger hält alle drei gängigen Formate (Nano, Mikro, Mini) bereit. Wählen Sie einfach den für Ihr Gerät und brechen die SIM vorsichtig heraus. Beim Start braucht man noch die PIN, welche auf dem Träger verzeichnet ist, ebenso PUK1 & PUK2.

Müller Mobile SIM einlegen

9.3 Speedtest - wie schnell ist das Netz im Alltag wirklich?

Zunächst legten wir die Müller-SIM in ein Samsung S20 Ultra und führten einige Speedtests durch. Der von uns gewählte "S" Tarif bietet maximal 25 MBit/s Downloadrate und bis 11,2 MBit/s beim Upload. Das sollte eigentlich problemlos nahezu überall erzielbar sein. Unser Büro befindet sich in der Nähe der Leipziger Innenstadt bei durchschnittlicher Empfangsqualität im O2-Netz.

Wie erwartet konnten wir die maximale Datenrate durchgängig nahezu erreichen - innerhalb der zu erwartenden Messungenauigkeit. Das Samsung S20 attestierte immer um die 25-27 MBit/s Down und 7-12 MBit/s Upload. Für den Alltag reicht das in der Regel völlig, zumal viele Zuhause noch einen DSL-Anschluss haben werden, der z.B. maximal 16 MBit/s schafft. Mit 25 MBit lassen sich sogar Netflix, Disney und Amazon in 4K streamen.

Speedtest Ergebnis Müller Mobile

Speedtest Ergebnis Müller Mobile

Zu Gegenprobe legten wir die Müller SIM-Karte noch in eine topmoderne FritzBox 6850 5G, die über ein exzellentes (wenn nicht gerade das Beste) 4G-Modem verfügt. Die Box attestierte die Werte der Smartphones-Tests mit in etwa denselben Ergebnissen - und das bei eher mäßiger Empfangsqualität.


Test Müller Mobil in der FritzBox

Mein LTE-Speedtest mit Müller-Mobil

9.4 Telefonie

Wie erwartet gab es hier absolut nichts zu bemängeln. Die Sprachqualität ist top, schon weil das Angebot auf dem O2-Netz basiert und dort Voice over LTE sowie WLAN-Calling zum Standard gehören. Mit der inkludierten Allnetflat, sind zudem ja alle Gespräche sowie SMS pro Monat (in dt. Netze) abgedeckt.



9.5 Unser Testfazit

Das erst in Q2/2022 eingeführte Müller Mobile bietet ein rundum solides Gesamtpaket. Preisleistung stimmen auf jeden Fall. Im Gegensatz zu vielen Discountern setzt der Anbieter aber ungewöhnlicher Weise nicht auf Prepaid, sondern Vertragstarife. Diese sind aber monatlich kündbar was diesen "Nachteil" verschmerzen lässt. Einzig ein kostenloses Basispaket gibt es so natürlich nicht. Was uns noch fehlt ist ein bissen der USP (Einzigartiges Herausstellungsmerkmal). Es ist im Endeffekt ein Angebot von vielen derart ohne sonderlich hervorzustechen...

FAQ: Kann ich meine Rufnummer mitnehmen?

Wie bei den meisten Wettbewerbern ist es auch bei Müller Mobile möglich, die eigene Nummer mitzunehmen. Hierfür muss diese einfach im Bestellprozess angegeben werden. Alle sonstigen Schritte werden während der Bestellung erklärt, damit die eigene Rufnummer auch bei Müller Mobile weiter genutzt werden kann.

FAQ: Geht VOIP, VoLTE und WLAN Telefonie?

Ja, alle drei Features werden von Müller Mobile unterstützt und sind inbegriffen.



Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info