« Übersicht aller LTE-Smartphones


Smartphone: Huawai P30 / Huawai P30 Pro

Seit März 2019 bietet Huawei mit dem P30 sowie dem P30 Pro seine neuen Top-Smartphones an. Das Huawei P30 ist mit einer Triple-Kamera, das Huawei P30 Pro sogar mit einer Vierfach-Kamera von Leica und neuem RYYB-Filter ausgestattet. Gerade das Pro-Modell soll laut Hersteller neue Maßstäbe in der mobilen Fotografie setzen.

Huawei P30 Pro

 

Features und Eigenschaften des P30 / P30 Pro
Bezeichnung & HerstellerHuawai P30 / Huawai P30 Pro
Wichtige Leistungs-Eckdaten:
CPU (Kerne, Takt)Octa-Core-Prozessor (acht Kerne)
mit Dual-NPU bis zu 2,6 GHz
CPU BezeichnungHuawei Kirin 980
GPUMali-G76 MP10
Arbeitsspeicher6 GB / 8 GB
interner Speicherplatz128 GB / 128, 256 GB
BetriebssystemEMUI 9.1 (Basierend auf Android 9)
Display Größe; Auflösung6,1 Zoll; 2.340 x 1.080 Pixel
6,47 Zoll; 2.340 x 1.080 Pixel
Kamera (Back und Front)40 + 16 + 8 MP, 32 MP
Datenübertragung:
LTE StandardsLTE 700, 800, 850, 900, 1700, 1800,
1900, 2100, 2300, 2500, 2600 MHz
Support von LTE-Advanced
ja
Support folgender LTE Kategorien
bis CAT21
beherrscht VoLTEja
W-LAN802.11a/b/g/n/ac (wave2), 2,4 GHz und 5 GHz
BluetoothVersion 5.0
sonstige StandardsGSM EDGE, UMTS, HSPA, GPS, NFC
sonstige Eckdaten:
BesonderheitenIP53 / IP68; Dual-SIM
Speicherkarte | SIM-Format
microSD | Nano-SIM
Akku3.650 mAh / 4.200 mAh
Gewicht; Abmessungen (HxBxT)165g; 149,1 x 71,36 x 7,57 mm

192g; 158 x 73,4 x 8,41 mm
Handbuch downloaden» P30 Handbuch (PDF, 14,6 MB) / P30 Pro Handbuch (PDF, 14,9 MB) downloaden
Verfügbarkeit und Preis
Release in DeutschlandMärz 2019
Preis / UVP~ 649 € / 999 € ohne Vertrag
angeboten bei» mit LTE z.B. bei Vodafone, Deutsche Telekom und O2

Leica-Kamera mit drei bzw. vier Linsen

Beginnen wir bei dem Aushängeschild der beiden P30-Modelle. Das P30 Pro hat hinsichtlich der Kamera viel zu bieten. Die stammt von Spezialist Leica und ist mit gleich vier Linsen ausgestattet. Dies sind im Einzelnen ein 40 Megapixel Weitwinkelobjektiv mit f/1.6 Blende, ein 20 Megapixel Ultraweitwinkelobjektiv mit f/2.2, ein 8 Megapixel Teleobjektiv mit f/3.4 sowie eine Time-of-Flight-Kamera (TOF) von Huawei für Tiefeninformationen. Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören unter anderem Autofokus (Laserfokus, Phasenfokus, Kontrastfokus) als auch AIS (AI Image Stabilization), ein Bildstabilisator mit künstlicher Intelligenz.

 

Beim Huawei P30 ist die Kameraausstattung etwas abgespeckter. Hier kommt ebenfalls eine Leica-Kamera zum Einsatz, die allerdings nur drei Linsen aufweist (40 Megapixel Weitwinkelobjektiv mit f/1.8 Blende, 16 Megapixel Ultraweitwinkelobjektiv mit f/2.2 und 8 Megapixel Teleobjektiv). Autofokus und AIS fehlen aber auch hier nicht. Die Frontkamera ist in einer winzigen Notch ins Display oben mittig eingelassen und löst bei beiden Modellen mit 32 Megapixel auf. Insgesamt richten sich das P30 und vor allem das P30 Pro an Hobby-Fotografen, die auch mit dem Smartphone gute Fotos schießen möchten.

Leistungsunterschiede

Nicht nur bei der Kamera hebt sich das Pro-Modell vom „normalen“ Huawei P30 ab. Auch im Inneren gibt es einige Unterschiede. Die CPU ist noch gleich. In beiden Smartphones werkelt ein Kirin-980-Octa-Core-Prozessor von Huawei, dessen acht Kerne mit bis zu 2,6 GHz getaktet sind (2 x Cortex-A76 mit 2,6 GHz + 2 x Cortex-A76 mit 1,92 GHz + 4 x Cortex-A55 mit 1,8 GHz).

 

Ihm zur Seite stehen eine Dual-NPU (Neural Network Processing Unit) und 6 GB (P30) bzw. 8 GB (P30 Pro) RAM. Als GPU kommt in beiden Fällen Mali-G76 MP10 zum Einsatz. Das Huawei P30 Pro gibt es mit 128 GB und 256 GB internem Speicher, das Huawei P30 hingegen nur mit 128 GB. Der Akku ist 3.650 mAh bzw. 4.200 mAh groß, sodass auch hier das Pro-Modell besser abschneidet. Bei beiden Modellen ist er dank Huawei SuperCharge schnell wieder geladen. Als Betriebssystem kommt das auf Android 9 basierende EMUI 9.1 zum Einsatz.

 

Als höchsten Mobilfunkstandard unterstützen beide Modelle LTE (Unterstützte Frequenzen: 700, 800, 850, 900, 1700, 1800, 1900, 2100, 2300, 2500 und 2600 MHz) samt VoLTE. Von 5G fehlt jede Spur. Mit dabei sind aber natürlich auch die älteren Standards 2G (GSM/EDGE) und 3G (UMTS/HSPA). SIM-Karten finden zwei Stück im Gerät Platz (Dual-SIM).

Etwas größeres Display beim Pro-Modell

Hinsichtlich der Abmessungen ist sind weitere Unterschiede zu erkennen. Allerdings muss man dafür schon genau hinschauen. Das Huawei P30 misst 149,1 x 71,36 x 7,57 mm, während das P30 Pro 158 x 73,4 x 8,41 mm groß ist. Es ist also rund 1 cm länger und knapp 1 mm dicker. Deutlicher fällt der Unterschied beim Gewicht aus. Das P30 ist mit 165 g rund 30 g leichter als das 192 g schwere P30 Pro. Dafür ist das P30 Pro mit IP68 besser gegen Staub und Wasser geschützt als das P30 mit IP53.

 

Durch das etwas größere Gehäuse ist im Pro-Modell auch mehr Platz für das Display. Dieses misst 6,47 Zoll und stellt 2.340 x 1.080 Pixel (FHD+) dar. Die Auflösung ist auch beim P30 identisch, sodass sich bei der Displaydiagonale von 6,1 Zoll sogar die etwas höhere Pixeldichte ergibt. Technisch kommt in beiden Modellen OLED mit erweitertem Farbraum (Wide Colour Gamut; DCI-P3) zum Einsatz.

 

Das Huawei P30 gibt es ohne Vertrag in den Farben Breathing Crystal, Aurora und Black zum Preis von UVP 649 Euro. Noch mehr farbliche Auswahl gibt es mit Breathing Crystal, Aurora und Black sowie Mystic Blue, Misty Lavender und Amber Sunrise bei Huawei P30 Pro. Dafür ist das besser ausgestattete Modell mit einem UVP von 999 Euro um einiges teurer. Günstiger ist die Anschaffung bei den Netzbetreibern.

Wissenswertes zum Thema:

» LTE Verfügbarkeit hier testen
» Smartphone Tarife im Vergleich

Bild: Huawei

 Sei der erste, der die Smartphone-Vorstellung teilt!

Wir hoffen, Ihnen hat die Seite weiter geholfen:
Smartphone: Huawai P30 / Huawai P30 Pro: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Votes.
Loading...
Vom: 02 Mai 2019 | Kategorie: Allgemein, Anbieter, Huawei, O2, Smartphone, Telekom, Vodafone | Schlagwörter: , , , ,


Wie finden Sie das Gerät?





Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz