« News Übersicht

Aug 22 2017

 von: A. R.

BILDconnect, das Mobilfunkangebot der bekannten Zeitschrift, hat nun auch einen Prepaid-Tarif im Portfolio. Bei diesem werden im Basis-Paket Minuten, SMS und Internetzugriffe pro Einheit berechnet. Wer Datenvolumen oder Freieinheiten möchte, kann mit diversen Paketen passende Optionen mit bis zu 2 GB LTE-Kontingent und 600 Einheiten buchen. Realisiert wird das Angebot im Netz von o2.

BILDconnect Prepaid: volle Kostenkontrolle zu fairen Konditionen

Bildmobil Prepaid | Screenshot Bildmobil.de

Die Bildzeitung erweitert ihre Tarifwelt mit Guthaben-basierten Offerten. BILDconnect Prepaid nennt sich dieses Angebot, das ab sofort zur Verfügung steht. Wie vom Prepaid-Konzept her gewohnt, verbraucht man mit dem aufgeladenen Betrag Minuten, SMS und Internetbesuche, eine Vertragsanbindung entfällt. Das Basis-Paket kostet einmalig 9,95 Euro, wobei ein 10 Euro umfassendes Startguthaben enthalten ist. In dieser Rohfassung werden 9 Cent pro Minute / SMS und 24 Cent je Megabyte fällig. Da Inklusiveinheiten und Datenvolumen im Endeffekt günstiger sind, bietet sich das Bestellen eines der vier anderen Pakete, namentlich Smart 300, Smart 600, Data M und Data L an. Diese können auch direkt mit der SIM-Karte geordert werden.

Die Konditionen der BILDconnect-Prepaid-Tarife

Der Smart 300 kommt mit 300 Einheiten für Anrufe oder SMS in alle deutschen Netze daher. Des Weiteren ist ein 1,25 GB umfassendes Datenvolumen inbegriffen. Die Option kostet 7,95 Euro und ist 4 Wochen lang gültig. Der Smart 600 schlägt hingegen mit 12,95 Euro je Monat zu Buche, beinhaltet allerdings auch 600 Freieinheiten und 2 GB LTE-Kontingent. Wer die Telefonie und die Kurznachrichten ohnehin kaum nutzt, ist mit dem Data M gut bedient. Für 6,95 Euro gibt es hier 750 MB Datenvolumen, die innerhalb von 28 Tagen verbraucht werden können. Minuten und SMS werden einzeln berechnet. Der Data L bittet mit 9,95 Euro zur Kasse, hat ebenfalls keine Freieinheiten, aber 4 Wochen lang ein LTE-Datenvolumen in Höhe von 1,75 GB. Mehr Infos und Bestellung hier auf www.bildmobil.de.

Weitere Informationen zu BILDconnect Prepaid

Das 4G-Internet wird im Netz von Telefónica (o2) angesteuert, die maximale Bandbreite im Download beträgt 21,6 Mbit/s. Wenn Sie das Highspeed-Kontingent vor Ablauf des Abrechnungszeitraums verbraucht haben sollten, kann dieses mit der Option Data-Reset zurückgesetzt werden. Bei Smart 300 kostet das 5 Euro, bei Smart 600 8 Euro, bei Data M 4 Euro und bei Data L schließlich 6 Euro. Bei allen Paketen (außer dem Basis-Paket) ist der Dienst BILDplus kostenlos dabei. Achtung: die Tarife Smart 600 und Data L sind derzeit nur über die Servicewelt buchbar und nicht auf der Internetseite gelistet.

Nützliches zum Thema:

» Prepaid LTE Tarifvergleich
» Marktübersicht LTE
» Smartphone Tarife im Vergleich


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner