« News Übersicht

Mai 12 2020

 von: M_Schwarten

Die Drillisch Online GmbH erweitert sein Portfolio und startet heute mit der neuen Discounter-Marke free-prepaid in den Mobilfunkmarkt. Die angebotenen Tarife sind allesamt täglich kündbar.

Fünf verschiedene Smartphone-Tarife

free-prepaid bietet insgesamt fünf verschiedene Tarife mit LTE. Los geht es beim Tarif Clever XS für 2,95 Euro für vier Wochen. Enthalten sind hier 100 Freieinheiten für Anrufe oder SMS in alle deutschen Netze. Dazu gibt es 100 MB LTE-Traffic mit bis zu 21,6 Mbit/s. Wem das nicht ausreicht, bekommt im Tarif Clever S 1 GB LTE bei ansonsten gleichen Konditionen für 4,95 Euro pro 4-Wochen-Zeitraum. Die Besonderheit bei diesem Tarif ist, dass Neukunden ihn in den ersten vier Wochen komplett kostenlos testen können.

 

Wer noch mehr Daten pro Buchungszeitraum wünscht, wird bei den Tarifen Flat S mit 3 GB bis 21,6 Mbit/, Flat M mit 5 GB oder Flat XL mit 10 GB LTE fündig. Die letzten beiden Tarife weisen sogar eine Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s auf. Zudem gibt es zu allen drei Flat-Tarifen eine Telefonie- und SMS-Flat. Die Nutzung im EU-Ausland ist immer inklusive. Die Kosten für vier Wochen liegen bei 7,95 Euro, 12,95 Euro bzw. 19,95 Euro. Der Starterpaketpreis beträgt immer 0 Euro, sodass keine anfänglichen Kosten anfallen und der Anbieter hier (neben dem Testzeitraum für Clever S) seinem Namen gerecht wird. Genutzt wird das Netz von Telefónica Deutschland. Kündbar sind alle Tarife täglich.

Vier Daten-Tarife

Zusätzlich bietet free-prepaid von Drillisch auch noch vier verschiedene Datentarife an. Los geht es hier mit 1 GB LTE mit max. 21,6 Mbit/s für 3,95 Euro pro vier Wochen im Tarif Data S. 3 GB gibt es mit Data M für 6,95 Euro, 4,5 GB in Data L für 9,95 Euro – alle jeweils mit maximal 21,6 Mbit/s LTE-Geschwindigkeit. Schneller unterwegs sind free-prepaid-Kunden im teuersten Tarif Data XL. Hier gibt es 7 GB LTE für 14,95 Euro pro vier Wochen mit bis zu 50 Mbit/s.

 

Auch die Daten-Tarife sind alle im EU-Ausland ohne weitere Kosten nutzbar. Der Startpaketpreis liegt ebenfalls bei 0 Euro, sodass free-prepaid die SIM-Karte kostenlos zuschickt. Dafür gibt es aber kein Startguthaben, das viele andere Prepaid-Anbieter als Gegenleistung für ein kostenpflichtiges Startpaket offerieren.

Quelle: free-prepaid


free-prepaid bietet täglich kündbare Prepaid-Tarife: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: Allgemein, LTE-Anbieter | Schlagwörter: , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz