« News Übersicht

Aug 26 2016

 von: A. R.

Samsungs 2014er Tablet-Flaggschiff „Galaxy Tab S“ bekommt nach langem Hin und Her endlich jetzt das sehnsüchtig von den Nutzern erwartete Update auf Android 6.0 Marshmallow. Der Startschuss in Europa ist heute gefallen, auch in Deutschland wird die neue Version bereits verteilt. Besitzer des Galaxy Tab S in der LTE-Version werden als erstes bedient, die WLAN-Variante muss hingegen noch warten.

 

Update des Galaxy Tab S auf Android 6 startet

Galaxy Tab S: Samsung zeigt Gnade beim Update

Zwei Jahre ist das einstige Tablet-Zugpferd des südkoreanischen Unternehmens nun alt. Im Bereich der Mobilgeräte gehört ein solches Modell bereits zum alten Eisen und der Update-Support wird allmählich eingestellt. Die Besitzer des Galaxy Tab S wussten bis heute nicht, ob sie noch Marshmallow (Android 6.0) naschen dürfen oder auf Lollipop (Android 5.0 / 5.1) hängen bleiben. Ursprünglich sollte die Versionserhöhung im April 2016 zur Verfügung gestellt werden, letztendlich wurden die Anwender jedoch vier weitere Monate auf die Folter gespannt.

 

Vorteile des Updates auf Android 6 Screenshot

Weitere Details zum Android-6.0-Update für das Galaxy Tab S

Wie gehabt verteilt Samsung die aktualisierte Software in Wellen. Es kann also einige Tage dauern, bis alle Nutzer in Deutschland versorgt sind. Das LTE-Modell SM-T805 des 10,5-Zoll-Geräts wird dabei berücksichtigt, einen Termin für die WLAN-Ausführung gibt es aber noch nicht. Falls man sich nicht auf die Benachrichtigung des Tablets verlassen möchte, kann man auch selbst bei den Systemeinstellungen manuell nach dem Update suchen lassen. Android 6.0 Marshmallow ist 812 MB groß, wie der obere Screenshot zeigt. Neben entsprechend freiem Speicherplatz für den Download sollte auch der Akku vor der Aktualisierung aufgeladen werden. Wir empfehlen das Update via WLAN, um das LTE-Datenkontingent zu schonen.

Samsung hat Android 7.0 Nougat bereits in den Startlöchern

Kaum zu glauben, aber in etwa sechs Wochen feiert Android 6.0 Marshmallow bereits sein einjähriges Bestehen. Die 7er-Version mit dem Codenamen Nougat ist seit 22. August 2016 bereits für diverse Android-Smartphones verfügbar. Samsung wird neben der Galaxy-S7-Serie höchstwahrscheinlich auch die Galaxy-S6-Familie, das Note 5, Note 7 und das Tab S2 mit Android 7.0 ausstatten.

 

Update des Tab S auf Android 6.01 erfolgreich

Wissenswertes zum Thema:

» Vergleich der LTE Tarife
» LTE Smartphones im Überblick


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE Tablets | Schlagwörter: , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz