« News Übersicht

Mai 12 2022

 von: M_Schwarten

Gleich drei neue Geräte hat der chinesische Hersteller Realme heute für den deutschen Markt angekündigt. Neben dem 4G-Smartphone Realme 9 4G gibt es auch das 5G-Gerät Realme 9 5G sowie das Tablet Realme Pad Mini, das später wohl auch in einer LTE-Variante folgen wird.

Realme 9 4G

Das Realme 9 4G ist auf dem Papier das spannende Smartphone, auch wenn es nur mit LTE funkt und kein 5G-Modem beherbergt. Grund hierfür ist der Snapdragon 680 von Qualcomm. Ihn kombiniert der Hersteller mit 6 oder 8 GB RAM sowie 128 GB erweiterbarem Speicherplatz. Die unverbindlichen Preisempfehlungen des in Sunburst Gold, Meteor Black und Stargaze White erhältlichen Smartphones belaufen sich auf 279,99 Euro (6 GB + 128 GB), bzw. 299,99 Euro (8 GB + 128 GB).

 

Im Gegensatz zum gleich thematisierten Realme 9 5G, bietet das 4G-Modell eine Triple-Kamera mit bis zu 108 MP. Die Hauptkamera wird von zwei weiteren Sensoren ergänzt, wobei es sich um eine 8 MP Ultraweitwinkel- und eine 2 MP Makro-Linse handelt. In der Front verbaut Realme eine 16 MP Selfie-Knipse. Sie sitzt in einem Punch Hole in dem 6,4 Zoll großen AMOLED, das mit FHD+ auflöst und mit 90 Hz aktualisiert. Der Akku des Realme 9 4G misst 5.000 mAh und lädt mit 33 Watt.

Realme 9 5G

Den neuen Mobilfunkstandard 5G unterstützt, der Name verrät es bereits, das Realme 9 5G. Dieses Smartphone kostet laut UVP 259,99 Euro (4 GB + 64 GB) bzw. bei 279,99 Euro (4 GB + 128 GB). Der Speicherplatz ist ebenfalls erweiterbar. Als SoC kommt der Snapdragon 695 von Qualcomm zum Einsatz. Das Display ist mit 6,6 Zoll etwas größer, besteht aber nur aus einem LCD-Panel, das bei FHD+ immerhin mit bis zu 120 Hz aktualisiert. Die Front-Kamera schießt auch hier Fotos mit bis zu 16 MP, während hinten ein Triple-Setting mit 50 MP Hauptkamera, 2 MP Mono sowie 2 MP Makro verbaut ist. Der Akku fällt ebenfalls 5.000 mAh groß aus und lädt mit 18 Watt.

 

Abgerundet werden die beiden neuen Smartphones vom neuen Tablet Realme Pad Mini. Das in de WiFi-Version laut UVP 179,99 Euro (3 GB + 32 GB) bzw. 199,99 Euro (4 GB + 64 GB) teure Tablet dürfte später auch in einer LTE-Version auf den Markt kommen. Zu den Spezifikationen zählen der Unisoc T616, ein 8,7 Zoll großes Display mit 1.340 x 800 Pixeln sowie zwei Kameras mit 8 und 5 MP. Der Akku wällt 6.400 mAh groß aus und lädt mit 18 Watt.

Quelle: Realme

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!
Wie fanden Sie den Artikel?
[gesamt: 0 Durchschnitt: 0]




Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info