« Hardware Übersicht

Router: GlocalMe G4 Pro


GlocalMe bietet mit dem G4 Pro einen mobilen LTE/4G-Router an. Das Gerät sieht mit seinem riesigen Display auf den ersten Blick wie ein Smartphone aus, kann aber nicht zum Telefonieren genutzt werden. Stattdessen versorgt es unterwegs oder zuhause bis zu 10 Geräte via WLAN mit kabellosem Internet.

 

Globalme G4 Pro

 

Features und Eigenschaften des GlocalMe G4 Pro
Hersteller und Typenbezeichnung:GlocalMe G4 Pro
Chipsatz:
k.A.
LTE-Kategorie:
k.A.
Downloadrate bis:150 Mbit/s
Uploaddrate bis:50 Mbit/s
unterstützte LTE-Bänder [info]:FDD: B1/2/3/4/5/7/8/9/12/
13/17/18/19/20/25/26/28/66;
TDD: B34/38/39/40/41(194M)
abwärtskompatibel zu:
WCDMA, GSM
Support von LTE-Advanced [?]:
k.A.
MIMO Support:nein
Anschluss für externe Antenne: nein
Netzwerk | LAN & WLAN
LAN Ports:nein
WLAN Standards:802.11 b/g/n
5 GHz WLAN Unterstützung:nein
Verschlüsselung:k.A.
WLAN Hotspot Funktion:
k.A.
Sonstiges
Akku:
ja (3.900 mAh)
Abmessung:13,6 x 7,2 x 1,2 cm
USB:ja, 1 x USB 2.0
Speicherkarten-Erweiterung:
nein
Release:
4. Quartal 2019
Preis:
ca. 170 Euro
verfügbar bei:
» u.a. bei Amazon
Infomaterial
Installationsanleitung:» n.v.
ausführliches Handbuch:» n.v.

Mobiles Internet via 4G/LTE

Der GlocalMe G4 Pro verbindet sich über LTE TDD und FDD mit dem Mobilfunknetz. Ist das LTE-Netz vor Ort nicht verfügbar, was in Deutschland nur sehr selten der Fall ist, dann weicht es auch auf die Standards WCDMA und GSM aus. Maximal möglich sind laut Hersteller Geschwindigkeiten bis zu 150 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload.

 

Gedacht ist der GlocalMe G4 Pro allerdings nicht nur für die Nutzung hierzulande. Als international ausgerichtetes Gerät kann es in über 140 Ländern genutzt werden – dank einer Vielzahl von unterstützten LTE-Frequenzen. Im Inneren werkelt hierfür ein nicht näher spezifizierter Chip von Qualcomm.

Keine SIM-Karte erforderlich

Eine SIM-Karte, wie bei vielen anderen Routern, ist beim GlocalMe G4 Pro nicht erforderlich, damit sich das Gerät über das örtliche Mobilfunknetz mit dem Internet verbindet. Stattdessen bietet der Anbieter GlocalMe eine eigene und sehr individuelle Lösung. Über die App von GlocalMe können Datenpakete für verschiedene Länder gebucht werden, um so Zugang zum mobilen Internet zu bekommen. Die Preise variieren je nach Land und Datenmenge. Es gibt aber auch einen Nano-SIM-Kartenslot, um auf die Verwendung einer SIM-Karte zurückgreifen zu können.

 

Das via Mobilfunk empfangene Signal verteilt der Router dann via eigenem WLAN-Netzwerk an umliegende Geräte. Bis zu zehn Stück können sich mit dem Router verbinden. Allerdings nutzt das Gerät hierbei lediglich die Standards 802.11 b/g/n und funkt auch nur mit 2,4 GHz, nicht aber mit dem schnelleren 5 GHz. Welche Datenraten auf diese Weise via WLAN erreicht werden, gibt der Hersteller nicht an. Die maximal 150 Mbit/s Datenrate der Mobilfunkanbindung dürften aber locker abgedeckt sein.

Riesiger und integrierter Akku

Bereits kurz thematisiert haben wir das riesige Display, aufgrund dessen der 4G-Router GlocalMe G4 Pro eher wie ein Smartphone ausschaut. Der Bildschirm misst 5 Zoll und nimmt nahezu die komplette Oberseite des 136 x 72,2 x 12 mm messenden und 190 g wiegenden Routers ein. Es informiert über die aktuelle Verbindung und weitere Informationen, ermöglicht zudem eine Bedienung des Gerätes per Touch-Steuerung.

 

Ebenfalls integriert ist ein 3.900 mAh großer Akku. Dieser wird über einen USB-Anschluss geladen, was laut Herstellerangaben 3,5 bis 4 Stunden dauert. Anschließend soll das Gerät eine Betriebsdauer von bis zu 12 Stunden Konnektivität ermöglichen. Außerdem kann der Router auch als Powerbank genutzt werden, um externe Geräte via USB-Kabel zu laden. Dies verkürzt aber natürlich die Akkulaufzeit des Routers.

 

Erhältlich ist der GlocalMe G4 Pro unter anderem bei Amazon und weiteren Händlern. Dort kostet der Router aktuell rund 170 Euro. Alternativ kann der 4G-Router auch direkt beim Hersteller geordert werden. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 230 Euro.

Wissenswertes zum Thema:

» LTE-Datentarife vergleichen

Quelle & Bild: Globalme Presse

 Sei der erste, der das 4G-Gerät teilt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen die Hardwarevorstellung gefallen?)
Loading...
Vom: 25 Jan 2020 | Kategorie: Allgemein, Hersteller, Router | Schlagwörter: , , ,


Wie finden Sie das Gerät?





Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info