Hier finden Sie alle wichtigen Sticks, Router und Hot-Spot-Router für stationäres oder mobiles Internet via LTE. Unsere Redaktion hat für jedes Gerät alle wichtigen Detailinformationen und Eckdaten recherchiert. Dazu gibt es selbstverständlich Tipps für günstige Bezugsquellen. Neukunden können zudem die Tarife der Anbieter vergleichen. Denn in Verbindung mit Neuverträgen sind die meisten Gadgets deutlich günstiger.


Der deutsche Netzwerkinfrastrukturausstatter Lancom Systems hat im März 2021 seinen neuen High-Speed-Business-Router 1926VAG-4G vorgestellt. Das Gerät richtet sich primär an kleine Unternehmen, für die eine vielschichtige und sichere Internetverbindung wichtig ist. Der Router verbindet viele Features wie LTE-Konnektivität und zwei VDSL-Supervectoring-Modems, hat mit gut 2.000 Euro aber auch einen beachtlichen Preis. Das Gerät kann in Serverschränken integriert werden und nimmt dort eine HE in Anspruch. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mitte Oktober 2020 hat die Deutsche Telekom mit dem Speedport Pro Plus einen neuen DSL-Router vorgestellt. Hierbei handelt es sich nicht nur um ein Hybrid-Modell mit LTE-Unterstützung, sondern auch den ersten Router der Telekom mit dem neuen WLAN-Standard WiFi 6 (ax). Dies ermöglicht besonders hohe Datenraten via kabelloser WLAN-Verbindungen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Vor 5 Jahren führte die Deutsche Telekom erstmals die sogenannten Hybrid-Anschlüsse in Deutschland ein. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus Festnetz und Mobilfunk. Seit Mitte 2020 kann auf Wunsch jeder Kunde der Telekom Festnetz-Internetzugänge mit Hybrid den Internetzugang deutlich beschleunigen. Um bis zu 300 MBit! Zeit also für einen neuen Router, der modernere Techniken aus beiden Welten unterstützt, sprich Supervectoring und LTE-Advanced. Bereits zur IFA 2018 stellte die Deutsche Telekom den neuen „Wunderrouter“ vor, welcher im Vorfeld mehrfach ausgezeichnet wurde. Verfügbar ist er seit Februar 2019. Alle Eckdaten und Funktionen zum Speedport Pro hier. Soviel vorweg – das Modell ist eine kleiner Tausendsassa! weiter […]

-------------------------------------------------------------

Die zu Netgear zählende Marke Orbi bietet mit dem LBR20 einen WLAN-Router mit integriertem 4G/LTE-Modem an. Das Gerät gibt es sowohl einzeln für bis zu 125 m² WLAN-Abdeckung als auch als Mesh-Set LBK20 mit einem Mesh-Repeater für bis zu 250 m² Fläche. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Alcatel bietet mit dem HH71, der auch den Namen „LINKHUB LTE cat7 Home Station“ trägt, einen LTE-Router an, der seit März 2020 unter anderem bei congstar als „Homespot“ LTE-Router zusammen mit den Homespot-Tarifen verkauft wird. Das Gerät verbindet bis zu 32 Geräte per Wlan mit dem LTE-Mobilfunknetz. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Cudy bietet mit dem LT400 einen WLAN-Router mit LTE-Zugang an. Mangels Akku ist das auf eine Steckdose angewiesene Gerät primär für die heimische Nutzung gedacht. Hinsichtlich der Ausstattung, kann das Gerät aber nicht wirklich mit der zeitgenössischen Konkurrenz mithalten. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Im Sommer 2019 hat O2 sein Portfolio um einen neuen O2 Homespot Router erweitert. Die nunmehr 2. Generation des LTE-Routers, der von Askey stammt, spannt auch unabhängig von DSL-Anschlüssen WLAN auf. Zusammen mit dem Gerät bietet O2 verschiedene Tarife mit unterschiedlichen Datenmengen pro Monat an. weiter […]

-------------------------------------------------------------

TP-Link bietet mit dem Archer MR600 seit Mai 2019 einen neuen LTE-WLAN-Router an. Das Gerät folgt unter anderem dem Archer MR400 und bietet im Vergleich dazu eine deutlich bessere Ausstattung. Neben höheren Übertragungsgeschwindigkeiten, gibt es unter anderem auch mehr LAN-Ports. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Netgear bringt mit den Nighthawk M2 einen neuen, mobilen Router für LTE in den Handel. Das Gerät ist der Nachfolger des im vergangenen Jahr vorgestellten Netgear Nighthawk M1 (MR1100) und bringt im Vergleich zum Vorgänger einige Verbesserungen mit sich, darunter eine deutlich höhere maximale Übertragungsgeschwindigkeit. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Der chinesische Hersteller TCL brachte im Herbst 2017 einen LTE-Router auf den Markt, der vor allem die Provider zufriedenstellen soll. Unter anderem congstar in Deutschland und A1 in Österreich führen das Produkt, selbstredend angereichert mit eigenem Branding. Bei congstar hört das Modell auf die Bezeichnung „Homespot WLAN Router“, bei A1 ist es der „Net Cube 2“. Einen Geschwindigkeitsrausch erleben die Teilnehmer dieser Cat.4-Hardware zwar nicht, aber immerhin gibt es eine kompakte Form und sogar einen Antennenanschluss. weiter […]

-------------------------------------------------------------
Nächste Seite »




Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz