Hier finden Sie alle wichtigen Sticks, Router und Hot-Spot-Router für stationäres oder mobiles Internet via LTE. Unsere Redaktion hat für jedes Gerät alle wichtigen Detailinformationen und Eckdaten recherchiert. Dazu gibt es selbstverständlich Tipps für günstige Bezugsquellen. Neukunden können zudem die Tarife der Anbieter vergleichen. Denn in Verbindung mit Neuverträgen sind die meisten Gadgets deutlich günstiger.


Der deutsche Router-Spezialist AVM vertreibt die FritzBox 6820 LTE schon seit Ende 2015. Anfang 2019 spendierte das Unternehmen dem populären, reisetauglichen Modell aber ein kleines Facelifting. In der Version V2 geht’s nun deutlich schneller mit 4G ins Internet. Alles zu den Änderungen, Features und Neuerungen zur 1. Version hier im Überblick. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Im November 2017 drückte die Deutsche Telekom erneut einem Huawei-LTE-Router seinen Stempel auf: Die Speedbox LTE IV war geboren. Versierte Netzwerk-Fans erkennen das ursprüngliche Produkt Huawei B618s-22d sofort wieder. An der grundlegenden Hardware des chinesischen Netzwerkgeräts hat der Bonner Konzern kaum etwas geändert, nach wie vor gibt es schnelles mobiles Breitband mit bis zu 600 Mbit/s. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Eine neue FritzBox für LTE-Nutzer, war unserer Meinung nach längst überfällig. Nicht nur dass die bisher veröffentlichten 4 Modelle schon etwas in die Jahre gekommen waren – bis auf die FritzBox 6820 LTE, ist die Produktion sogar eingestellt worden. Umso erfreulicher, dass AVM bereits zur IFA 2017 eine neue „Super-Fritz!box“ mit LTE vorgestellt hat. Wir übertreiben sicher nicht, wenn wir vorher schicken, dass es sich um die Beste LTE-Fritzbox handelt, die es je gab. Wir haben für Sie alle Eckdaten und Features im Überblick zusammengestellt. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Alcatel hat mit dem IK40V jüngst einen neuen, preiswerten LTE-Stick auf den Markt gebracht. Das Modell ist solide, aber recht rudimentär ausgestattet. LTE-Sticks sind etwas aus der Mode gekommen. Das merkt man vor allem dadurch, dass kaum noch neue Versionen auf den Markt kommen. Hin und wieder schafft es dennoch eine Neuerung in die Shops, so auch der Alcatel IK40V (2AALDE1). Wir haben für Sie alle Eckdaten und Features des Surfsticks zusammengefasst. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Auf der IFA 2016 zeigte der kalifornische Netzwerkspezialist Netgear mit dem LB1111 ein neues LTE-Modem für den Heimgebrauch. Das Gerät ist seit September 2016 in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich. Dabei hat der Anwender die Wahl zwischen einer günstigeren Ausgabe ohne PoE oder einer teureren Variante mit PoE. Das Modem kann eine Verbindung bis zu LTE der Kategorie 4 aufbauen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Nach einer gefühlten Ewigkeit, gibt es bei Vodafone seit Anfang 2016 mal wieder einen neuen LTE-Stick im Programm – den K5160 oder auch „Connect Speed 6“ genannt. Dieser bietet allerdings immer noch kein LTE-Advanced Support. Mehr zu den Eckdaten hier. weiter […]

-------------------------------------------------------------

AVM hatte Ende 2015 einen neuen LTE-Router eingeführt, der erstmals auch ein Einsatzszenario als „Reiserouter“ vorsieht. Die kompakte Fritzbox 6820 LTE sorgt nicht nur zuhause für schnelles Internet, sondern kann als mobiler WLAN-Router unterwegs auch auf 3G-Netze zurückgreifen, falls man außer LTE-Reichweite gelangt. weiter […]

-------------------------------------------------------------

1&1 hat einen neuen LTE-Stick im Angebot: Der von ZTE gebaute MF79 macht Laptops und Tablets unabhängig von einem Internetanschluss oder dem öffentlichen WLAN. Der Mobile WLAN-Stick LTE kann als Hotspot bis zu zehn Geräte mit eigenem WLAN versorgen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mit dem Huawei B315 gibt es seit dem Sommer 2015 einen neuen LTE Router für Geschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s im Download. Da das Gerät zudem vier schnelle Gigabit LAN Anschlüsse, eine WLAN-Schnittstelle und eine Telefon-Funktion bietet, ist es ideal als DSL-Ersatz geeignet. Der Router kann neben LTE natürlich auch UMTS und GSM nutzen und durch seine umfangreiche Frequenzausstattung auf Wunsch sogar im Ausland verwendet werden. Im folgenden Datenblatt finden Sie alle Details zum Huawei B315. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Ein schnelles LTE-Modem, ein starker Akku und viele Anschlussmöglichkeiten: das sind die Highlights des Huawei E5770 Mobile WiFi Pro LTE-Routers. Der kleine mobile WLAN Hotspot kam im Sommer 2015 auf den Markt und hebt sich mit einer RJ45 LAN-Schnittstelle und einem vollwertigem USB 2.0 Anschluss von der Konkurrenz ab. weiter […]

-------------------------------------------------------------
Nächste Seite »




Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz