Hier finden Sie alle wichtigen Sticks, Router und Hot-Spot-Router für stationäres oder mobiles Internet via LTE. Unsere Redaktion hat für jedes Gerät alle wichtigen Detailinformationen und Eckdaten recherchiert. Dazu gibt es selbstverständlich Tipps für günstige Bezugsquellen. Neukunden können zudem die Tarife der Anbieter vergleichen. Denn in Verbindung mit Neuverträgen sind die meisten Gadgets deutlich günstiger.


Vor 4 Jahren führte die Deutsche Telekom die sogenannten Hybrid-Tarife in Deutschland ein. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus Festnetz und Mobilfunk. Zeit also für einen neuen Router, der modernere Techniken aus beiden Welten unterstützt, sprich Supervectoring und LTE-Advanced. Bereits zur IFA 2018 stellte die Deutsche Telekom den neuen „Wunderrouter“ vor, welcher bereits im Vorfeld mehrfach ausgezeichnet wurde. Verfügbar ist er seit Februar 2019. Alle Eckdaten und Funktionen zum Speedport Pro hier. Soviel vorweg – das Modell ist eine kleiner Tausendsassa! weiter […]

-------------------------------------------------------------

Nun zieht auch die Telekom nach und bringt einen mobilen LTE-Hotspot, der zusammen mit einem attraktiven Tarif viel Datenvolumen mit Highspeed-LTE verspricht. Hinter dem sehr eleganten Design versteckt sich der B529 Router von Huawei, der Downloadgeschwindigkeiten bis zu 300 Mbit/s bietet. Wie es sich gehört, ist er zu 2G und 3G abwärtskompatibel. Technisch kommt er ohne große Spielereien daher, achtet aber bei dem Gebotenem auf die Details. Alles zum Speedport-Router und dessen Eckdaten. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Bereits Herbst 2014 begann die Deutsche Telekom mit der Einführung eines völlig neuen Breitbandmodells. „Hybrid“ lautet das neue Zauberwort, welches für ländliche Gebiete erhebliche Verbesserungen bringen soll. Der dafür nötige Router – der Speedport Hybrid – bietet die Schnittstelle zwischen DSL und LTE-Mobilfunk. Alles zum Konzept und den Eckdaten der Hardware erfahren Sie hier. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Im November 2017 drückte die Deutsche Telekom erneut einem Huawei-LTE-Router seinen Stempel auf: Die Speedbox LTE IV war geboren. Versierte Netzwerk-Fans erkennen das ursprüngliche Produkt Huawei B618s-22d sofort wieder. An der grundlegenden Hardware des chinesischen Netzwerkgeräts hat der Bonner Konzern kaum etwas geändert, nach wie vor gibt es schnelles mobiles Breitband mit bis zu 600 Mbit/s. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Der Speedbox LTE III ist ein neuer WLAN-Router der Telekom, welcher erstmals LTE Advanced unterstützt. Das Gerät ist für den Heimgebrauch gedacht und versorgt die Endgeräte über WLAN oder LAN mit schnellem Internet. Dank LTE CAT6 ist eine Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s möglich. Hier gibt es einen Überblick über die technischen Daten des Speedbox LTE III. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mit der Speedbox LTE mini II hat die Deutsche Telekom einen neuen, tragbaren Router parat, welcher sein direktes Vorgängermodell vor allem bei der Geschwindigkeit, dank LTE CAT6, deutlich schlägt. Das kompakte Gerät kann sowohl für den Heimgebrauch, als auch für Unterwegs genutzt werden. Hier die technischen Daten im Überblick. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Die Deutsche Telekom bietet mit dem Speedstick V nunmehr die 5. Version der Stick-Serie. Das neue Modell zeichnet sich durch etliche Verbesserungen aus. Soviel vorweg – es ist ein würdiger Nachfolger des Speedstick III. Wir zeigen, was das Gerät alles kann und welche Vorzüge es im Vergleich zu früheren Varianten bietet. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Nur rund ein halbes Jahr, nachdem die Deutsche Telekom die 3. Generation der Speedstick-Serie einführte, bietet das Unternehmen seit November 2013 nun den Speedstick 4 an. Dieser bietet im Vergleich zum Speedstick III allerdings wenig Neuerungen. Alle Fakten und Eckdaten zum Speedstick IV haben wir für Sie in der folgenden Übersicht zusammengefasst. Zudem gehen wir auf die Unterschiede zum Vorgänger ein und zeigen, ob und für wen der Kauf lohnt. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Der Speedstick LTE III ist seit Mai 2013 bei der Deutschen Telekom erhältlich und ersetzt die erste Version „Speedstick LTE„, welcher nun nicht mehr ausgeliefert wird. Der Speedstick in der Version 3 ist für Geschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s im Download vorbereitet und damit sehr zukunftssicher. Außerdem bietet er Anschlüsse für externe Antennen und die Möglichkeit, eine Speicherkarte einzulegen und den Surfstick somit gleichzeitig auch als Speicherstick zu verwenden. Weitere Informationen und alle technischen Daten erfahren Sie in dieser Übersicht. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Der Telekom Speedstick LTE II ist seit Dezember 2012 erhältlich und ergänzt den weiterhin verfügbaren Speedstick LTE. Hergestellt wird der LTE-Surfstick vom chinesischen Hersteller TCT Mobile und ist in Deutschland außerdem unter dem Namen Alcatel One Touch L100V erhältlich. Folgend finden Sie alle wichtigen Infos und Leistungsdaten. weiter […]

-------------------------------------------------------------
Nächste Seite »




Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz