« News Übersicht

Nov 02 2016

 von: A. R.

Vom rumänischen Hersteller Allview kommt ein neues LTE-Outdoor-Smartphone namens E3 Jump daher. Eine IP67-Zertifizierung für einen Staub- und Wasserschutz bieten mittlerweile zwar viele Unternehmen bei ihren Mobilgeräten an, dieses Modell wurde aber an mehreren Ecken nochmals besser abgesichert. Zudem ist ein 3.000 mAh umfassender Akku für ein 4,5-Zoll-Handy auch nicht alltäglich.

Allview E3 Jump – Zuverlässiger Outdoor-Begleiter

Sowohl das Samsung Galaxy S7 als auch das Apple iPhone 7 haben eine IP67-Zertifizierung – aber was bedeutet dieser Standard für den Konsumenten? Zum einen, dass das Gerät staubdicht ist und zum anderen, dass das Handy für 30 Minuten bis zu 1 Meter Wassertiefe untergetaucht werden kann. Für richtige Tauchgänge im Urlaub ist das Allview E3 Jump also nicht konstruiert, aber im Schwimmbad, am Strand oder in der Badewanne lässt es einen nicht im Stich. Zudem wird das Display durch Gorrilla Glass 3 geschützt und die Rückseite besteht aus rutschfestem Kautschuk. Mit den mechanischen Android-Bedienelemten und den an acht Ecken fixiertem Gehäuse hebt sich das Smartphone ebenfalls von vielen Artgenossen mit rudimentärem Schutz ab.

Technische Spezifikationen sind eher unspektakulär

Das Display misst nur 4,5 Zoll, da gehen die 854 x 480 Bildpunkte gerade noch in Ordnung. Der Quad-Core-Prozessor mit lediglich 1,0 Gigahertz Takt und die angestaubte Mali-400-Grafikeinheit sorgen jedoch für Ernüchterung. Den Speicher des E3 Jump hat Allview mit 2 GB RAM und 16 GB ROM allerdings ausreichend bestückt. Eine microSD-Karte kann zur Erweiterung eingesetzt werden. Die rückseitige Kameras nimmt Fotos mit 5 Megapixeln auf, für Selfies stehen 2 Megapixel zur Verfügung. An den LTE-Datenfunk wurde gedacht, jedoch bietet dieser aufgrund der Kategorie 4 maximal 150 Mbit/s im Download – sofern der gebuchte Tarif mitspielt. An den Frequenzen sollte es nicht scheitern, es werden 800 MHz, 1800 MHz, 2100 MHz und 2600 MHz unterstützt. Auch die Stereo-Lautsprecher sind eine Erwähnung wert.
 
Das Allview E3 Jump kann ab sofort für 199 Euro vorbestellt werden. Es soll voraussichtlich ab dem 18. November 2016 verfügbar sein.

Wissenswertes zum Thema:

» Vergleich der LTE Tarife
» LTE Smartphones im Überblick


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE Smartphones | Schlagwörter: , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz