« News Übersicht

Sep 14 2020

 von: M_Schwarten

Die CallYa Flex Tarife von Vodafone waren eigentlich eine gute Idee. Allerdings gab es auch immer wieder technische Probleme. Vodafone setzt dem nun ein Ende und stellt den CallYa Flex Tarif ab morgen ein. Neukunden können den günstigen und flexiblen Prepaid-Tarif heute letztmalig buchen.

 

Callya Flex

Neues CallYa-Produktportfolio

Vodafone führt ein neues Produktportfolio für seine Prepaid-Angebot ein. Darin ist der CallYa Flex nicht mehr enthalten. Wer an diesem besonders flexiblen Tarifangebot Interesse hat, muss also heute (14.09.2020) noch zuschlagen. Ab morgen ist der Tarif für Neukungen nicht mehr buchbar. Sobald der Relauch des Online-Shops von Vodafone erledigt ist, gibt es den Tarif nicht mehr.

 

Das ist durchaus schade, denn CallYa Flex war bei vielen beliebt. Der Tarif bietet besonders viel Flexibilität, da Kunden jeden Monat neu die gewünschten Inklusivleistungen festlegen konnten. Das Basispaket CallYa Flex für 4,99 Euro im Monat beinhaltet 50 Einheiten für Tele­fonate und SMS sowie 1 GB unge­dros­seltes Daten­volumen für mobiles Internet. Dazu konnte je nach Bedarf gegen Aufpreis unter anderem flexibel mehr Traffic gebucht werden. Der Tarif wird nun durch CallYa Start abgelöst, der die gleichen Inklusivleistungen bietet. Zwischenschritte sind dann nicht mehr möglich. Denn als nächste Option gibt es dann erst die CallYa Allnet Flat S mit Allnet-Flat für Telefonie und SMS sowie 3 GB Daten­volumen.

Immer wieder technische Probleme

Neben dem Vorteil der hohen Flexibilität hatte CallYa Flex aber auch einen großen Nachteil. Denn es gab immer wieder Probleme und damit auch Kritik. Der Tarifwechsel bzw. das Hinzubuchen von Inklu­siv­leis­tungen, was eigentlich bequem über die App möglich sein sollte, funktionierte immer mal wieder nicht. So mussten Kunden sich dann an die Hotline von Vodafone wenden, wenn sie die monatlich möglichen Änderungen vornehmen mussten. Diesen Aufwand und die Probleme erspart sich der Düsseldorfer Mobilfunker nun, indem er dem Angebot den Stecker zieht.

Was ist mit Bestandkunden?

Bestandskunden können jedoch vorerst aufatmen, die Nutzung ist erstmal weiter möglich. Allerdings wird es wohl keine Verbesserungen bei den Konditionen mehr geben, so dass der Tarif früber oder später nicht mehr zeitgemäß ist…

Wissenswertes zum Thema:

» mehr über die Callya-Tarife erfahren


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: Sparaktionen | Schlagwörter: , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz