« News Übersicht

Nov 03 2016

 von: A. R.

Huawei stellte seinen neuen Highend-Chipsatz HiSilicon Kirin 960 offiziell in Berlin vor. Im Vergleich zum Vorgänger Kirin 950, hat sich einiges getan. So wurde die Performance vor allem bei der GPU, dem ROM und dem RAM erheblich gesteigert. Des Weiteren erfolgt die LTE-Konnektivität mittels des neuen Modems 4CC 600M, wodurch bis zu 600 Mbit/s im Download möglich sind.

Huawei HiSilicon Kirin 960 – Rundum-Sorglos-SoC

Mit dem Kirin 950 gelang dem chinesischen Konzern bereits ein Clou, es handelte sich nämlich um den ersten Chipsatz auf Basis der Architektur ARM Cortex-A72. Der Kirin 960 ist nicht weniger innovativ und nutzt die brandneue Basis Cortex-A73. Dadurch wird der Prozessor stromsparender bei zugleich schnellerer Arbeitsleistung umgesetzt. Beim neuen Spitzenmodell Huaweis kommen vier Kerne mit bis zu 2,4 Gigahertz und vier weitere Kerne (Cortex-A53) mit bis zu 1,8 Gigahertz Takt zum Einsatz. Insgesamt soll es einen Performance-Schub von bis zu zu 18 Prozent geben. Beim Grafikchip legt der Konzern eine noch größere Schippe drauf – die Mali-G71-MP8 soll bis zu 180 Prozent schneller als die Mali-T880-MP4 im Kirin 950 arbeiten. Der Arbeitsspeicher bekam eine höhere Taktung spendiert (nun LPDDR4-1800) und der interne Speicher ist im Standard UFS 2.1 gehalten.

Huawei HiSilicon Kirin 960 reizt das LTE aus

Abseits CPU, GPU und Speicher, begeistert aber auch das neue Modem im Kirin 960. Das 4CC 600M wird seinem Namen gerecht und bietet gemäß der LTE-Kategorie 13 bis zu 600 Mbit/s im Download. Dadurch ist eine enorme Zukunftssicherheit gegeben. Der Upload verläuft gemäß CAT12 mit maximal 150 Mbit/s. Zum Einsatz kommt ein System bestehend aus 4CC (Component Carriers) anstatt zuvor 3CC, 256QAM und 4×4 MIMO. Somit reiht sich der Kirin 960 bei der theoretisch möglichen LTE-Peformance in eine Liga mit dem Samsung Exynos 8890 (Galaxy S7) und dem Snapdragon 820 (beispielsweise HTC 10) ein.

 

Das bald erscheinende Huawei Mate 9 dürfte das erste Smartphone mit dem neuen Chipsatz werden.


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz