« News Übersicht

Dez 16 2010

 von: Redaktion LTE-Anbieter.info

AVM stellt die beliebten Router unter dem Marke „Fritz!Box“ her. Bisher nur für DSL, VDSL und Kabel-Internetzugänge. Doch auch für LTE hat der Berliner Kommunikationsspezialist anscheinend nun eine spezielle Fritz!Box entwickelt.

Erste User testen Fritz!Box für LTE

Zu kaufen gibt es die LTE-Fritzbox noch nicht. Aber wie AVM heute in einer Pressemitteilung bekannt gab, können dennoch die ersten User die Geräte schon testen. Und zwar im Zuge des sogenannte LTE-Friendly-User-Tests von O2, bei dem AVM als Partner auftritt.

LTE-Friendly-User-Test

Dahinter verbirgt sich ein Pilotprojekt zum geplanten LTE-Mobilfunknetz von O2 Telefónica. Wie wir bereits vor einigen Tagen berichteten, will O2 damit die Alltagstauglichkeit des LTE-Angebotes mit einigen hundert ausgesuchten Nutzern testen, bevor der offizielle Verkaufsstart erfolgt. Die Tests finden im Raum Halle/Saale, Teutschenthal, Ebersberg und München statt. Geplant war als Termin zunächst der 8. Dezember. Heute, am 16.12., startete der Testlauf nun endlich offiziell. Die Haushalte, die an dem Versuch teilnehmen, können nun ca. 6 Monate LTE kostenlos ausprobieren.

LTE Router von AVM

Die Datenraten von LTE sind künftig vergleichbar mit schnellen VDSL- oder Kabelanschlüssen. Daher, so AVM, setze man bei LTE ebenfalls zunächst auf stationäre Endgeräte. Sprich LTE-Router, statt LTE-Sticks. Damit können, wie bei kabelbasierten Internetzugängen gewohnt, ebenfalls alle Vorzüge schneller Breitbandzugänge genutzt werden. Nutzer der LTE-Fritzbox können also wie gehabt bequem mehrere Computer per WLAN im Heimnetzwerk einrichten. Auch der Anschluss und die Verwaltung mehrerer Telefone ist selbstverständlich möglich. Genaue Spezifikationen sind leider noch nicht bekannt, dafür aber die geplante Gerätenummer. Das Gerät wird aller Wahrscheinlichkeit nach „Fritz!Box 6840 LTE“ heißen. Zudem gibt es schon ein Foto von dem neuen „Wunderrouter“ für LTE. Auffällig sind die beiden extra großen Antennen.

Wissenswertes zum Thema:

» LTE Hardware in der Übersicht
» LTE-Anbieter Übersicht
» LTE Verfügbarkeit prüfen

Wie fanden Sie den Artikel?
[gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!




Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE Hardware, LTE-Anbieter, O2 | Schlagwörter: , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info