« News Übersicht

Feb 16 2021

 von: M_Schwarten

Motorola hat heute zwei neue Mittelklasse-Smartphones vorgestellt. Sowohl das Moto G10 als auch das Moto G30 werden auch nach Deutschland kommen und kosten unter 200 Euro. Dafür bieten beide Geräte eine solide Ausstattung.

Motorola Moto G30 mit Snapdragon 662

Das Motorola Moto G30 weist ein 6,5 Zoll großes IPS-Panel mit einer Auflösung von 1.600 x 720 Pixel und einer Bildwiederholungsrate von 90 Hz auf. Im Inneren werkelt der Snapdragon 662 von Qualcomm, der wahlweise mit 4 oder 6 GB RAM gepaart wird. Dazu gibt es 128 GB Speicherplatz, der sich über eine microSD-Speicherkarte erweitern lässt. Der 5.000 mAh große Akku kann via USB-C mit bis zu 15 Watt schnell geladen werden. 5G-Unterstützung fehlt, LTE ist aber natürlich an Bord.

In der Front verbirgt sich eine mit 13 Megapixeln auflösende Kamera in einer kleinen Notch im Display. Rückseitig verbaut Motorola beim Moto G30 eine Quad-Kamera, die mit einem Hauptsensor mit 64 Megapixel und Pixel Binning Fotos mit einer Auflösung von 16 Megapixel schießt. Dazu gibt es noch eine Ultra-Weitwinkelkamera mit 8 Megapixel sowie zwei weitere Sensoren mit jeweils zwei Megapixel. Ebenfalls auf der Rückseite untergebracht ist ein Fingerabdrucksensor. Erhältlich ist das Motorola Moto G30 je nach Speicherausstattung für 179,99 bzw. 189,99 Euro. Marktstart ist noch im Februar.

Motorola Moto G10 mit Snapdragon 460

Hinsichtlich des Displays unterscheidet sich das Moto G10 nicht vom Moto G30. Auch dieses Gerät ist mit einem 6,5 Zoll großen IPS-Panel mit 1.600 x 720 Pixel ausgestattet. Allerdings aktualisiert es nur mit 60 Hz. Auch optisch unterscheiden sich die Geräte kaum, variieren lediglich etwas in Farbe und Struktur.

Als SoC setzt Motorola beim Moto G10 den Qualcomm Snapdragon 460 ein, der mit 4 GB RAM und 128 GB ROM interagiert. Der gleich große Akku kann nur mit 10 Watt schnell geladen werden. Dazu löst die Frontkamera nur mit 8 Megapixel auf und die Hauptkamera schießt Fotos mit maximal 12 Megapixel. Dafür ist das Moto G10 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 149,99 Euro auch noch eine Ecke günstiger. Auch hier soll der Verkaufsstart noch diesen Monat erfolgen.

Quelle: Motorola

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz