« News Übersicht

Mai 24 2017

 von: A. R.

Vodafones Kunden erhalten seit heute ein Software-Update für das Samsung Galaxy S8. Wir berichten über die neue Software, da sie sich explizit um die LTE-Konnektivität dreht. Das Netzbetreiber-Update soll für einen besseren 4G-Empfang in diversen Gebieten sorgen. Dadurch soll es zu einer höheren Download-Geschwindigkeit kommen. Die Aktualisierung lässt sich direkt via Smartphone aufspielen.

Samsung Galaxy S8: Vodafone-Update für bessere LTE-Verbindung

Mit der 4G-Performance des Galaxy S8 waren wir bislang eigentlich recht zufrieden, dennoch scheint es bei der Kalibrierung noch Luft nach oben zu geben. Am Nachmittag des 23. Mai 2017 erhielten wir auf unserem Vodafone-Exemplar des Samsung-Handys einen Update-Hinweis. Die Aktualisierungs-Information liest sich wie folgt: „Änderungen angewendet, um die 4G-Netzgeschwindigkeit in denen von ihrem Anbieter ausgewählten Gebieten zu erhöhen“. Weitere Anpassungen werden nicht genannt.

Mehr Details zum Vodafone-Update des Samsung Galaxy S8

Mit der neuen Software wird die Basisbandversion, also die Schnittstelle, die für die Kommunikation des Mobilgeräts verantwortlich ist, auf G950FXXU1AQE1 gehievt. Zuvor lief das Funkmodul noch mit der Firmware G950FXXU1AQC9. Die Buildnummer beträgt nun NRD90M.G950FXXU1AQDG, anstatt NRD90M.G950FXXU1AQDD. Am eigentlichen System wurde nicht Hand angelegt, es bleibt also bei Android 7.0 Nougat. Um das Update Aufspielen zu können, benötigen Sie 238,24 MB an freien Speicherplatz. Des Weiteren empfehlen wir, die Aktualisierung innerhalb eines WLAN-Netzwerks zu beziehen. Dann wird nichts vom wertvollen LTE-Kontingent abgezwackt. Wir werden demnächst in der Praxis überprüfen, ob das Update des S8 tatsächlich eine schnellere Download-Rate ermöglicht.

Preissturz beim Samsung Galaxy S8

Nun ist es etwa einen Monat her, als das Highend-Handy in den deutschen Handel eingeführt wurde. Zu dieser Zeit wurde das S8 noch gemäß der UVP zu einem Kostenfaktor von 799 Euro angeboten. Doch bereits jetzt befindet sich der Anschaffungspreis im Sinkflug. Bei diversen Händlern, außerhalb von eBay, kann das Oberklasse-Smartphone bereits für 685 Euro ergattert werden. Das Galaxy S8 Plus wird ebenfalls deutlich günstiger angeboten. Diverse Shops offerieren das Mobilgerät nun ab 790 Euro, was 109 Euro unterhalb der UVP liegt.

Wissenswertes zum Thema:

» Marktübersicht LTE
» LTE Smartphones im Überblick
» Smartphone Tarife im Vergleich


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz