« News Übersicht

Jan 12 2016

 von: A. R.

Vodafone überarbeitet sein CallYa-Prepaid-Angebot und gewährt eine mehr als doppelte LTE-Bandbreite (bis zu 50 Mbit/s) sowie ein erhöhtes Datenvolumen. Startpakete mit den neuen Konditionen für „CallYa Smartphone Allnet Flat“ und „CallYa Smartphone Special“ sind bereits in den Filialen von Vodafone erhältlich. Demnächst sollte die Webseite des Netzbetreibers aktualisiert werden.

 

Callya jetzt mit LTE bis 50 MBit
Vodafone optimiert CallYa

Nicht jeder möchte einen Zweijahresvertrag eingehen, deshalb sind Prepaid-Angebote immer noch begehrt. Die bislang gebotenen 21,6 Mbit/s an Download-Bandbreite bei CallYa „Smartphone Special“ und der CallYa Allnet Flat“ waren schon recht ordentlich. Die neue LTE-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s ist aber noch deutlich attraktiver und sorgt endlich auch bei Prepaidkunden für echtes „LTE Feeling“. Beim Datenvolumen zeigt sich Vodafone ebenfalls spendabel. So gab es bislang lediglich 500 MB beim Smartphone Special, nun gibt es 50 Prozent Bonus-Kontingent, was insgesamt 750 MB entspricht. Bei der Smartphone Allnet Flat wurde sogar verdoppelt. Anstatt 500 MB warten hier satte 1 GB auf den Nutzer.

Vodafone CallYa: Paketpreise bleiben unverändert
Callya Aktion

Bei den Preisen gibt es hinsichtlich des Düsseldorfer Netzbetreibers keine Anpassung. Das war auch nicht nötig, denn die Offerten unterbieten den ausgeschriebenen Kostenpunkt ohnehin schon. Der CallYa Smartphone Special, mit nun 750 MB bei einer Bandbreite von maximal 50 Mbit/s, schlägt also wie gehabt mit 9,99 Euro zu Buche und bringt ein 10 Euro starkes Guthaben mit sich. Beim CallYa Smartphone Allnet Flat sind es 22,50 Euro, die man bezahlen muss. Dafür erhält man aber auch ein Guthaben in Höhe von 25 Euro. Mit 1 GB Datenvolumen (maximal 50 Mbit/s) ist auch dieses Angebot nun interessanter geworden. Beide Optionen gelten jeweils für einen Zeitraum von 4 Wochen.

Vor Ort schon verfügbar

Es gibt bereits Berichte von CallYa-Nutzern, dass sie die neuen Pakete schon in den Vodafone-Shops vor Ort vorgefunden haben. Derzeit ist allerdings noch keine Werbung auf der Internetseite des Netzbetreibers zu sehen. In Kürze wird aber sicherlich die Werbetrommel gerührt. Wir sind gespannt, wie die Konkurrenz Telefonica und der Deutschen Telekom auf das neue Angebot reagieren wird.

 

» alle Details zu Callya Prepaid LTE
» MagentaMobil Start: Prepaid LTE von der Telekom
» alle Prepaid LTE Angebote

Wie fanden Sie den Artikel?
[gesamt: 3 Durchschnitt: 4]

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!




Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info